BMW
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auto-Psychologie

Ein leidenschaftliches Gelb oder ein sensibles Weiss? Was Ihre Autofarbe über Sie aussagt

Präsentiert von BMW

Was sagt die Autofarbe über den Fahrer aus? Ganz schön viel! Sie würden staunen, was da bereits für psychologische Abhandlungen zum Thema geschrieben wurden!

Eines im Voraus: Nur die wenigsten Fahrer schätzen echte Individualität. In den meisten Ländern dominieren fünf Grundfarben oder weniger. So auch in der Schweiz: 2013 war Schwarz der unangefochtene Leader, gefolgt von Weiss (beide sind streng genommen gar keine echten Farben). Weit abgeschlagen folgen Blau, Grau und Rot. Sämtliche anderen Farben sind prozentual kaum noch erfassbar.

Langweilig? Fakt ist, dass exotischere Farben den Wiederverkaufswert eines Fahrzeugs erheblich verringern können. Durch die Wahl einer der fünf Hauptfarben gehen viele Käufer hier auf Nummer sicher (was wiederum vielleicht etwas über Schweizer Fahrer als solches aussagt. Vielleicht).

Gucken wir doch nach, was die Psychologen aus der Autofarbwahl gemeinhin herauslesen können. Was sind Sie für ein Mensch, wenn Sie die folgenden Autofarben fahren?

Schwarz

epa01683688 US President Barack Obama and First Lady Michelle Obama arrive in the presidential limousine to be greeted by British Prime Minister Gordon Brown (2-L) and his wife Sarah Brown (L) at 10 Downing Street in London, Britain, 01 April 2009. The meeting is in preparation for the G20 summit on 02 April, that will see heads of the top twenty economic powers gather in East London in quest for a solution to the global financial crisis and recession.  EPA/SHAWN THEW

Bild: EPA

Sie sind autoritär und selbstbewusst, oftmals ein so richtig ehrgeiziger Erfolgsmensch. Dementsprechend wünschen Sie sich Eleganz. Staatslimousinen, etwa, haben stets dunkle Farben. Das wirkt gehaltvoll und prestigeträchtig. Vielleicht deshalb wählen Besitzer von Kleinwagen häufig schwarz, um ihr Auto allein durch die Farbe aufzuwerten.

Weiss

White toyota prius http://www.amazonwalls.com/white-toyota-prius/

Bild: amazon walls

Oho, angeblich streben Sie nach Purismus und einfachen Strukturen. Sie sind sensibel und setzen auf den Wohlfühlfaktor. Ausserdem gelten Sie als zurückhaltend und pflichtbewusst. Fahrer von weissen Autos beachten Verkehrsregeln mehr als andere. Und sie waschen ihren Wagen häufiger (obwohl Letzteres vielleicht damit zu tun hat, dass weisse Autos schneller dreckig aussehen).

Dunkelblau

http://www.autoguide.com/auto-news/tag/station-wagon VW passat kombi dunkelblau

Bild: Autoguide

Sie sehnen sich nach Ruhe. Sie sind pünktlich und zuverlässig und anpassungsfähig und vorausschauend und vielleicht auch ein wenig fantasielos. Dafür hat eine Mittelklasse-Limousine, etwa in Dunkelblau gehalten, grosse Vorteile: Sie ist ein Stealth-Car, die bei Polizeikontrollen unsichtbar wird. Nachteil: Auf dem Ikea-Parkplatz findet man den Wagen kaum wieder.

Grau und Silber

mercedes s-klasse http://www.shutterstock.com/gallery-2319965p1.html

Bild: Shutterstock

Sie wollen Eleganz und Selbstbewusstsein ausstrahlen. Und nein, Sie sind statistisch nicht einmal mehr zwingend ein Rentner, so populär sind diese Farbtöne heute. Silber und Grau gelten als Symbolfarben für Technik und Zukunft. Vermutlich sind Sie auch Mac-User.

Rot

Image

Sie sind extrovertiert, lebensfroh und kontaktfreudig. Erstaunt? Nein? Wir auch nicht. Rot weckt schliesslich sofort die Assoziation «Signalfarbe», «Farbe der Liebe», «Hitze» und so weiter ... Kurzum: Für Kribbeln. Hach, was für ein leidenschaftlicher Typ Sie doch sind! Oder zumindest wollen Sie diesen Eindruck erwecken.

Gelb

Ferrari Geld giallo http://www.shutterstock.com/gallery-87466p1.html

Bild: Shutterstock

Sie sind ein leidenschaftlicher Autofahrer. Gelb steht für Sportlichkeit, Dynamik, Entschlossenheit und Optimismus. Letzteres mitunter auch bezüglich der Geschwindigkeit mit der Sie auf eine Kurve zufahren.

Grün

Lotus Elise Exige English Racing Green Jim Clark http://www.hazelnet.org/elise/index.htm

Bild: hazelnet.org

Sie mögen die Natürlichkeit und Sonntagsausfahrten übers Land. Sie sind unkompliziert und heiter. Aber vielleicht nennen Sie Ihre Autofarbe «English Racing Green» und haben Ihrem Fahrzeug einen gelben Längsstreifen über die Motorhaube gemalt, womit Sie ein ziemlich cooler Siech sind.

Leuchtgrün

Vauxhall opel carsa tuning leucht grün raser

Bild: cliosport.net

Sie sind ein Raser – Pardon! – Tuning-Freak.

Braun

ford taunus 1970s http://www.fastanddust.com/version/ford-taunus-gxl.html#gal_version_2267_ford-taunus-gxl-3.jpg

Bild: Fast and Dust

Eigentlich gehört diese Farbe zu jemandem, der traditionelle Werte wie Familie und Freunde schätzt. Etwas bünzlig, halt. Doch heutzutage sind Sie als Braunfahrer viel eher ein Hipster, der einen Ford Taunus von 1975 fährt («ironisch», versteht sich), oder dann ein überbezahlter Designberater, der seinen Range Rover in braun-metallisée wünschte. Auf jeden Fall sind Sie ein Individualist. 

Pink

Paris hilton SEMA 2008 Bentley pink

Bild: Bornrich.com

Sie sind Paris Hilton. Oder Katie Price

Mobiler Ungehorsam

Der erste BMW X4 bricht mit Konventionen.  Jetzt entdecken »

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Drei Mal darfst du raten, was sich unter der Haube dieses 1949er Mercury verbirgt!

Die genialen Ingenieure von Icon 4x4 haben wieder einmal ein Kunstwerk geschaffen: diesen 1949 Mercury Derelict.

Ach, sorry. Du Bahnhof verstehen? OK, erst mal von vorne:

Da gibt es diesen Auto-Restaurateur aus Südkalifornien, der sich ursprünglich einmal auf Vintage-Offroader spezialisierte. Genauer auf den Ur-Ford-Bronco und den Ur-Toyota-Landcruiser.

Bei diesen beiden ikonischen Designs geht Icon 4x4 – so heisst die Bude – radikal vor: ein komplett neues, auf Mass gefertigtes Chassis, …

Artikel lesen
Link to Article