Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Digital-News

So schnell setzen Roboter ein IKEA-Möbel zusammen



Forscher von der Nanyang Technological University in Singapur geben uns den Glauben an die Menschheit zurück: Sie beweisen, dass das (richtige) Zusammenbauen von IKEA-Möbeln eine übermenschliche Aufgabe ist. Was man braucht, um den Holzstuhl «Stefan» zusammenzubauen, sind zwei Industrieroboter. (Stefan kostet 19.95 Franken, die Roboter 19'000*.)

* eine vorsichtige Schätzung.

Die Herkules-Aufgabe aus Roboter-3D-Kamerasicht:

Das beeindruckende Ergebnis:

Dieses Video zeigt zu Beginn ein paar Fails, dann klappt es ...

abspielen

Video: YouTube/Guardian News

Zur Entspannung: Der gelungene Versuch, musikalisch untermalt und gekürzt auf 1 Minute 30.  

abspielen

Video: YouTube/PBS NewsHour

Ob sich die Roboter als nächstes das «BILLY»-Bücherregal vorknüpfen werden, entzieht sich unserer Kenntnis.

(dsc, via Wired)

Das könnte dich auch interessieren:

Grossbritannien will den Handel mit Elfenbein ganz verbieten

abspielen

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • lilie 19.04.2018 10:13
    Highlight Highlight Äääähm... Ich kann im ersten Video keinerlei Fails erkennen, und es ist sogar 30 sec kürzer als das angeblich "gekürzte" Video #2. 🤔

    Habt ihr auch sicher das richtige Video verlinkt???
    • @schurt3r 19.04.2018 11:11
      Highlight Highlight Ja.
    • BaDWolF 19.04.2018 12:11
      Highlight Highlight Ob der Stuhl nur mit Dübel und so ganz ohne Leim lange steht?

Gruseliger Roboterhund verlässt Labor von Boston Dynamics

Der vierbeinige Roboter könnte dank Leasing-Programm schon bald in der Arbeitswelt auftauchen.

Spot. (früher SpotMini)

Und er ist hitze- und kälteresistent: Laut Hersteller ist er einsetzbar zwischen Minus 20 Grad und 45 Grad Celsius.

Bislang kannten wir Spot von Videos des Herstellers. Doch nun taucht der Roboterhund vielleicht schon bald auf einer Grossbaustelle in den USA auf, oder auf einem Ölfeld in Kanada. Oder auf der Bühne des Cirque du Soleil.

Die Herstellerfirma Boston Dynamics hat im Juni mit Public-Relations-Massnahmen begonnen. Der Öffentlichkeit wird der Arbeitsroboter als …

Artikel lesen
Link zum Artikel