bedeckt, etwas Schnee
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Beachsoccer

Die Chargers wollen in Spiez den totalen Triumph – der Schweizer Nati-Sturm bei GC um Stankovic, Ott und Hodel will es verhindern

Bei watson im Liveticker: Die Suzuki Beach Soccer League.
Bei watson im Liveticker: Die Suzuki Beach Soccer League. bild: beachsoccer.ch 

Die Chargers wollen in Spiez den totalen Triumph – der Schweizer Nati-Sturm bei GC um Stankovic, Ott und Hodel will es verhindern

06.09.2015, 08:0005.09.2015, 13:05
Schicke uns deinen Input
avatar
Auf Wiedersehen
Wir wünschen allen eine schöne Winterpause. Besten Dank für die Aufmerksamkeit und bis bald!
1. Rang - Schweizermeister
1. Rang - Schweizermeister: BSC Chargers Baselland
2. Rang - Vizeschweizermeister
2. Rang - Vizeschweizermeister: Grasshopper Club Zürich
3. Rang
3. Rang: BSC Sable Dancers Bern
4. Rang
4. Rang: BSC Winti Panthers
Nun werden die 4 besten Teams dieser Saison gekrönt
Topscorer 2015
Topscorer 2015: Glenn Hodel - Grasshopper Club Zürich
MVP 2015
MVP 2015: Sandro Denz - BSC Winti Panthers
Rookie of the Year
Rookie of the Year 2015: Yannick Woodtli - Beachkings Emmen
Best Goalkeeper 2015
Best Goalkeeper 2015: Yvo Roos - BSC Chargers Baselland
Ehrungen
Wir kommen zu den Ehrungen dieser Saison.
BSC Chargers Baselland sind Schweizermeister!!!!!
Der BSC Chargers Baselland gewinnt gegen Grasshopper Club Zürich mit 9:5 und wird somit zum Schweizermeister gekrönt!

Herzliche Gratulation und Bravo an beide Teams für dieses super Spiel!
36. Min: Freistoss GC
Yvo Roos klärt.
35. Min: TOOOOOOOR Chargers
Wooooow, Philipp Borer zeigts allen! Er verwertet einen Freistoss aus der rechten Spielhälfte sensationell zum 9:5
35. Min: Freistoss GC
Noel Ott tritt zum Freistoss an und bringt viel Hektik vor das Chargers Tor. Es bleibt aber beim 8:5.
34. Min: TOOOOOR GC
Tobias Weber verwertet einen Freistoss zum 8:5. Es bleiben noch 2 Minuten zu spielen.
34. Min: Freistoss Chargers
Mo Jäggy erhält einen Freistoss zugesprochen nachdem er in Spielfeldmitte gefoult wird. GC-Torwart Schwendener klärt.
32. Min: Torchance Chargers
Day versuchts mit einem schönen Fallrückzieher, der Ball prallt aber an GC-Goalie Schwendener ab.
31. Min: TOOOOOR Chargers
Woooow, die Baselbieter sind nicht mehr zu stoppen! Borer legt vor und Sailer kann den Ball gekonnt ins GC-Tor lenken. Sie erhöhen zum 8:4
29. Min: TOOOOOOOR Chargers
Ohlalalaaaaaaa, was für ein Sololauf!!!! Philipp Borer zeigt Beachsoccer vom Feinsten! Er jongliert den Ball ab der Mittellinie bis zur linken Ecke und drückt dann ab, um den Ball aus spitzem Winkel im GC-Tor zu versenken. Unglaubliches Spektakel hier in Spiez! :)
29. Min: TOOOOOOR Chargers
Die Nr. 4 Dario Sailer wird kurz vor der 9-Meter-Linie gefoult. Ihm wird einen Freistoss zugesprochen, welchen er erfolgreich verwerten kann. Die Baselbieter erhöhen auf 6:4
28. Min: TOOOOOR Chargers
Yeaaah!!! Sailer bereitet den Ball für Borer perfekt vor und dieser köpfelt den Ball elegant ins Zürcher Tor. Die Chargers gehen mit 5:4 in Führung.
26. Min: Hodel macht Druck
GC Youngster Glenn Hodel lässt nicht locker und zeigt immer wieder gefährliche Aktionen vor dem Chargers Tor.
25. Min: Torchance GC
Glen Hodel setzt zum Fallrückzieher an, verpasst aber den Ball knapp.
Beginn letztes Drittel
GC spielt an.

