Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

49 Kondome gestohlen – Polizei-Tweet über 16-jährigen Dieb amüsiert Tausende

13.09.18, 17:20 14.09.18, 07:31


Was hat ein 16-Jähriger mit 49 Kondomen vor? Das fragte die Berliner Polizei den geschnappten Kondom-Dieb – und twitterte anschliessend seine knappe Antwort: «Ich treffe mich mit meiner Freundin.»

Der ungewöhnliche Polizei-Tweet, der die Beute zeigt und die entwaffnend ehrliche Antwort des jungen Kondom-Diebs, blieb im Internet natürlich nicht unkommentiert: «Jungs, ein Vorschlag: Wenn er es schafft, die binnen 24 Stunden zu benutzen, dann bleibt er straffrei», antwortete ein Spassvogel der Polizei.

Ton einschalten für das Video!

(oli)

Auch nicht schlecht: 21 Tweets, die deine Laune auf ein ganz neues Level heben werden

Immer mehr Frauen setzen auf alternative Methoden

Video: srf/SDA SRF

Ein Pausen-Rücktritt, zwei One-Hand-Catches und 6½ weitere NFL-Highlights des Wochenendes

Von Mimose zu Mimose: Ein offener Brief

Ist diese Familie der schlimmste Drogen-Dealer der USA? 

Ein Sprint über 42.195 Kilometer: Wie kann ein Mensch so schnell sein?

Du fängst also an zu studieren? Diese 7 Überlebenstipps wirst du brauchen

präsentiert von

Insgesamt leben mehr Männer als Frauen auf der Welt – aber wie sieht's pro Land aus?

Viraler Post: Nein, du siehst auf Facebook nicht nur 25 Freunde

Studentin ist auf dem Weg zum ganz grossen Coup – dann kommt diese knifflige Frage

Warum beim Hurrikan «Florence» das Worst-Case-Szenario droht

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

27
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • N0pe 14.09.2018 09:46
    Highlight 49? Der Junge hatte bestimmt 50 dabei aber die Cöps haben ihm eins durchgehen lassen ;)
    11 0 Melden
  • Spooky 13.09.2018 19:59
    Highlight Wieso 49?
    Ich hätte auf 50 aufgerundet.
    40 0 Melden
    • Sommersprosse 13.09.2018 21:03
      Highlight Lass mich raten: Du magst auch keine ungerade Zahlen bei der Fernsehlautstärke? Ich fühle komplett mit dir...
      89 1 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 13.09.2018 22:19
      Highlight Ich dachte immer Laustärkeeinheiten werden in Namen angegeben. Mit Max habe ich sehr gute Erfahrung gemacht, nur wird man vom Tagesschausprecher immer so angeschrien. Völlkommen irre der Typ, wenn ihr mich fragt.

      29 0 Melden
    • Pana 13.09.2018 23:19
      Highlight Ungerade Zahl bei der Fernsehlautstärke? Horror! Gibt es solche Unmenschen?
      48 1 Melden
    • #bringhansiback 14.09.2018 00:18
      Highlight Die Lautstärke ist bei mir auf Stufe 25 top 🙃
      16 1 Melden
    • Spooky 14.09.2018 03:44
      Highlight "Du magst auch keine ungerade Zahlen bei der Fernsehlautstärke?"

      Schlimmer! Ich schaue nur Sender mit geraden Zahlen.
      12 0 Melden
    • Floyd84 14.09.2018 07:07
      Highlight Es gibt Leute die keine ungeraden Zahlen bei der Fernsehlautstärke ertragen!? Hahahah.....
      4 14 Melden
    • dini Mueter 14.09.2018 07:11
      Highlight Tipp an die Lautstärkebünzlis, lässt euch behandeln
      3 15 Melden
    • kupus@kombajn 14.09.2018 07:29
      Highlight Wäre ich in einem Produktionsbetrieb Entscheidungsträger der Stückzahl eines Konsumguts in einer Verpackung, gäbe es 11, 23 oder 51 statt 10, 20 oder 50 Stück.

      Aber wer stellt denn die Laustärke nach der Zahl ein? Ich drehe hoch oder runter, bis es passt. Die Zahl beachte ich dabei überhaupt nicht.
      5 11 Melden
    • dini Mueter 14.09.2018 08:31
      Highlight Kupus, ich denke das gehört in die Sparte Neurosen.
      2 4 Melden
    • kupus@kombajn 14.09.2018 09:32
      Highlight @dini Mueter: ich glaube eher, dass die Fixierung auf runde Zahlen in die Sparte Neurosen fällt.

