Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Game-Schlammschlacht ist vorbei – das sind Gewinner und  Verlierer der E3-Konferenzen

Alljährlich versuchen sich die Videospiel-Hersteller an der grössten Game-Messe Amerikas mit Ankündigungen und Überraschungen zu übertrumpfen. Nur Nintendo steht noch aus. Hier seht ihr, wem dieses Jahr ein Coup gelungen ist.

lucas schmidli, los angeles



Viel exklusives Gameplay bei Sony

Egal ob Xbox- oder Playstation-Zocker, eines muss man Sony lassen: Sie wissen die gezeigten Games zu inszenieren.

Bild

Traditionelle indische Live-Musik vor einem beleuchteten Wasserfall läutet den ersten Trailer zu «Uncharted: The Lost Legacy» ein. Die standalone Erweiterung zu «Uncharted 4» kommt am 22. August 2017 auf die Playstation 4. bild: watson

Viele Trailer, lange Gameplay-Sequenzen, wenig Gelaber. So das Motto der Pressekonferenz. Normalerweise eine ganz gute Taktik, um gegen den Konkurrenten Microsoft anzutreten, der insgesamt weniger Zugpferde vorweisen kann.

Bild

bild: watson

Allerdings profitierte Microsoft vom Release ihrer neuen Konsole Xbox One X und Sony verpasste es, Gameplay von einigen bereits letztes Jahr angekündigten Titeln wie zum Beispiel «The Last of Us 2» zu zeigen.

Trotzdem machen die angekündigten Exklusiv-Titel irgendwie Laune. Auch dank den ausführlichen Gameplaytrailern:

«Days Gone»

abspielen

Video: YouTube/Kotaku

«Detroit: Become Human»

abspielen

Video: YouTube/MKIceAndFire

«Spider-Man»

abspielen

Video: YouTube/IGN

EA

Angefangen hat alles bereits am Samstag, als EA die Pressekonferenz abhielt. Wie erwartet zeigten die Produzenten der «FIFA»-Franchise Gameplay zum neuen «Star Wars»-Spiel «Battlefront II».

Bild

Dieses Bild ist kein Banner, sondern auf die Häuserwand gemalt. bild: ISEA

Neben den üblichen Sport-Games und einigen Auftritten, für die man sich gerne mal etwas fremdschämen möchte, ist vor allem ein Spiel herausgestochen.

Das Spiel «A Way Out» kommt im Frühjahr 2018 und soll ein kooperatives Action-Adventure werden, das mit einem anderen Spieler zusammen gespielt werden muss.

Mit «Anthem» von BioWare haben sie ausserdem einen vielversprechenden Sci-Fi-Titel für Einzelspieler am Start.

Microsoft

Alle waren gespannt auf die neue Xbox, die Microsoft wieder Konkurrenzfähig machen sollte. Die ganze Konferenz war darauf ausgelegt, die Leistung der neuen Xbox mit 4K-Auflösung zu betonen.

Leider hinkt Microsoft in Sachen Games immer noch etwas hinter Sony her, allerdings konnten sie bereits zahlreiche Game-Release-Daten präsentieren.

Erscheint Anfangs 2018: «Sea of Thieves»

abspielen

Video: YouTube/Xbox

Gegenüber letztem Jahr konnte sich Microsoft vor allem dank ihrer neuen Konsole und der Rückwärtskompabilität für alte Xbox-Games klar verbessern und darf daher durchaus zu einem der Gewinner dieser E3 gezählt werden.

Bethesda

Die Entwickler der «Elder Scrolls»-Reihe sind dem Hype um vorgängige Gerüchte zum Opfer gefallen. Lange Zeit hiess es, sie würden eine neue IP enthüllen.

Was tatsächlich gezeigt wurde, waren die Kapitalisierung alter Releases, wie etwa «Skyrim» für die Nintendo Switch (ohne Release-Datum) und die Virtual Reality Adaption von «Fallout 4».

Ein Highlight war der enthüllte Gameplay-Trailer zum Spiel «Wolfenstein 2: The New Colossus», welches ab dem 27. Oktober erhältlich sein wird.

Ubisoft

Gegenüber Bethesda konnte Ubisoft auch mit neuen Ideen punkten. Beispiel dafür ist etwa «Mario + Rabbids: Kingdom Battle», ein rundenbasiertes Strategie-Crossover zwischen Supermario und Rayman Raving Rabbids.

