Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit diesem fantastischen «Mario Kart»-Babyzimmer hat sich der Vater selbst das grösste Geschenk gemacht

Während sich der Sprössling primär über die vielen Farben und die bunten Lichter freut, hat der Vater und Konstrukteur garantiert noch lange Zeit am meisten Freude am vielleicht ausgefallensten Babyzimmer überhaupt. In aufwendiger Handarbeit hat Wes Swain das Zimmer seines Sohnes im Stil von «Mario Kart 8» nachgebaut. Rund ein Jahr war er damit beschäftigt. Das Resultat ist beeindruckend. (pru)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum Videogames für therapeutische Zwecke sinnvoll sein können

Forscher haben herausgefunden, dass Videogames psychische Krankheiten vorbeugen oder zu Therapiezwecken eingesetzt werden können. Exakte Studien fehlen aber noch.

Videospiele begeistern weltweit Millionen von Menschen und sind bei Jung und Alt beliebt. Die Auswahl ist schier unbegrenzt und deckt praktisch alle Interessengruppen ab.

Etwas ungewöhlich wirkt die Werbung für den Psychothriller «Nevermind». Das Entwicklerstuido «Flying Mollusk» preist sein Produkt mit einer besondere Eigenschaft an: Das Spiel soll nicht nur als herkömmlicher Zeitvertreib Freude bereiten, sondern auch als therapeutische Massnahme eingesetzt werden können, wie der …

Artikel lesen
Link zum Artikel