Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE- This Wednesday, Oct. 10, 2018, file photo shows the Google Pixel 3, left, and Google Pixel 3 XL, and wireless charging stand in New York. Google’s new Pixel 3 phone plays catch-up with Apple and Samsung on hardware. It’s really designed to showcase Google’s advances in software, particularly in artificial intelligence. (AP Photo/Richard Drew)

Das Pixel 3 und seine grosse Schwester. Bild: AP

Review

Besser als das iPhone XS? Das Pixel 3 XL von Google im Test

Tolle Selfies macht die Frontkamera des neuen Android-Flaggschiffs ja. Aber reicht es zum Smartphone-Highlight des Jahres?

Patrick Beuth / spiegel online



Ein Artikel von

Spiegel Online

In den Handel kommt es zwar erst am 2. November, aber Google hat mir schon jetzt das Pixel 3 XL zum Testen zur Verfügung gestellt.

Um es vorweg zu sagen: Ich hatte noch nicht ansatzweise genug Zeit, alle Funktionen und Optionen auszuprobieren, daher habe ich mich auf die wichtigsten konzentriert.

Das Design

Es gibt schönere Smartphones als dieses. Nichts am Pixel 3 XL sieht spannend aus, die Farbe «Not Pink» finde ich sogar ziemlich grässlich. Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber irgendwas dazwischen. Alternativ gibt es das Gerät noch in Schwarz und Weiss – wie originell.

Die Rückseite fühlt sich vergleichsweise unangenehm an, aber das mag Geschmackssache sein. Und die Notch – die Aussparung für die Frontkameras – ist geradezu Comic-artig gross. Warum auch immer, eine überzeugende Erklärung hat Google jedenfalls nicht.

Der Bildschirm

Am Vorgänger Pixel 2 hat mich eigentlich nur eines wirklich gestört: Die Qualität des Bildschirms – und ich war nicht der Einzige, dem das so ging. Mein Testgerät hatte einen heftigen Blaustich, der zur Folge hatte, dass weisse Flächen geradezu schmutzig wirkten.

Das OLED des nun von mir getesteten Pixel 3 XL hat zwar auch einen Blaustich, aber der ist akzeptabel und nur zu erkennen, wenn man einen grossflächigen weissen Hintergrund einer App oder Website betrachtet. Trotzdem sieht das auf einem iPhone Xs sauberer aus, wenn man auf beiden Geräten die automatische Anpassung an das Umgebungslicht deaktiviert – und angenehmer, wenn man sie anschaltet.

Bei der Darstellung hochauflösender Fotos und Videos aber lässt Googles neues Smartphone keine Wünsche offen. Die Farben sind kräftig, aber nicht zu knallig. Die Kontraste sind scharf, und was schwarz ist, sieht auch schwarz aus. Für einen Film zum Beispiel im Flugzeug wäre das Pixel also eine Alternative zum Bordentertainment-System: kleiner, aber qualitativ so viel besser, dass es trotzdem mehr Spass macht.

Das schreiben die Experten zum Pixel-Display:

Der Touchscreen bekommt von den Display-Testern von DisplayMate die Höchstnote.

Der Akku

Google legt dem Pixel 3 ein Schnellladegerät bei, mit dem mein Testmodell innerhalb von gut eineinhalb Stunden von vier Prozent Restladung auf 100 Prozent kommt.

Wie lange der Akku durchhält, bis er aufgeladen werden muss, hängt natürlich von der individuellen Nutzung ab. Zudem sorgt Googles Software dafür, dass zuerst die jeweils wichtigsten Apps mit Strom versorgt werden. Nach drei Tagen Testbetrieb kann ich deshalb noch nichts Abschliessendes über den Akku sagen.

Um zumindest eine grobe Einordnung geben zu können, habe ich das vollständig geladene Pixel 3 XL bei maximaler Displayhelligkeit ein 4K-Video wiedergeben lassen. Nach acht Stunden stand die Akku-Anzeige bei vier Prozent. Das ist ein schlechterer Wert, als ich ihn vor einem Jahr mit dem Pixel 2 XL erreicht habe, allerdings war das auch ein anderes Testvideo.

Die Kameras

Linkes Bild: Google Pixel 3 XL, rechtes Bild: iPhone Xs.

Nach jeweils rund 50 Aufnahmen, die ich mit dem Pixel und einem iPhone XS gemacht habe, komme ich zu folgendem Ergebnis: Selfies mit dem Pixel sind eine Wucht. In Sachen Ausleuchtung, Schärfe und Kontrast schlägt Googles Frontkamera die des iPhone XS klar. Ich bin sogar ein Freund der automatischen und standardmässig aktivierten Gesichtsretusche. Erstens bin ich jetzt in dem Alter und zweitens wirkt das Ergebnis erstaunlich natürlich.

Die Hauptkamera hinterlässt bei mir hingegen einen zwiespältigen Eindruck. Manchmal macht sie bei wenig Licht klar bessere Fotos als das iPhone XS – manchmal aber auch nicht. Porträts und Nahaufnahmen sind mir besser gelungen als mit Apples brandneuem Smartphone, Panoramen weniger gut.