Oder auch das VR-Game «Transference», welches Ubisoft in Zusammenarbeit mit Schauspieler Elijah Woods Entwicklerstudio Spectrevision produziert. Das Spiel wird halb Film, halb Videospiel sein.

Als weitere Highlights präsentiert Ubisoft «Assassins Creed: Origins», «The Crew 2» und das Piraten-Multiplayerspiel «Skulls and Bones», das auf den beliebten Seeschlachten aus «Assassins Creed: Black Flag» aufbaut. Die Trailer findest du in unserem Ticker zur E3 2017.

Die Überraschung des Abends, war wohl die Ankündigung der Fortsetzung des Spiels «Beyond Good and Evil», welche seit 2008 sehr schleppend in Entwicklung ist. Game-technisch war Ubisoft somit an dieser E3 mit einem der stärkeren Line-Ups vertreten.

Und was fandet ihr am vielversprechendsten? Was hat euch enttäuscht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Hinweis: watson ist auf Einladung der SIEA an der E3 in Los Angeles. Der Schweizer Game-Verband bezahlt die Reisekosten.

Mehr zum Thema Games

5 Spielneuheiten, die den Perfektionisten in dir zum Vorschein bringen

Link zum Artikel

5 Spiele, bei denen es heisst: Einer gegen alle!

Link zum Artikel

7 heisse Spieleneuheiten, die du dir auf keinen Fall entgehen lassen darfst!

Link zum Artikel

«Dackel drauf!» ist das perfekte Spiel, um deine Ferien in Schwung zu bringen

Link zum Artikel

Streit mit dem Nachbarn? In diesem Spiel kannst du dich ohne Konsequenzen ausleben

Link zum Artikel

Wer hat bloss ins Wohnzimmer gekackt? Der Papagei war es nicht!

Link zum Artikel

Warum dieses zauberhafte Schweizer Game auf jede Playstation, Xbox oder den PC gehört

Link zum Artikel

«Decrypto» ist ein geniales Spiel – mit einem ganz grossen Haken

Link zum Artikel

Das ist der schlechteste Fussballer in «FIFA 18»

Link zum Artikel

10 preisgekrönte Spiele, die auch du einmal im Leben gespielt haben musst

Link zum Artikel

Während Angestellte um Job bangen: Postfinance gibt 400'000 für Gamer aus

Link zum Artikel

Warum du einmal im Leben «Resident Evil 2» gespielt haben musst

Link zum Artikel

Bei diesem Spiel musst du aufpassen, dass du deine guten Manieren nicht vergisst

Link zum Artikel

«Octopath Traveler» für Nintendo Switch: So gut ist das Rollenspiel im Retro-Stil wirklich

Link zum Artikel

Mit diesen 5 Spielen machst du in der Badi immer eine gute Figur

Link zum Artikel

Kennst du die Band «Einstürzende Neubauten»? Hier ist das Spiel dazu

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Games wird das Sommerloch gestopft

Link zum Artikel

Mit diesem Spiel lernst du endlich loszulassen – auch wenn es emotional wird

Link zum Artikel

Microsoft und Nintendo setzten auf «Cross-Play» für Konsolen-, PC- und Handy-Gamer

Link zum Artikel

PUBG kopiert das lukrativste Feature von «Fortnite»

Link zum Artikel

Es glitzert, funkelt und hat Drachen: Das ist das «Kinderspiel des Jahres»

Link zum Artikel

«Das Gamen hat mich beinahe umgebracht»: Ein Süchtiger erzählt seine Geschichte

Link zum Artikel

Nintendo schwingt die Fäuste und kommt mit einem blauen Auge davon

Link zum Artikel

Sony zeigt seine Muskeln – das sind die besten neuen Games

Link zum Artikel

Microsoft schlägt zurück und sorgt für Jubelschreie bei den Gamern

Link zum Artikel

Neue Flatrate für Gamer ++ Amazon und Foxconn unter Beschuss

Link zum Artikel

8 Kinderspiele, die auch für die Grossen ein Spass sind

Link zum Artikel

Ekelhaft und pervers: Das Horror-Game «Agony» braucht viele Nerven

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Biden, Warren oder Sanders? Das Rennen der Demokraten wird zum Dreikampf

Link zum Artikel

Jack Ma tritt als Alibabas Vorsitzender offiziell zurück, aber ...

