Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08396304 A few beachgoers gather at Huntington Beach, California, USA, 01 May 2020. California Governor Gavin Newsom ordered the closing of California beaches to avoid the spread of the COVID-19 disease caused by the SARS-CoV-2 coronavirus on 30 April 2020.  EPA/DAVID SWANSON

Die Strandferien fallen in diesem Jahr wohl grösstenteils ins Wasser. Bild: EPA

Money Matter

«Soll ich die Jahresreiseversicherung wegen Corona künden?»

Antonio (27): «Ich gehe wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr sicher nicht mehr ins Ausland. Soll ich die Jahresreiseversicherung künden?»

Frédéric Papp / Comparis



Lieber Antonio

Reisen ins Ausland sind derzeit ohnehin kaum möglich. Das touristische Angebot dürfte selbst bei erlaubter Einreise ins Zielland noch länger eingeschränkt bleiben – da vergeht einem verständlicherweise die Lust aufs Reisen.

Allerdings: Reiseversicherungen sind auch für Ferien innerhalb der Schweiz gültig. Kannst du etwa die Wellness-Ferien am Genfersee wegen Unfall, Krankheit oder plötzlichem Jobverlust nicht antreten, übernimmt die Versicherung normalerweise die Annullationskosten. Die Beibehaltung einer Reiseversicherung ergibt Sinn, wenn du teure Reisen buchst oder mehrmals pro Jahr verreist. Das gilt auch für Ferien im Inland.

Contentpartnerschaft mit Comparis.ch

Dieser Blog ist eine Contentpartnerschaft mit Comparis.ch. Die Fragen in dieser Rubrik wurden dem Kundencenter von Comparis gestellt und von Experten beantwortet. Die Antworten werden als Ratgeber in dieser Rubrik veröffentlicht. Es handelt sich nicht um bezahlten Inhalt. (red)

Auf Kündigungsfristen achten

Eine Jahresreiseversicherung gilt normalerweise für ein Jahr und erneuert sich automatisch. Warte deshalb nicht bis zur letzten Minute mit der Kündigung. Sie muss spätestens vor Ablauf der Kündigungsfrist – in der Regel drei Monate – bei der Versicherung eintreffen. Achtung: Dabei gilt nicht der Poststempel, sondern das Eingangsdatum. Am besten, du machst das per Einschreiben. Verpasst du den Termin, verlängert sich die Versicherung um ein weiteres Jahr.

Du kannst die Reiseversicherung auch ausserterminlich auflösen, falls es zu einem Schaden gekommen sein sollte. Als Versicherungsnehmer musst du spätestens innert 14 Tagen nachdem du die Auszahlung der Entschädigung erhalten hast, beziehungsweise von der Versicherungsleistung erfährst, kündigen. Deine Reiseversicherung ist nach dem Eintreffen der Kündigung noch 14 Tage gültig.

Auf Alternativen ausweichen

Übrigens: Reiseversicherungen müssen nicht zwingend für ein ganzes Jahr abgeschlossen werden. Du kannst auch nur eine Versicherung für einen bestimmten Zeitraum lösen. Das ist mitunter günstiger als eine Jahresreiseversicherung. Zahlst du deine Reise mit der Kreditkarte, bist du eventuell auch ausreichend gedeckt. Ein Blick in das Kleingedruckte bleibt dir hier nicht erspart.

Viele Grüsse von Comparis.ch

Fragen? Fragen!

Hast du noch Fragen zu diesem Thema? Oder hast du eine Frage, die die Comparis-Experten einmal beantworten sollten? Dann schreib eine E-Mail an money-matter@comparis.ch!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Wie Männer verzweifelt auf ihre Frauen beim Shopping warten

Die Schweizer lieben Online-Shopping während der Arbeitszeit

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • MadPad 09.05.2020 14:34
    Highlight Highlight Würde aufpassen mit der Kündigung. Die AXA hat aktuell Pandemien versichert für bestehende Kunden für immer. Für Neukunden ist es jedoch neu ausgeschlossen.

    Würde daher genau prüfen was die bestehende Versicherung beinhaltet.
  • Druna 09.05.2020 14:09
    Highlight Highlight Jahresreiseversicherung??? Was zum Teufel reitet die Menschen die sich solche Sachen aufschwatzen lassen und wer schreibt darüber in einem ernsthaften Ton?
    • MadPad 09.05.2020 17:50
      Highlight Highlight Eine Jahresversicherung kostet um die 150.- pro Jahr für eine ganze Familie. Je nachdem wie viel man reist, lohnt sich das sehr. Auch die Deckung ist meistens einiges umfangreicher als wenn man nur gerade die für bei einer Ferienbuchung dazu abschliesst und diese dann für die einen Ferien gilt.
  • maddiepilz 08.05.2020 14:46
    Highlight Highlight Pff die meisten Schweizer sind eh komplett überversichert. Ich würde sicher kündigen.

Money Matter

«Kann ich eine Mietzinssenkung wegen Kinderlärm verlangen?»

Ercan (48) : «Die Lärmbelästigung durch spielende Kinder in unserem Wohnviertel ist unerträglich. Kann ich eine Mietzinssenkung verlangen?»

Lieber Ercan

Spielen ist wichtig für die Entwicklung der Kinder. Im Spiel entfalten sie ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten. Dabei geht es ab und an auch laut zu und her. Lärmgeplagte Mieter müssen das hinnehmen – zumindest bis zu einem gewissen Grad.

Die Ruhezeiten sind bestmöglich einzuhalten. Sie sind in der Hausordnung geregelt. Wirst du dort nicht fündig, kannst du dich auf die Polizeiverordnung deiner Wohngemeinde stützen. Für die Stadt Zürich etwa gilt: Mittags von 12 bis 13 …

Artikel lesen
Link zum Artikel