Jetzt geht's um die Wurst!
Ende 2. Drittel
Es bleibt spannend - 4:4
24. Min: Schwendener klärt
Dario Sailer scheitert am Torwart Philip Schwendener, welcher souverän abwehrt.
24. Min: gelbe Karte GC
Veapi verhindert einen Fallrückzieher und erhält eine gelbe Karte. Die Chargers erhalten einen Penalty.
24. Min: Freistoss GC
Torhüter Schwendener wird gefoult und kickt einen Freistoss, der aber weiter darüber fliegt.
24. Min: Torchance GC
Noel Ott lässt nicht locker und kickt den Ball einmal mehr an die Querlatte des Chargers-Tors.
23. Min: Freistoss GC
Tobias Weber führt nach Foulspiel einen Freistoss aus der Platzmitte aus, Yvo Roos kann aber klären.
23. Min: TOOOOOR Chargers
Sandro Spaccarotela wird in den 9-Metern gefoult und erhält einen Penalty. Er kickt den Ball selbstsicher ins gegnerische Tor und erzielt den 4:4 Ausgleich.
22. Min: Freistoss Chargers
Borer tritt an zum Freistoss, verpasst aber das Tor.
21. Min: Torchance GC
Die Nr. 10 von GC, Noel Ott schafft es immer wieder vor das Chargers Tor und macht gewaltig Druck!
20. Min: Freistoss GC
Der gefoulte GC-Spieler Ott tritt seinen Freistoss, verpasst aber sein Ziel knapp.
20. Min: gelbe Karte Chargers
Philipp Borer foult Noel Ott und erhält eine gelbe Karte.
20. Min: Torchance Chargers
Die Nr. 10 der Basler Philipp Borer versucht es mit einem genialen Fallrückzieher und fordert GC-Keeper Schwendener bis aufs Äusserste heraus.
20. Min: TOOOOOOR GC
Nach Auswurf von GC-Keeper Schwendener kann Noel Ott den Ball an die Pfosteninnenkante kicken und ein weiteres Tor für die Zürcher feiern. Spielstand 3:4
19. Min: Pfostenschuss Chargers
Schwendener kommt aus dem Tor raus und der Ball geht an den Pfosten... ufff war das knapp!
16. Min: Freistoss GC
Woodtli tritt an und holt einen Eckball heraus.
15. Min: Freistoss GC
Das Foulspiel bringt einen Freistoss mit sich, welchen Ott ausführt, jedoch daneben zielt.
15. Min: gelbe Karte Chargers
Wegen Foulspiel an GC-Spieler Ott erhält Mo Jäggy eine gelbe Karte.
15. Min: TOOOOOR GC
Noel Ott wird in der Offensivzone brutal gefoult und erhält einen Penalty. Trotz guter Antizipation von Goalkeeper Yvo Roos kann er den Ball im Chargers Netz versenken. Er gleicht somit für sein Team aus - es steht 3:3.
15. Min: TOOOOR Chargers
Philipp Borer erhöht zum 3:2
14. Min: Abschluss GC
Yvo Roos muss sich strecken um den harten Schuss von Ott zu verteidigen.
Beginn 2. Drittel
Chargers spielen an.
Ende 1. Drittel
Wir durften ein spannendes und sehr ausgeglichenes 1. Drittel erleben. Es steht 2:2
Ende 1. Drittel
Wir durften ein spannendes und sehr ausgeglichenes 1. Drittel erleben. Es steht 2:2
12. Min: TOOOOOR GC
Noel Ott wird im Strafraum gefoult und erhält einen Penalty. Diesen verwertet er ohne zu zögern. Ausgleich 2:2
10. Min: Abschluss Chargers
Mitchell Day kommt zum Abschluss, GC Goalie Schwendener klärt.
8. Min: TOOOOOR Chargers
Die Nr 8 Mo Jäggy verwertet einen Freistoss und lässt sein Team mit 2:1 in Führung gehen.
8. Min: TOOOOOR GC
Woooooow!!!! Unser Schweizer Messi Noel Ott tritt zum Freistoss an und erzielt ein wunderschönes Tor! Somit gleicht er in dieser Partie zum 1:1 aus.
8. Min: Lattenschuss Chargers
Borer drückt ab und trifft die Querlatte des GC-Tors.
7. Min: Freistoss GC
Chargers-Spieler Borer berührt den Ball mit seiner Hand und schenkt so GC einen Freistoss. Der Ball fliegt aber hoch über dem Chargers Tor vorbei.
5. Min: Fallrückzieher Chargers
Wittlin versucht es erneut mit einem Fallrückzieher, Schwendener ist aber bereit und fängt den Ball.
4. Min: Torchance Chargers
Dario Sailer zögert nicht und zieht ab, scheitert aber am letzten Mann von GC. Nach wie vor 1:0
3. Min: TOR Chargers Baselland
Wow, tolle Kombination. Spaccarotella wirft ein und Sailer kickt den Ball mit einem Fallrückzieher ins GC- Tor!
1. Min: Weitschuss Chargers
Schwendener klärt.
18:00 Premier League FINAL
BSC Chargers Baselland vs. Grasshopper Club Zürich.