Link zum Artikel

Das sind die 50 besten Spieler in «FIFA 20» – Piemonte Calcio zweimal in den Top 15

Link zum Artikel

12 neue Serien, auf die du dich im Herbst freuen kannst

Link zum Artikel

In China sind gerade 100 Millionen Schweine gestorben – das musst du wissen

Link zum Artikel

Hat Bill Gates ein schmutziges Geheimnis?

Link zum Artikel

In Jerusalem verschwinden hunderte Katzen auf mysteriöse Weise – was ist bloss los?

Link zum Artikel

«... dann laufen sie hier 3 Tage besoffen mit geklauten Stadion-Dingen rum»

Link zum Artikel

Mit 16 der jüngste Torschütze in Barças Klub-Geschichte – 8 Fakten zu Ansu Fati

Link zum Artikel

Boris Johnson verliert wegen eines Überläufers die Mehrheit und ist jetzt in argen Nöten

Link zum Artikel

Ausschreitungen bei Demo in Zürich

Link zum Artikel

Xherdan Shaqiris Alleingang ist ein fatales Zeichen

Link zum Artikel

Auch Android und Windows von massivem Hackerangriff betroffen – was wir bislang wissen

Link zum Artikel

«Diese Wahlen widerlegen eine oft genannte These über die AfD»

Link zum Artikel

Wawrinka über Djokovic: «Dass er den Platz so verlassen muss, ist natürlich nicht schön»

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

Messi darf Barça ablösefrei verlassen +++ Pa Modou wieder beim FC Zürich

Link zum Artikel

Kim Tschopp zeigt den grossen Unterschied zwischen Realität und Instagram

Link zum Artikel

Wie viel Schweizer Parteien auf Facebook ausgeben – und warum wir das wissen

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

Für Huawei kommts knüppeldick – neue Handys müssen auf Google-Apps verzichten, sagt Google

Link zum Artikel

Die Hockey-WM lehnt den «Eisenbahn-Deal» ab – und das ist schlicht lächerlich

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Verrückt, aber wahr – Stuckis Sieg, der keiner war

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

38
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
38Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AllIP 14.06.2017 07:53
    Highlight Highlight Und Metro Exodus geht mal wieder in den Mainstreams unter. Echt schade für eine großartige Spielreihe. Ich kaufs mir trotztem. ^^
  • Barracuda 13.06.2017 17:40
    Highlight Highlight Sony hat mich persönlich positiv überrascht mit den zahlreichen Exklusivtiteln. Wusste gar nicht, dass Spider Man und Days Gone ebenfalls Exklusivtitel sind! :-) Als grosser Quantic Dream Fan freue ich mich natürlich besonders auf Detroit: Become Human. Auch die Erweiterungen für Uncharted 4 und Horizon Zero Dawn, die bereits dieses Jahr erscheinen, sind genial. Dann noch ein neues God Of War und der Knaller schlechthin: The Last Of Us 2... Passt! :))
  • D(r)ummer 13.06.2017 16:52
    Highlight Highlight Endlich hat sich Capcom die Mühe gemacht, Monster Hunter auf die PS4 zu bringen.

    Warte seit MHF 1/ es die PSP gibt, darauf.
  • Zwerg Zwack 13.06.2017 16:51
    Highlight Highlight Ich bin gespannt auf die Ankündigung zur Rainway App heute Abend, mit welcher man PC-Spiele auf die Switch streamen kann (oder können soll - sind ja bis jetzt alles bloss Behauptungen).
  • SkyBound 13.06.2017 16:49
    Highlight Highlight Am meisten gehypt bin ich warscheinlich auf ori and the will of the wisps (der erste teil war schon extrem gut) & super mario odyssey wenns heute noch vorgestellt wird
    • goldmandli 13.06.2017 17:45
      Highlight Highlight Geht mir genau so. Der erste Teil ist eines der besten Spiele, die ich seit langer Zeit gespielt habe.
  • wololowarlord 13.06.2017 16:32
    Highlight Highlight Kein bloodborne 2? :'( http://
    • AllIP 14.06.2017 07:54
      Highlight Highlight Dauert noch ne weile. Aber ich bin mir sicher es kommt irgendwann. From Software eintäuschen ihre Fans niemals.
  • joenu.m 13.06.2017 15:29
    Highlight Highlight Für mich war die Ankündigung von Metro Exodus das Highlight, auf State of Decay 2 bin ich auch gespannt. Assassins Creed und Far Cry, sowie Skull and Bones sehen auch interessant aus. Aus PC Spieler Sicht hat Ubisoft die beste PK geliefert. Sony hat viele coole Spiele gezeigt aber fast alles nur exklusiv und nichts zu The Last of us 2 und Death Strandig.
    Anthem sieht auch interessant aus aber noch zu wenig fassbar. Es wird aber nicht nur was für Einzelspieler (wie im Artikel geschrieben), im Gameplay ist auch Koop zu sehen.
  • The Destiny // Team Telegram 13.06.2017 15:26
    Highlight Highlight Metro Exodus hat auch super ausgesehen.
  • EMkaEL 13.06.2017 15:12
    Highlight Highlight Far Cry 5, God of War, Evil Within 2
  • pielot 13.06.2017 15:05
    Highlight Highlight Begeistert hat mich die Ubisoft PK. Niemals hätte ich mit einer Mario & Rabbits Koorperation gerechnet. Absolut Hype! :D

