Corporate
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Für unser kleines, aber feines Video-Team suchen wir per August oder nach Vereinbarung eine/n

Redaktor/in Video 80–100%

Wenn du

dann solltest du dich vielleicht bewerben. Weil dann

Weil du

Noch eher solltest du dich bewerben, wenn du es als sportliche Herausforderung ansiehst,

Das tönt alles sehr anstrengend, aber

machen das längst wett.

Los!

Du fühlst dich angesprochen? Dann sende uns noch heute dein vollständiges Dossier an: jobs@watson.ch

Bild

Mehr zu watson

watson ist die einzige Schweizer Newsplattform mit Picdump und erreicht monatlich über zwei Millionen Unique Clients und über eine Million Unique User in der Schweiz.
watson verursacht seit 2014 mächtig Wirbel in der Medienbranche. Mit rund 60 Mitarbeitenden schaffen wir ein News- und Unterhaltungsangebot für junge und urbane Menschen – 24 Stunden am Tag, 365 Tage pro Jahr. Wir bieten ein dynamisches Arbeitsumfeld mit einem jungen Team – und Freiräume, in denen sich Ideen entfalten können. Eigene Anregungen einbringen? Ja bitte!

Unsere Geschichte als Videoclip

abspielen

Video: YouTube/watson

Datenschutzerklärung

Ergänzend zu unserer Datenschutzerklärung halten wir Folgendes fest:

Wir legen grossen Wert auf den Schutz der Persönlichkeitsrechte der Bewerberinnen und Bewerber, halten uns an die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen und ergreifen die notwendigen Massnahmen zum Schutz deiner Daten.

Die für die Verarbeitung Verantwortlichen erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von dir zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn du entsprechende Bewerbungsunterlagen auf elektronischem Wege, beispielsweise per E-Mail, an uns übermittelst.

Wenn du aufgrund deiner Bewerbung eine Stelle bei uns antrittst, werden deine persönlichen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert.

Bei einem ablehnenden Bescheid werden deine Angaben nach Bekanntgabe des Entscheids noch 120 Tage gespeichert. Danach werden deine Bewerbungsunterlagen gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen von uns entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Sollten wir eine Möglichkeit sehen, dir zu einem späteren Zeitpunkt eine Stelle anzubieten, die deinen beruflichen Qualifikationen entspricht, werden wir dich per E-Mail anfragen, ob wir deine Daten in unseren Talentpool aufnehmen dürfen. Erklärst du dich damit einverstanden, bleiben deine Angaben grundsätzlich während 24 Monaten gespeichert. Danach werden sie von uns gelöscht. Selbstverständlich kannst du deine Daten im Talentpool auch früher löschen lassen. Dazu kannst du via jobs@watson.ch mit uns Kontakt aufnehmen.

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen