Corporate
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Blogger bei watson

Egal ob Eishockeyfan, Möchtegern-Hipster oder Nicht-Vegetarier, watson bietet für jeden Geschmack den passenden Blog. In diversen Blogs berichten und unterhalten die spannendsten Blogger unsere Leser. 

Hipsterlitheater

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihundes. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich.

Link zum Blog «Hipsterlitheater»

Yonnihof

Yonni Meyer schreibt als Pony M. über ihre Alltagsbeobachtungen – direkt und scharfzüngig. Tausende Fans lesen mittlerweile jeden ihrer Beiträge. Bei watson schreibt die Reiterin ohne Pony – aber nicht weniger unverblümt.

Link zum Blog «Yonnihof»

Sektenblog

Glaube, Gott oder Gesundbeter – nichts ist ihm heilig: Religions-Blogger und Sekten-Kenner Hugo Stamm befasst sich seit den Siebzigerjahren mit neureligiösen Bewegungen, Sekten, Esoterik, Okkultismus und Scharlatanerie. Er hält Vorträge, schreibt Bücher und berät Betroffene. Mit seinem Blog bedient Hugo Stamm die Leser mit seinen kritischen Gedanken zu Religion und Seelenfängerei.

Link zum «Sektenblog»

De Ohrfiige na

Tom Felber war Vorsitzender der internationalen Kritiker-Jury «Spiel des Jahres» und veröffentlicht seit 1985 Spiele-Rezensionen in verschiedenen Medien. Hier stellt er regelmässig Brett- und Kartenspiele vor.

Link zum Blog «De Ohrfiige na»

Emma Amour

Emma Amour ist Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Link zum Blog «Emma Amour»

Emily National

watson-Mitarbeiterin und Kanadierin Emily wohnt seit Ende 2011 in der Schweiz und berichtet in ihrem Videoblog hauptsächlich von Situationen, die so nur in der Schweiz passieren können.

Link zum Videoblog «Emily National»

Giacobbodcast

In diesem «Talkcast mit Talkgast» kehrt Viktor Giacobbo zu seiner Königsdisziplin zurück: dem persönlichen Gespräch mit prominenten Gästen. Mit seinen Gesprächspartnern aus Politik, Kultur und Gesellschaft klärt der Talker die wichtigen Fragen unserer Zeit – aber in Form eines sehr persönlichen Smalltalks.

Link zum Blog «Giacobbodcast»

Kaiserschnitt

Renato Kaiser ist Spoken-Word-Künstler, Satiriker, Kabarettist, ziemlich freundlich und macht in seinem Blog Videos über Dinge, die ihn beschäftigen.

Link zum Videoblog «Kaiserschnitt»

Eismeister Zaugg

Klaus Zaugg ist der profilierteste Eishockey-Kenner der Schweiz. In seinem neuen Blog schreibt er in seiner unnachahmlichen Art über Eishockey

Link zum Blog «Eismeister Zaugg»

Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Offene Stellen

Jobs bei watson

Willst du die Medienbranche revolutionieren? Willst du in einem einzigartigen Team mitarbeiten? Bist du das nächste Mediensternchen am Himmel?

watson bietet eine besondere Unternehmenskultur und ein tolles Arbeitsumfeld in unserem jungen und erfolgreichen Team. Die entspannte Arbeitsatmosphäre schafft Freiräume, in denen sich innovative Ideen entfalten können. Dabei spielt der ausgeprägte Teamgedanke eine zentrale Rolle: Eigene Anregungen einbringen? Ja bitte!

Die moderne technische Infrastruktur, die Arbeit in einem hochkarätigen Netzwerk, mit erstklassigen Dienstleistern und umsetzungsstarken Kollegen bieten …

Artikel lesen
Link to Article