Blogs
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Per Autostopp um die Welt – Woche 26: Von Bishkek (Kirgisistan) nach Kashgar (China)

Endlich den Draht gefunden: Milbek, der 26-jährige Kirgise und Autostopp-Blogger Thomas Schlittler beim Essen.
Bild: Thomas Schlittler

Per Autostopp um die Welt

Milbek, Kirgise, 26: «Wieso überlasst ihr Europäer eure Eltern und Grosseltern im Alter sich selbst?»

Thomas Schlittler
Thomas Schlittler



Ich kann mit Homal kaum ein Wort wechseln, dennoch weiss ich, dass er ein toller Typ ist. In den wenigen Stunden, die ich mit dem 23-jährigen Kirgisen verbringe, macht er gleich drei gute Taten: Erst lädt er die junge Studentin Buru auf, damit sie im 500 Kilometer entfernten Osh an die Uni kann. Dann nimmt er mich an den gleichen Zielort mit, ohne etwas dafür zu wollen. Und schliesslich hängt er an seinen Lastwagen auch noch einen kleinen Ford, dessen Motor mitten im kirgisischen Gebirge den Geist aufgegeben hat.

Die Route der 26. Etappe

Google Maps sagt: «Ist nicht möglich». Aber es ist möglich ...

In diesem Ford sitzen Milbek und sein Geschäftspartner. Die beiden sind mir im ersten Moment nicht sympathisch. Mit skeptischem Blick schütteln sie meine Hand, als ich mich bei einem Zwischenstopp zusammen mit Homal und Buru zu ihnen an den Tisch setze. Milbek spricht sehr gut Englisch, ich kann ihm deshalb erklären, was ich hier in Kirgisistan mache.

Doch mein Geschwafel von wegen per Autostopp um die Welt scheint den 26-Jährigen nicht sonderlich zu interessieren, geschweige denn zu beeindrucken. Ich bin deshalb überrascht, als er mich beim Verlassen des Restaurants einlädt, den Rest der Strecke bei ihm im Auto zu verbringen. Ich setze mich auf den Rücksitz, Milbek ans Steuer. Doch die Unterhaltung verläuft auch im Ford, der immer noch an Homals LKW hängt, harzig.

«Ich will meine Mutter jeden Tag glücklich sehen»

Ich gebe meine Gesprächsbemühungen deshalb auf und schliesse die Augen. Da sagt Milbek plötzlich: «Hey Thomas, rede mit mir, sonst schlafe ich ein!» Das will ich natürlich nicht. Das Abschleppseil ist gefährlich kurz, und ich sehe uns bereits mit voller Wucht in Homals LKW prallen, falls dieser eine Vollbremsung machen sollte.

Hier siehst du, welche Fahrer mich auf der Route von Bishkek (Kirgisistan) nach Kashgar (China) ausser Milbek sonst noch mitgenommen haben:

Ich frage Milbek deshalb etwas, was ich sonst nur von Leuten wissen will, mit denen ich zuvor eine gute Unterhaltung hatte: «Was ist dein Traum, dein grösster Wunsch?» Seine überraschende Antwort: «Meine Mutter jeden Tag glücklich zu sehen.»

Dieser Satz ist der Türöffner zu Milbeks Geschichte. Milbeks Vater hat sehr viel getrunken und seine Mutter im Suff schlecht behandelt. Dass er sie geschlagen hat, erwähnt Milbek nicht ausdrücklich, aber ich höre es zwischen den Zeilen heraus. Auf jeden Fall liess sich seine Mutter scheiden. Milbek: «Das ist in Kirgisistan rechtlich kein Problem, bringt für Frau und Kinder aber grosse finanzielle Probleme mit sich.»

Ein Wohlfahrtsstaat ist Kirgisistan nicht

Kirgisistan ist ein muslimisch geprägtes Land, die Rollenverteilung ist in den allermeisten Familien traditionell: Der Mann arbeitet, die Frau besorgt den Haushalt und schaut zu den Kindern. Ist der Mann weg, kommt folglich kein Geld mehr rein. Hilfe vom Staat ist nicht zu erwarten. Zwar hat sich Kirgisistan in den letzten Jahren besser entwickelt als die anderen Länder Zentralasiens, ein Wohlfahrtsstaat nach westeuropäischen Massstäben ist das Land aber noch lange nicht.

