DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vom Star zum Statisten

Japan, der einstige Gigant der Game-Industrie – was ist geschehen?



Weiterlesen auf The Verge

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Review

«Far Cry New Dawn» im Test – so gut ist das Endzeit-Spiel wirklich

Vor knapp einem Jahr durften wir in «Far Cry 5» eine Sekte bodigen. Nun erscheint bereits ein neues Abenteuer, das uns an die bekannten Örtlichkeiten zurückbringt. Doch lohnt sich diese Fortsetzung? Oder wird hier nur die Marke ausgeschlachtet?

Hope County im Bundesstaat Montana war einst ein schaurig schöner Ort, wo die Bevölkerung von einer Sekte terrorisiert wurde. Am Ende von «Far Cry 5» wurde die Glaubensgemeinschaft Eden's Gate jedoch regelrecht weggefegt. Denn die prophezeite Apokalypse trat tatsächlich ein, verwüstete die Welt und somit auch das von der Umwelt abgeschnittene Tal.

17 Jahre sind seit dem atomaren Zwischenfall vergangen. Viele Menschen sind gestorben, doch viele konnten sich auch retten und haben in Hope County …

Artikel lesen
Link zum Artikel