Die Partie wird geleitet durch die Herren Fluri, Minder und Matkovic.

Auf gehts! GC spielt an - viel Spass!
Spielende
Die Sable Dancers beenden die Saison auf dem 3. Rang. Sie bezwingen die Winti Panthers mit 5:2.

Herzliche Gratulation!

In 30 Minuten geht's los mit dem FINAL-Spiel BSC Chargers Baselland vs. Grasshopper Club Zürich. Wir sind gespannt und freuen uns! Stay tuned.
36. Min: TOR Sable Dancers
Wunderschöne Passkombination in der Luft. Angelo Schirinzi kann erfolgreich abschliessen und zum 5:2 erhöhen.
33. Min: TOR Sable Dancers
Captain Stephan Leu macht sich den Weg bis vors Winti Tor frei und trifft in die rechte Ecke. Die Berner gehen mit 4:2 in Führung.
30. Min: TOR Sable Dancers
Jetzt hats geklappt. Aaron Clarke erzielt sein drittes Tor der Partie. 3:2
30. Min: Torchance Sable Dancers
Der Ball saust knapp über dem Tor vorbei.
29. Min: gelbe Karte Winti Panthers
Benjamin Schellenberg erhält wegen Reklamation eine gelbe Karte.
29. Min: TOR Winti Panthers
Die Winterthurer reagieren sofort. Pascal Schütz findet den Weg zum gegnerischen Tor und gleicht aus zum 2:2
28. Min: TOR Sable Dancers
Aaron Clarke wird im Strafraum gefoult und erhält einen Penalty zugesprochen. Er verwertet diesen ohne zu Zögern.
25. Min: Chance Sable Dancers
Labaste legt den Ball für Schirinzi zurecht, welcher fast alleine vor dem Tor steht, dieses aber knapp verpasst.
Anfang 3. Drittel
Ende 2. Drittel
1:1
23. Min: Fallrückzieher Winti Panthers
Hauata muss sich gewaltig strecken, um den Fallrückzieher von Denz noch abzuwehren.
22. Min: Freistoss Sable Dancers
Da Silva verschiesst den Freistoss
18. Min: Konter Winti
Schöne Aktion von Panthers Player Denz, welcher Goalkeeper Hauata herausfordert.
18. Min: Freistoss Sable Dancers
Marcio scheitert nur knapp am heraushechtelnden Winti Torwart Stucki
16. Min: gelbe Karte Sable Dancers
Gelbe Karte gegen den Spieler Nr 9 der Berner Marcio Da Silva Correia, der kurz vor Torschuss noch ein Foul beging.
15. Min: TOR Sable Dancers
Aaron Clarke erhält einen Freistoss und verwertet diesen zum 1:1
14. Min: Torchance Sable Dancers
Aaron Clarke hat erhält eine unglaubliche Torchance, scheitert aber am Torwart der Winti Panthers Stucki.
Beginn 2. Drittel
Die Sable Dancers spielen an.
Ende 1. Drittel
Die BSC Winti Panthers führen momentan mit 1:0 gegen die Sable Dancers.
10. Min: TOR Winti Panthers
Pascal Schütz erzielt das erste Tor dieser Partie. Er bezwingt den Torwart der Sable Dancers Tehei Hauata. 0:1
8. Min: Immer noch 0:0
Es steht nach wie vor 0:0, das Spiel ist bis jetzt sehr ausgeglichen.
16:30 BSC Sable Dancers vs. BSC Winti Panthers
Premier League Spiel um Rang 3.