Milbek ist seit der Scheidung deshalb eine Art Ersatzvater. Als Ältester liegt es an ihm, mit dem Im- und Export von Früchten genug Geld zu verdienen, um seine Mutter und seine vier Geschwister durchzubringen. Seinem Haus nach zu urteilen, in das er mich nach unserer Ankunft in Osh einlädt, meistert er die Aufgabe mit Bravour.

«Was ist mit der Einsamkeit? Löst das auch der Staat?»

Milbek, Kirgise, 26

Im grossen Garten haben sogar ein paar Hühner, Ziegen und ein Pferd Platz. Und in der Garage treffe ich auf drei Frauen und zwei Burschen, die für Milbeks Geschäft Beeren säubern. Im Mai hat Milbeks Haushalt Zuwachs erhalten: Er hat geheiratet. Im nächsten Frühling erwarten er und seine Frau das erste Kind.

Das AHV-Argument verfängt nicht

Des Weiteren lebt auch seine Grossmutter bei ihm. Für Milbek eine Selbstverständlichkeit – auch wenn er weiss, dass das längst nicht überall so ist: «Wieso überlassen die Europäer ihre Eltern und Grosseltern im Alter sich selbst? Ich könnte das nicht.» Mein Argument mit der staatlichen Altersvorsorge überzeugt ihn nicht. Er kontert: «Und was ist mit der Einsamkeit? Löst das auch der Staat?»

Ich schweige – und habe längst verstanden, wieso sich Milbek nur mässig für mein Autostopp-Projekt interessiert: Er hat Wichtigeres zu tun.

Ich bin beeindruckt!

Meine Reise von Bishkek nach Kashgar in Bildern:

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

215
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

64
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

215
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

64
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Jack Sock hat ein süsses Date

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

80
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • JoJodeli 06.12.2015 16:35
    Highlight Highlight Ich verfolge die Artikel jetzt schon eine Weile und finde sie wahnsinnig spannend. Etwas, dass ich als Frau wohl eher nie unternehmen kann, zu gefährlich, leider. Ich frage mich nur wie er das mit den ganzen Visas macht oder ob wir als Schweizer immer noch das Privileg haben in den meisten Ländern keins zu brauchen...
  • Propellerli 28.11.2015 16:18
    Highlight Highlight Wenn es so weiter geht mit dem Sozialen Engagement, dann werden die "Alten" geschröpft und anschließend sich selbst überlassen...
    Wen interessieren die Alten? Nur wenn sie Geld haben und nach der Pensionierung gleich sterben...Ansonsten bedient sich der Staat.
    Sozial ist die Schweiz schon lange nicht mehr....
    • dä dingsbums 28.11.2015 23:54
      Highlight Highlight Sorgst Du für Deine Eltern bei Dir zu Hause wenn sie betagt sind? Das ist hier die Frage.
  • Mia_san_mia 28.11.2015 11:35
    Highlight Highlight Da hat Milbek recht... Das ist ganz schlimm hier in der Schweiz mit den alten Leuten, aber halt leider meistens schwierig anderst zu lösen...
    • dä dingsbums 28.11.2015 23:57
      Highlight Highlight Es ist sicher nicht einfach, aber im Prinzip nur eine Frage der Priorität. In süden Europas ist es in vielen Regionen normal dass die Grosseltern im gleichen Haus wohnen.

Helden des Alltags: Fünf Stunden auf Kotz-Fahrt mit American Super Dad

Martin sieht genau so aus, wie ich mir einen amerikanischen Touristen in Südostasien vorstelle: Biederes weisses Hemd, etwas zu gross geschnittene schwarze Shorts, die knapp über die Knie reichen, und weisse Sportsocken zu den Sandalen. Er mag keine langen Schweigepausen, hat stets einen lockeren Spruch auf den Lippen sowie ein breites Strahlen im Gesicht.

Der 31-Jährige stammt aus einer stockkonservativen texanischen Grossfamilie. «In God We Trust» lautet das Motto seiner Eltern, der Staat …

Artikel lesen
Link zum Artikel