Aktuelle Themen:

Diese Bilder beweisen, dass es in Bern schon früher gemütlich zu und her ging

Publiziert: 25.03.16, 15:12 Aktualisiert: 01.04.16, 15:30

Unsere Reise in die Vergangenheit führt uns nach Zürich, Basel und Luzern heute in die Hauptstadt der Langsamkeit. (Das ist übrigens in einer ETH-Studie von 2012 quasiwissenschaftlich verbürgt.) 

Film ab für ein Bern, wie wir (fast) alle es nie kennengelernt haben.

1895: Kornhausbrücke. 
quelle: eth-bibliothek

1912: Bärengraben. 
quelle: eth-bibliothek

1906: Blick von der Aare aus auf das Bundeshaus.
Quelle: ETH-Bibliothek

1875: Stadtansicht.
Bild: ETH-Bibliothek Zürich

1906: Nydegghöfli 43-49.
Bild: Burgerbibliothek Bern

1930: Münster, Matte, Nydeggbrücke. 
Bild: Walter Mittelholzer, quelle: eth-bibliothek

3. Juli 1929: Staatsbesuch von König Fuad von Ägypten: Ankunft der Parade auf dem Bundesplatz.
Bild: Staatsarchiv Kanton Bern

1910: Eisengiesserei. 
quelle: eth-bibliothek

1891: Festumzug zur Gründungsfeier der Stadt Bern. Umzug mit Zuschauern vor alter Polizeihauptwache.
Bild: Staatsarchiv Kanton Bern

Undatiert: Untere Altstadt, Klösterlistutz 18-20 und Nydeggkirche.
Bild: Burgerbibliothek Bern

1909: Zytglogge.
Bild: Burgerbibliothek Bern

1933: Stafettenlauf «Quer durch Bern», Stabübergabe.
Bild: Staatsarchiv Kanton Bern

1907: Rösslitram in der Spitalgasse.
Bild: Burgerbibliothek Bern

1939: Laupenschlachtfeier, Aarbergergasse.
Bild: Burgerbibliothek Bern

1933: Aufrichte Eisbahn Ka-We-De, Eiskunstläufer auf dem Eisfeld, Restaurant im Bau.
Bild: Staatsarchiv des kanton Bern

7. April 1915: Militärumzug auf dem Waisenhausplatz.
Bild: Burgerbibliothek Bern

Undatiert: Schützengässchen.
Bild: Burgerbibliothek Bern

Undatiert: Nydeggstalden 30-38.
Bild: Burgerbibliothek Bern

1911: Marzili, Weihergasse 17, Bundesrain 12-16a, Glurhaus, Marzilistrasse 2. 
Bild: Burgerbibliothek Bern

1901-1910: Zähringerbrunnen, Zytglogge. 
Bild: Burgerbibliothek bern

1913-1930: Bubenbergplatz, Tramhäuschen, Bahnhof, Heiliggeistkirche.
Bild: Burgerbibliothek Bern

Undatiert: Brunngasshalde, Stettbrunnen.
Bild: Burgerbibliothek Bern

1945: Bärenplatz und Bundesplatz im Regen.
Bild: Staatsarchiv Kanton Bern

1932: Skispringen am Gurten.
Bild: Staatsarchiv Kanton Bern

1901: Zähringerbrunnen, Kramgasse.
Bild: Burgerbibliothek Bern

1930: Zirkus Knie: Zeltaufbau auf der Schützenmatte, Eisenbahndamm und Häuserzeile Bollwerk im Hintergrund.
Bild: Staatsarchiv Kanton Bern

1918-1937: J.G. Kiener & Wittlin AG Werkzeuge und Maschinen. 
Bild: Walter Mittelholzer, Quelle: eth-bibliothek

1930: Kornhausbrücke, Viktoriaplatz, Schänzliquartier.
Bild: Walter Mittelholzer, quelle: eth-bibliothek

1930: Café-Restaurant E. Steiner, Gerbergasse 41.
quelle: eth-bibliothek

1895: Spitalgasse. 
quelle: eth-bibliothek

1895: Aare.
quelle: eth-bibliothek

1880: Blick vom Rosengarten.
Bild: Francis Frith, Quelle: eth-bibliothek

1928: Alkoholfreies Restaurant. 
quelle: eth-bibliothek

1903: Kornhausbrücke.
quelle: eth-bibliothek

1905: Marktgasse.
Bild: August Rupp, Quelle: eth-bibliothek

1904: Bahnhofplatz.
Bild: Fritz Fuss, quelle: eth-bibliothek

1931: Das Säuglingsheim. 
quelle: eth-bibliothek

1906: Elektr. Gurtenbahn Bern und Kurhotel. 
quelle: eth-bibliothek

1899: Altes Haus auf dem Waisenhauplatz.
quelle: eth-bibliothek

1921: Neubrücke, erbaut 1560.
quelle: eth-bibliothek

25. Mai 1897: Hauptpostgebäude, Fassade gegen den Bahnhof, beim Empfang des Königs von Siam. 
quelle: eth-bibliothek

1920-1930: Luftaufnahme.
quelle: eth-bibliothek

1928-1930 Lorrainebrücke, Maillart & Cie., Ingenieure Klauser.
quelle: eth-bibliothek

1914: Blick auf das Gelände der 4. Schweizerischen Landesausstellung. 
Bild: PHOTOPRESS-ARCHIV

15. November 1924: Ankunft der ersten Omnibusse in Bümpliz.
quelle: eth-bibliothek