Das Spiel wird geleitet durch die Herren Garcia, Matkovic und Fluri.

Winti Panthers spielen an.
Spielende
Der Challenge League Aufsteiger Lions Riviera gewinnt gegen die Bienne Hatchets mit 6:5!

Weiter gehts um 16:30 mit dem Premier League Spiel um Rang 3 zwischen den BSC Sable Dancers Bern und den BSC Winti Panthers.
36. Min: TOR Lions Riviera
Es trifft der Spieler mit der Nr 8 Joao Jasmins. 6:5, noch 45 Sek.
33. Min: TOR Bienne Hatchets
Paulo Da Costa gleicht aus zum 5:5
33. Min: TOR Lions Riviera
Jorge Pereira schiesst das 5:3
32. Min: TOR Lions Riviera
Ausgleich 4:4
Zwischenstand nach 12 Minuten 4:3 für Bienne Hatchets
24. Min: TOR Bienne Hatchets
Der heutige Torhüter Sasche Feuz führt einen Freistoss aus und überlistet seinen gegnerischen Torwart mit Hilfe des Sandes. 4:3
23. Min: TOR Lions
Marco Resende ist nicht mehr zu stoppen. Er gleicht mit einem schönen Fallrückzieher zum 3:3 aus.
22. Min: TOR Lions Riviera
Challenge League Topscorer Marco Resende übt einen Freistoss aus und lobbt den Ball gekonnt über Biels Torhüter Feuz. 3:2
20. Min: TOR Lions Riviera
Jorge Pereira schlägt gleich zurück. Er verkürzt den Rückstand zum 3:1
20. Min: TOR Bienne Hatchets
Andre Da Costa erzielt das 3. Tor für die Hatchets. 3:0
16. Min: TOR Bienne Hatchets
Yannik Jegge verwertet einen Penalty nach Foulspiel. 2:0 für die Bieler.
Beginn 2. Drittel
Lions Riviera spielen an.
Ende 1. Drittel
Bienne Hatchets führen mit 1:0
12. Min: TOR Bienne Hatchets
Pedro Oliveira schiesst das erste Tor der Partie für die Seeländer.
15:00 Freundschaftsspiel BSC Lions Riviera vs. BSC Bienne Hatchets
Die Challenge League Gewinner BSC Lions Riviera dürfen sich in einem Freundschaftsspiel am Premier League Team Bienne Hatchets messen.

Los gehts!
GC holt sich den Titel!
GC bezwingt die Havana Shots mit 3:0 und holt sich somit den Schweizermeistertitel 2015.

Herzliche Gratulation!
Zwischenstand nach zwei Dritteln: 0:3
13:40
13. Min: TOR GC
Daniela Plüss erhöht zum 3:0 für GC.
Beginn 2. Drittel
GC spielt an.

Goaliewechsel bei den Havana Shots.
Ende 1. Drittel:
Havana Shots - GC 0:2
9. Min: TOR GC
Marina Radulovic erzielt ihr zweites Tor dieser Partie nach einem Missverständnis in der Shots-Verteidigung. 0:2
3. Min: TOR GC
Nr. 6 Marina Radulovic erzielt das erste Tor dieses Finals. 0:1
13:00 FINAL Women League: BSC Havana Shots Aargau vs. Grasshopper Club Zürich
Die Partie wird geleitet durch die Herren Minder und Garcia.

Havana Shots spielen an.
BSC Jona sichert sich den 3. Schlussrang nach Penaltyschiessen
Die Frauen des BSC Jona schliessen die Saison auf dem 3. Platz ab. Sie schlagen die Beachkings aus Emmen im Penalty-Krimi knapp mit 5:4.

Um 13:00 geht es weiter mit dem Women League FINAL: Havana Shots vs. GC
Das Programm vom 6. September
11:30 BK Emmen vs. BSC Jona (Women League, Spiel um Rang 3)
13:00 Havana Shots vs. GC (Women League, FINAL)
14:30 Ehrungen Women-League
15:00 Rang 8 PL vs. Lions Riviera (Barrage)
16:30 Sable Dancers vs. Panthers (Premier League, Spiel um Rang 3)
18:00 Chargers vs. GC (Premier League, FINAL)
ca. 19:00 Ehrungen Premier League

Mehr Beachsoccer

Beachsoccer
AbonnierenAbonnieren
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!