    Auch Spiele wie EA's "A Way Out" und die Fortsetzung von ORI sahen sehr vielversprechend aus.

    Alles in allem eine tolle E3 mit tollen PK's.
  • Past, Present & Future 13.06.2017 14:41
    Highlight Highlight Freue mich auf "Wolfenstein: The New Colossus"!

    Der Vorgänger, "The New Order" war mit der toll und emotional erzählten Geschichte und dem Oldschool FPS-Gameplay ein absoluter Überraschungshit. Und meiner Meinung einer der besten Shooter der letzten paar Jahre.

    Hoffe, der Nachfolger kann dem das Wasser reichen.
  • Theor 13.06.2017 14:29
    Highlight Highlight Auch wenn ich damit wohl eher zur Minderheit gehöre, ich freue mich besonders auf "Ni no Kuni 2" - welches an der diesjährigen E3 endlich einen Releasetermin bekommen hat. :)
  • Dingsda 13.06.2017 14:19
    Highlight Highlight Das neue Spiderman-Spiel macht einen gelungenen Eindruck. Scheint so als ob man es endlich fertig gebracht hat Rocksteadys Arkham-Stil anständig zu kopieren. Schade wird das Spiel nicht für PC erscheinen. Die PS4 kaufe ich mir trotz der vielen guten Exklusivtitel nicht.

    Die Präsentation der XBox X war auch interessant. Die momentan stärkste Konsole, die aber wahrscheinlich trotzdem nicht in Lage sein wird echtes 4K-Gaming zu Leisten. Leider fehlen auch noch die wirklich guten Spiele.

    Games > Graphics

  • Duscholux 13.06.2017 14:16
    Highlight Highlight Für mich hat Ubisoft verloren weil sie aus Beyond Good & Evil 2 einen Multiplayertitel gemacht haben. "Seemless online playground".
    • Barracuda 13.06.2017 17:21
      Highlight Highlight Neiiin, echt jetzt? Das wäre in der Tat absolut schwachsinnig!
  • Joseph Dredd 13.06.2017 14:11
    Highlight Highlight Als PC-Gamer haben mir die ersten Eindrücke von Assassin's Creed Origins und Metro Exodus sehr gefallen. Wäre ich Konsolero, würde ich Days Gone und den neuen (sowie alle vorherigen) Uncharted-Titel spielen wollen.
  • Luca Brasi 13.06.2017 13:46
    Highlight Highlight Warum wird im Titel geschrieben, dass die Schlammschlacht vorbei ist und im Lead dann noch so nebenher erwähnt, dass Nintendo noch an der Reihe ist? Das Titelicon zeigt Playstation auf der einen, Xbox auf der anderen Seite. Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass versucht wird hier einen Marktteilnehmer bewusst zu marginalisieren.
    • StealthPanda 13.06.2017 14:07
      Highlight Highlight Man muss ganz ehrlich sein. Nintendo spielt im NextGen Genre überhaupt keine Rolle. Sie haben weder starke Hardware (Nintendo Switch ist nur ein aufgebohrtes Tablet) , noch einen starken Titel der durch besonderes 3D setting auffällt oder irgendetwas besonders macht. Versteh mich nicht falsch ich liebe Nintendo...aber hier vergleichst du Rennwagen mit einem VW Lupo...der tut seinen Dienst mehr aber nicht und auch so ein vergleich will ich in einem Rennsport Magazin nicht sehen da unnötig und nicht vergleichbar.
    • Theor 13.06.2017 14:31
      Highlight Highlight Also meines Wissens (sprich die angezeigten Verkaufscharts von WoG) War Zelda: Breath of the Wild wochenlang Platz 1 der Verkaufscharts. Da würde ich nicht wagen, zu behaupten, Nintendo spiele keine Rolle mehr.
    • Theor 13.06.2017 14:32
      Highlight Highlight Es sei denn, du setzt Pressewürdigkeit mit der dargebotenen Grafik gleich. Dann kann man die Switch schon total auslassen.