      Falls das falsch rübergekommen ist: ich würde nicht zwanghaft auf unrunde Zahlen wie 11, 23 oder 51 achten, es wäre mir nur sch****egal!
      1 2 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 14.09.2018 09:55
      Highlight @kupus@kombajn

      Lieber Neurosen als Altrosen, aber im Prinzip mag ich jede Arthrose.
      8 0 Melden
    • Spooky 14.09.2018 10:15
      Highlight Ich kenne Leute, die beschränken sich bei den TV-Kanälen auf die Primzahlen.
      0 1 Melden
    • dini Mueter 14.09.2018 12:34
      Highlight Kupus, das wollte ich eigentlich genau damit Aussagen. Mir sind diese Zahlen auch egal, ich mache so laut bis die Akustik stimmt, alles andere wäre sinnfrei.
      1 1 Melden
  • El diablo 13.09.2018 19:43
    Highlight Ich kaufe auch manchmal 49 Kondome...Zum Beispiel vor den Semesterprüfungen, weil da werde ich immer richtig ge*****😕
    18 1 Melden
  • melvin. 13.09.2018 19:34
    Highlight Madonna hat doch mal gesagt:
    „Ich bevorzuge junge Männer. Sie wissen zwar nicht, was sie tun - aber sie tun es die ganze Nacht.“

    103 1 Melden
  • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 13.09.2018 18:29
    Highlight An meinem 16. Geburtstag hatten wir die auch. Farbig und mit geschmack, aber mal ehrlich welcher geisteskranke leckt einen Ballon ab und weshalb sind die so glitschig?
    29 2 Melden
    • Sommersprosse 13.09.2018 20:43
      Highlight Bitte sag mir jetzt aber nicht, dass die Erdbeerkondome nicht nach Erdbeere schmecken?! Dann wäre ich vollkommen desillusioniert! 🍓😋
      24 2 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 13.09.2018 22:30
      Highlight Ich sehe gerade, dass diese komischen Ballone gar nicht zum Tiere machen gedacht sind, sondern eher um es wie die Tiere zu machen. Erstaunlich wie man sich irren kann. Ich werde diesen erstaunlichen Trick meinen 12 Kindern weiter geben.

      Da dieses dumme Missverständnis nun aus der Welt geschafft ist, eine Frage: Fallen Kondome aus Erbeeren also Erdbeerkondome nicht auseinander, braucht es einer Art Saucenbinder?
      10 1 Melden
  • DerSimu 13.09.2018 18:20
    Highlight Ich melde mich freiwillig, um die Kondome plus Strafe zu bezahlen :D
    31 1 Melden
  • P. Hodel 13.09.2018 18:17
    Highlight Ach!
    Gebt ihm ihm mit einem Augenzwinkern eins auf die Finger, steckt ihm ein Pack Ceylor zu und lasst ihn laufen! :-)
    66 3 Melden
  • Sommersprosse 13.09.2018 17:35
    Highlight Naja, er ist 16 und unglaublich optimistisch! Toll auch, dass er sich ein echtes Kondom-Potpourri zusammengestellt hat! Da ist für jeden etwas dabei! Schade nur, dass wahrscheinlich an dem Abend kein einziges Kondom mehr benötigt wurde... 🙈
    113 1 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 13.09.2018 18:34
      Highlight Er wollte für seine Freundin eine romantische Kette aus Ballontieren basteln. Ein Glück wurden sie ihm abgenommen, er hätte sich ganz schön blamiert. Aus eigeber Erfahrung weiss ich, dass man mit diesen Ballons nur die Form "Wurst" hinbekommt, für andere Formen wie "Doggie" sind sie viel zu glitschig.
      39 1 Melden
    • Sommersprosse 13.09.2018 20:57
      Highlight Auch wieder etwas gelernt! Ich dachte immer “Doggie“ ginge auch mit Kondom...
      28 1 Melden
    • Sommersprosse 13.09.2018 21:37
      Highlight Und echt süß... 49 Tiere für die 49 Tage, die sie zusammen sind! 😍😂
      36 0 Melden
    • Bauernbrot (mit ganzen Bauern) 13.09.2018 22:22
      Highlight Keine Ahnung wovon Ihr sprecht, aber das "Hündchen" ist nach der "Wurst" wohl die einfachste Ballonfigur.
      6 0 Melden

Rüstungsfirma droht mit Wegzug aus der Schweiz – Bundesrat zwischen den Fronten

Hinter der heftigen Diskussion um Exportgesetze stehen Millionen-Ausfuhrprojekte der Schweizer Industrie. Rheinmetall will nun gelockerte Schweizer Exportregeln, sonst droht das Aus.

Schon über 42'000 Personen haben sich bis gestern auf einer Kampagnen-Plattform eingetragen und zugesagt, je vier Unterschriften für die «Korrektur-Initiative» beizusteuern. Damit kämen theoretisch schon über 160'000 Unterschriften für die von GLP, BDP, EVP, Grünen und SP, kirchlichen Kreisen und Nichtregierungsorganisationen angedrohte Initiative zusammen.

Diese soll lanciert werden, sofern der Bundesrat nicht auf seinen Entscheid zurückkommt, künftig Waffenexporte in Bürgerkriegsländer zu …

Artikel lesen