Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Krankenkasse: Eine Frau mit Gipsbein ruf an.

Zusatzversicherungen bei verschiedenen Krankenkassen können zu Mehraufwand führen. Bild: shutterstock.com

Money Matter

«Kann man bei zwei verschiedenen Krankenkassen eine Zusatzversicherung abschliessen?»

Marco (32): Kann man bei zwei verschieden Krankenkassen eine Zusatzversicherung abschliessen? z.B. Komplementärmedizin bei Progrés und Mundo (Reiseversicherung) bei Groupe Mutuel.

Elisabeth Rizzi / comparis



Lieber Marco

Einzelne Zusatzversicherungen wie Komplementärmedizin und Reiseversicherung kannst Du bei verschiedenen Anbietern abschliessen. Hast du Grund- und Zusatzversicherung bei verschiedenen Anbietern, kann die Zusatzversicherung allerdings einen Prämienzuschlag wegen des administrativen Mehraufwandes verlangen.

Umgekehrt bieten diverse Versicherer bescheidene Rabatte, wenn Grund- und Zusatzversicherungen bei ihnen abgeschlossen werden. Es lohnt sich deshalb, sich vorab bei der alten Versicherung über mögliche Konsequenzen zu erkundigen.

Es braucht einen Gesundheits-Fragebogen

Wichtig zu wissen: Für alle Zusatzversicherungsprodukte musst du einen Gesundheits-Fragebogen ausfüllen. Dieser muss wahrheitsgetreu ausgefüllt werden. Eine erfolgte Ablehnung bei einem Versicherer muss ebenso deklariert werden – und führt in der Regel zu Vorbehalten oder ebenfalls zu einer Ablehnung.

Bei vollständiger Gesundheit wirst du keine Probleme haben. Doch die Versicherer beurteilen vorhandene Krankheiten oder erfolgte Eingriffen unterschiedlich. Das heisst: Die Gefahr vonAusschlüssen oder gar einer Ablehnung steigt mit zunehmender Anzahl auszufüllender Gesundheitsfragebogen. Zusatzversicherungen solltest Du aus diesem Grund nie künden, bevor du die neue Police hast.

Contentpartnerschaft mit Comparis.ch

Dieser Blog ist eine Contentpartnerschaft mit Comparis.ch. Die Fragen in dieser Rubrik wurden dem Kundencenter von Comparis gestellt und von Experten beantwortet. Die Antworten werden als Ratgeber in dieser Rubrik veröffentlicht. Es handelt sich nicht um bezahlten Inhalt. (red)

Ambulante Zusatzversicherungen oft nur als Paket

Zusatzversicherungen werden oft in Paketen angeboten. Das gilt im Besonderen für ambulante Zusatzversicherungen. Darum besteht die Gefahr der Doppelversicherung. Du bezahlst dann bei zwei Versicherungen, darfst aber im Krankheitsfall nicht von zwei Versicherern dieselbe Versicherungsdeckung in Anspruch nehmen. Prüfe deshalb sorgfältig die Angebote.

Und schliesslich musst du im Schadenfall daran denken, die unterschiedlichen betroffenen Zusatzversicherungen zu informieren und so eine umfassende Deckung zu gewährleisten.

Viele Grüsse von Comparis.ch

Die dreckigste Wohnung ganz Englands:

10 Zügel-Typen, die auch du schon kennenlernen «durftest»

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sharkdiver 06.04.2019 20:47
    Highlight Highlight P. S. Eine erfolgte Ablehnung in der Vergangenheit muss man bei vielen nicht angeben. Heieiei wer hat das geschrieben? Wohl keine ausgebildete Fachperson
  • Sharkdiver 06.04.2019 20:46
    Highlight Highlight Nicht alle zusatzversicherungen benötigen eine Gesundheitsprüfung. Gerade das Mundo braucht es nicht. Und mir ist keine nennenswerte Kasse bekannt die für dass VVG alleine einen Aufschlag verlangt. Und doch man darf auch bei einer Doppelversicherung von beiden Kassen beziehen, solange man sich nicht bereichert. Beispiel Brillengläser Kosten 600.- beide Zusätze bezahlen 50% Max 300.- dann kann man es von beiden beziehen. Und IV Kapital kann man auch mehrfach beziehen. Äusserst schlampige Antworten

«Wie kann ich meine dritte Säule optimieren?»

Aldo (29): «Ich weiss zwar, dass ich mit dem Maximalbeitrag für die Säule 3a am meisten Steuern sparen kann. Aber wie kann ich noch mehr mit der Säule 3a für mich herausholen?»

Lieber Aldo,

Du kannst tatsächlich mehr aus deiner dritten Säule machen.

Sei konsequent und zahle jedes Jahr in die dritte Säule ein. Damit sparst du Jahr für Jahr Einkommenssteuern. Je grösser die Einzahlung, desto grösser ist die Steuerersparnis.

Baue mehrere 3a-Konten auf und beziehe diese im Alter gestaffelt. Der Bezug von Pensionskassengeldern und der gebundenen Vorsorge 3a wird getrennt vom Einkommen und zu einem tieferen Satz besteuert. Die Steuern für den Bezug von 3a-Geldern sind …

Artikel lesen
Link zum Artikel