Blaulicht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

So oder ähnlich könnte es ausgesehen haben. Bild: shutterstock

Gruppensex auf Ibiza

Drei Schweizer Paare hätten sich besser einen anderen Ort für Sex ausgesucht – Polizei ist «not amused»

Drei Schweizer Urlauberpaare sind auf der spanischen Ferieninsel Ibiza von der Polizei beim Gruppensex in einem fahrenden Kleinbus überrascht worden. Dass sie dabei die Sicherheitsgurte nicht angelegt hatten, kam sie teuer zu stehen.

Wie die Zeitung «Diario de Ibiza» am Mittwoch berichtete, stoppten die Beamten das Fahrzeug bei einer nächtlichen Alkoholkontrolle bei Platja d'en Bossa.

Die Polizisten kassierten von den drei Paaren wegen der nicht angelegten Gurte eine Geldstrafe von insgesamt 600 Euro. Gegen den Fahrer erstatteten sie eine Anzeige wegen waghalsigen Fahrens.

Ein Beamter sagte der Zeitung, dass die Polizeistreifen auf der Insel schon häufiger Paare beim Sex in Autos überrascht hätten. Bislang seien die Fahrzeuge aber stets parkiert gewesen. (jas/sda/dpa)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weil es brennt, wirft eine Mutter ihr Kind aus dem Fenster. Dann kommt Byron

Das ging gerade noch einmal gut. Am Mittwochmorgen ist ein Feuer in einem Wohnkomplex im Nordosten von Dallas ausgebrochen. Im höchsten Stockwerk, dem dritten, spielten sich dramatische Szenen ab. 

Eine Mutter und ihre kleine Tochter waren von den Flammen eingeschlossen worden. Die einzige Möglichkeit zu flüchten: über das Fenster. Und so entschied die Frau kurzerhand, ihr Kind aus dem Fenster zu werfen. 

Er sei gerade zufällig an der Wohnsiedlung vorbeigekommen, als er das Feuer sah, …

Artikel lesen
Link to Article