Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

HIPSTERLITHEATER

Hipsterlitheater

Das Internet, bevor es existierte

Fünf Vorschläge, wie «das Internet» früher ausgesehen hätte.



«Skype mich an, wenn du in Thailand angekommen bist.»

Bild

shutterstock


Beizengespräche

Bild

Bild


«Schau mal hier, mein Katzenmeme. So lustig!» «Dein Katzen-WAS?»

Bild

shutterstock

Ich muss dir unbedingt dieses Video zeigen!

Bild

shutterstock

Lass uns einen Flashmob veranstalten! 

Bild

shutterstock







Hier findest du Rafi Hazeras Hipsterlitheater.

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihundes. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich. 
Rafi Hazera auf Twitter
Rafi Hazera auf Facebook
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Bild

Rafi erklärt dem Zukkihund die Welt. Erfolglos.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Hipsterlitheater

Konfliktherd «geteilte Waschküche»: Das sind die 10 nervigsten Waschküchen-Typen

Ob im Keller oder Estrich: Wer sich eine Waschküche mit den Nachbarn teilen muss, kennt sicher den einen oder anderen der folgenden «Spezialisten».

Irgendwie hat wohl das Gehirn nach dem Einfüllen der Wäsche einfach aufgehört zu funktionieren. Man fragt sich fast. Wurde die Person entführt? Hat sie einen Unfall erlitten?Und da besagter Nachbar natürlich auch keinen Wäschekorb vor der Maschine stehen gelassen hat, sieht man sich gezwungen, dessen feuchten Haufen H&M-Schrott irgendwo auf eine halbwegs saubere Fläche zu pflotschen. Und das Schlimmste: Als anständiger Bürger hat man deswegen dann sogar noch ein bisschen ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel