Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Neue Referenz oder billiger Abklatsch?

Review

Ist «Titanfall» der gelobte «Call of Duty»-Killer oder doch nur ein weiterer lauwarmer Multiplayer-Shooter?

Riesige Kampfroboter und Soldaten, die Wände entlang rennen können. Bietet «Titanfall» genug Abwechslung und Innovation, um den Verkaufsschlager «Call of Duty» vom Multiplayer-Thron zu stossen?



Microsoft erhofft sich viel von «Titanfall». Die Werbemaschine läuft auf Hochtouren. Bevor das Spiel nächsten Monat für die breite Masse der Xbox-360-Spieler erscheint, sollen noch möglichst viele User Richtung Xbox One gelockt werden. Viele prophezeiten, dass «Titanfall» zum nächsten «Call of Duty» wird. Die Shooter-Serie dominiert mit ihren jährlichen Ablegern die Verkaufscharts. «Titanfall» könnte dies ändern.

Video: YouTube/EA

Die Abwechslung macht's

Das Spielprinzip von «Titanfall» ist das gleiche wie bei «Call of Duty». In fünf verschiedenen Spielmodi wie «Capture the Flag» oder «The Last Titan» versucht man in Teams von je sechs Spielern, die Gegner mit Waffengewalt zu unterwerfen. «Call of Duty» hat dabei auf dem Papier klar die Nase vorn – mit mehr Karten, Spielern und Spielmodi. Zudem lässt sich «Titanfall» ausschliesslich online spielen und besitzt nur eine rudimentäre Kampagne. 

Dafür bieten die riesigen Roboter (Titanen) und die Soldaten, die per Jetpack an Wänden entlang rennen können und wie Super Mario Doppelsprünge vollführen, ein völlig neues Spielgefühl. Durch die Bewegungsfreiheit der Soldaten und die langsamen, dafür mächtigen Titanen, ergibt sich eine ganz eigene Dynamik.

Titanfall

Bild: EA

Knallt's denn auch schön?

«Call of Duty» ist bekannt für massenhaft Action. Und keine Angst: Bei «Titanfall» spürt man bereits nach fünf Minuten, dass die Entwickler früher selbst an «CoD» gewerkelt haben. Das Tempo ist hoch, die Action konstant. Wer stirbt, steht Sekunden später wieder mitten in der Schlacht. 

Für viel Rums sorgen die Titanen. Mit unterschiedlichen Waffen ausgestattet, können sie auf verschiedene Weisen gespielt werden. Trotz ihrer Übermacht müssen sie sich auch vor Fusssoldaten in Acht nehmen. Ein kurzer Sprung reicht, um sich am Rücken eines Roboters festzuklammern und ihn mit dem Gewehr zu bearbeiten. Dagegen gibt es nichts Befriedigenderes, als einem beschädigten Titanen den Piloten aus der Brust zu reissen und quer durch den Level zu schleudern.

Die Killstreaks aus «Call of Duty» für erfolgreiche Abschüsse wurden in «Titanfall» durch einmalig einsetzbare Burn Cards ersetzt.

Bild: Softpedia

Ich will sofort einsteigen und loslegen

Was viele bei der «Battlefield»-Serie abschreckt, ist die Komplexität. Die Lernkurve ist durch die zahlreichen Fahrzeuge steiler als bei «Call of Duty». Auch das erfolgreiche Manövrieren der Titanen will gelernt sein. Die Steuerung bleibt aber jederzeit überschaubar, so dass der Einstieg auch Neulingen leicht fallen sollte. Durch die vielen computergesteuerten Gegner hat man zudem immer etwas vor der Flinte und fühlt sich selbst dann als Gewinner, wenn man am unteren Ende der Tabelle gastiert. 

FILE -- This file photo provided by Electronic Arts/Respawn Entertainment shows a scene from the video game,

Bild: AP/Electronic Arts/Respawn Entertainment

Eins auf die Ohren und die Augen

Grafisch ist «Titanfall» zwar keine Granate, braucht sich aber auch nicht hinter der Konkurrenz zu verstecken. Die Levels sind mit Liebe gestaltet und langweilen nicht schon beim zweiten Mal spielen. Die Soundkulisse ist top. Vom Krachen der Gewehre bis zum Aufprall, wenn ein Titan zur Erde donnert, wird den Ohren geschmeichelt. 

Ein titanischer Spass

Während ich die «Call of Duty»-Serie seit ein paar Jahren in der Hoffnung ruhen lasse, man möge wieder mal etwas freches und neues probieren, bringt «Titanfall» frischen Wind in das Genre der Multiplayer-Shooter. Zwar entfernt man sich nicht zu weit von der Erfolgsformel, die Bewegungsfreiheit und die mächtigen Titanen sorgen aber für genügend Abwechslung, um den Neuzugang zu rechtfertigen. Wer gerne virtuell Krieg spielt, dem sei «Titanfall» wärmstens ans Herz gelegt.

Titanfall

Bild: Mp1st

«Titanfall» ist erhältlich für die Xbox One und den PC. Die Xbox-360-Version wurde am Mittwoch auf den 10. April verschoben. Getestet wurde die PC-Version.

Weiterlesen zum Thema Games

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Google bringt seine Smart-Lautsprecher vor Amazon und Apple in die Schweiz: Das können sie

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

54
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

71
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

33
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Google bringt seine Smart-Lautsprecher vor Amazon und Apple in die Schweiz: Das können sie

35
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

54
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

71
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

33
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Google bringt seine Smart-Lautsprecher vor Amazon und Apple in die Schweiz: Das können sie

35
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Blair Witch» im Test: Ich war sieben Stunden im Wald und habe den puren Horror erlebt

In der freien, unberührten Natur zu verweilen, ist etwas Schönes. Im neuen Videospiel «Blair Witch» kippt die friedliche Stimmung aber schnell – und es wartet ein intensiver Horrortrip, der wirklich nichts für schwache Nerven ist.

Vor zwanzig Jahren erschien im Kino ein Horrorfilm, der viele verunsicherte: «The Blair Witch Project» wirkte mit seiner Found-Footage-Ästhetik wie ein echter Dokumentarfilm. Filmstudenten wollten darin eine Doku über eine Hexe drehen, doch sie verschwanden im Wald und es war nur noch eine Filmkamera auffindbar. War das gefundene Material echt oder nicht? Mittels ausgeklügelter Internetkampagne bastelten die Macher schon vor dem Kinostart eine eigene Legende und schrieben damit …

Artikel lesen
Link zum Artikel