      Dann bist du meines Erachtens aber auch kein wirklicher Gamer. Den ein echter Gamer weiss, dass Spielspass nicht durch Grafik bestimmt war. Und diesbezüglich ist Zelda: Breath of the Wild für mich ein Kandidat des Game of the Year-Awards.
    Weitere Antworten anzeigen
  • StealthPanda 13.06.2017 13:24
    Highlight Highlight Metro Exodus kommt...<3
    Play Icon
    Benutzer Bildabspielen
  • Asmodeus 13.06.2017 13:24
    Highlight Highlight Ich bin ehrlich.

    Nichts hat mich wirklich überzeugt. Skull and Bones könnte richtig geil werden, aber dürfte kein Vollpreisspiel werden (dafür bietet es nach ersten Eindrücken zuwenig).

    A Way out dürfte noch interessant werden.

    Ausserdem freue ich mich auf den ersten richtigen DLC von "Horizon Zero Dawn" und "Shadow of the Collosus" auf der PS4.

    Ansonsten war es ein generelles "same same but different" und Bethesda war einfach nur enttäuschend.
    • corona 13.06.2017 17:55
      Highlight Highlight Ich bin auch der Meinung, dass es eine extrem langweilige E3 war bis jetzt!
      Bethesda war sogar eine riesige Enttäuschung für mich. Kein neues Fallout oder Elder Scrolls 😢

      Und Borderlands 3 hätte ich auch noch erwartet..
  • Duscholux 13.06.2017 13:09
    Highlight Highlight "Die Game-Schlammschlacht ist vorbei"
    "Nur Nintendo steht noch aus."

    Also 33% aller Konsolenhersteller steht noch aus? Dann ist ja noch nichts vorbei.
    • pielot 13.06.2017 15:08
      Highlight Highlight Nintendo wird kein Kracher werden. Never. Die Show soll 30 Minuten andauern. Bestandteil wird sicher das Mario&Rabbits Game.
    • Mr. Riös 13.06.2017 17:44
      Highlight Highlight 30Min Präsentation, ja. Und danach mehrere Stunden Treehouse!
  • SuicidalSheep 13.06.2017 13:01
    Highlight Highlight Last Night von Tim Soret sieht für mich sehr vielversprechend aus
  • Mr. Riös 13.06.2017 12:54
    Highlight Highlight Wieso kommt dieser Artikel, obwohl die Nintendo Präsentation erst Heute um 18:00 Uhr ist? 😒
  • Str ant (Darkling) 13.06.2017 12:54
    Highlight Highlight If you want to call a winner it was hands down Devolver Digital for me.

    Followed by Beyond Good and Evil 2 i just hope it will not take another 6 years for the next trailer
  • larifari 13.06.2017 12:50
    Highlight Highlight Jackfrags 👍

Nintendo bringt «Mario Kart Tour» am 25. September auf Smartphones

27 Jahre nach dem ersten «Mario Kart» auf dem SNES erscheint das Kultspiel erstmals für iOS und Android.

Das Multiplayer-Rennspiel «Mario Kart» kommt endlich auf die Smartphones. Am 25. September 2019 ist es soweit, wie Nintendo am Dienstag auf Twitter bestätigt hat.

Die Vorregistrierung für iOS über den App Store und für Android über den Google Play Store ist aber sofort möglich.

Nintendo hat zudem eine offizielle «Mario Kart Tour»-Webseite aufgeschaltet und zwei Videos zum Spiel veröffentlicht.

Anders als «Mario Kart» auf Nintendos Spielkonsolen ist die Smartphone-Version ein sogenanntes …

Artikel lesen
Link zum Artikel