Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Keine Billig-Wii-U geplant

Nintendo arbeitet an neuen Konsolen für Schwellenländer



Mario Kart 8, companion App

Noch weiss man nicht, was die App alles kann. Bild: IGN

Nintendos Wii-U-Konsole hat den Japanern nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Gegenüber Bloomberg gab das Unternehmen nun bekannt, bereits an der nächsten Generation zu arbeiten. «Wir wollen lieber neue Dinge machen mit einer neuen Vision anstatt eine billigere Version von dem, was wir bereits haben», sagte Nintendo-Präsident Satoru Iwata.

Passend dazu hat China kürzlich das Konsolenverbot aufgehoben. Damit erschliesst sich Nintendo ein neuer riesiger Absatzmarkt. Neben dem Reich der Mitte könnten auch Länder wie Brasilien bedient werden.

Gleichzeitig sind Bilder einer neuen Companion-App für das kommende «Mario Kart 8» aufgetaucht. Mehr als einen Zusatzdienst sollte man allerdings nicht erwarten. Iwata hält am bestehenden Business-Modell fest: «Wir sind seit 30 Jahren im Konsolengeschäft. Ich glaube nicht, dass man das einfach auf das Smartphone-Modell transferieren kann.»

Weiterlesen zum Thema Nintendo

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Video zeigt erstmals Grafik-Power der Playstation 5 – und es haut alle aus den Socken

Softwareschmiede Epic Games kündigt Unreal Engine 5 an und zeigt beeindruckende Grafik-Demo auf der Playstation 5.

Der Gameentwickler Epic Games zeigt erstmals, was mit seiner neuen 3D-Spiele-Engine Unreal Engine 5 auf Sonys kommender Spielkonsole PS5 möglich ist. Hierzu veröffentlichte Epic Games die Techdemo «Lumen in the Land of Nanite». Sie soll die grafischen Möglichkeiten der neuen Hardware demonstrieren. Beeindruckend sind vor allem die Texturen und die Lichteffekte.

Epics neue 3D-Engine ermöglicht Spieleentwicklern, hochauflösende 3D-Modelle und Texturen in 8K-Auflösung direkt in die Unreal Engine …

Artikel lesen
Link zum Artikel