Im Sonnenschein lässt die Kamera des Pixel 3 XL die Welt in kräftigen Farben leuchten. Wer es näher an der Realität mag, wird mit dem iPhone glücklicher.

Andere Tester mögen unter professionelleren Bedingungen zu anderen Ergebnissen kommen, ich jedenfalls finde die Hauptkamera des Pixel 3 XL zwar sehr gut, jedoch nicht überragend. Wer gern Menschen einschliesslich sich selbst fotografiert, findet im Pixel 3 aber sicherlich eines der eindrucksvollsten Kamerasysteme, das es in Smartphones gibt.

Linkes Bild: Google Pixel 3 XL, rechtes Bild: iPhone XS.

Noch nicht ausprobieren konnte ich den Modus «Nachtsicht», der aus Fotos in sehr dunkler Umgebung noch mehr als brauchbare Bilder machen soll, ganz ohne Blitz. Google wird die Funktion nämlich erst noch per Softwareupdate verteilen, auch auf Pixel-Smartphones der ersten und zweiten Generation. Und auch sonst habe ich noch nicht alle Softwaretricks angewendet, die Google zu bieten hat.

Fazit

Es ist immer müssig, die besten Android-Smartphones mit dem aktuellen iPhone zu vergleichen. Die Entscheidung der Käufer hängt stark von der Markentreue und der Vorliebe für ein Betriebssystem sowie für das jeweils umgebende Ökosystem aus Hardware, Software und Diensten ab. Deshalb sei an dieser Stelle nur gesagt, dass Google für sein Smartphone einige Hundert Franken weniger verlangt als Apple für sein bestes Stück.

890 Franken kostet das Pixel 3 mit 64 Gigabyte Speicher, 1000 Franken mit 128 GB. Das grössere XL kostet mit derselben Speicherbestückung 1050 beziehungsweise 1200 Franken. Da fängt Apple mit dem iPhone XS Max noch nicht einmal an.

Andererseits ist Samsungs ebenfalls sehr gutes Galaxy S9, das bei der Markteinführung so teuer war wie das Pixel 3 jetzt, mittlerweile für unter 600 Franken zu haben (mit 64 GB). Und am Dienstag stellt Huawei mit dem Mate 20 einen weiteren direkten Konkurrenten vor.

Gegenüber anderen Android-Herstellern wie eben Huawei haben die Pixel-Modelle den Vorteil, dass sie immer als Erste mit allen Betriebssystem- und Sicherheitsupdates versorgt werden. Puristen dürften zudem das unveränderte Android 9 alias Pie mögen, das ohne den Schnickschnack mancher Konkurrenten auskommt. Aber das reicht nicht, um das Pixel 3 zum eindeutig besten Android-Smartphone des Jahres zu machen.

Mehr Reviews:

Die neusten Handys, Tablets und PCs im Test

Beinahe hätte Nokia die Handy-Kamera neu erfunden – aber der Test enthüllt ein Problem

Link zum Artikel

10 Dinge zu Apples neuen AirPods, die nicht nur iPhone-User wissen sollten

Link zum Artikel

Beinahe hätte Samsung das perfekte Allzweck-Handy gebaut, aber es gibt da ein Problem ...

Link zum Artikel

Ich habe Huaweis Mate 20 Pro vier Wochen getestet – und das ist die ungeschminkte Wahrheit

Link zum Artikel

Das Shiftphone im Test – dieses Handy gibt dir ein verdammt gutes Gefühl, aber ...

Link zum Artikel

Warum ein 350-Franken-Handy das schnellste Smartphone ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Was am iPhone XS Max genial ist – und was mich brutal nervt

Link zum Artikel

Beinahe hätte UPC die perfekte TV Box gebaut, aber es gibt da ein, zwei Probleme

Link zum Artikel

Beinahe hätte Microsoft den perfekten Laptop gebaut, aber es gibt da ein Problem...

Link zum Artikel

Besser als Apple oder Huawei? Der Test zeigt, wie gut das Galaxy Note 9 wirklich ist

Link zum Artikel

Warum Huaweis P20 Pro das nützlichste Smartphone ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Samsungs Wunderwaffe im Test: Kann man mit dem Handy wie mit einem PC arbeiten?

Link zum Artikel

Back to the Future – so gut ist das iPhone X wirklich

Link zum Artikel

Grosser Screen zum kleinen Preis – doch wie gut ist das Nokia 7 Plus wirklich?

Link zum Artikel

Top oder Flop? Das musst du über die neue Apple Watch wissen

Link zum Artikel

Das Pixel 2 ist mehr als nur eine Alternative zum iPhone

Link zum Artikel

Wie in den 90ern: Der Mini-Super-Nintendo ist genau so cool, wie wir gehofft haben

Link zum Artikel

14 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter Geheimtipp ist

Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und PC-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

14 Gründe, warum der Surface Laptop der fast beste Laptop ist, den ich je getestet habe

Link zum Artikel

7 Gründe, warum das neue iPad nicht nur für Schüler perfekt ist

Link zum Artikel

7 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Link zum Artikel

Samsungs Galaxy Note 8 ist ein iPhone auf Steroiden – mit einem fürchterlichen Preis

Link zum Artikel

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen iMac-Killer wissen muss

Link zum Artikel

10 Gründe, warum das grosse iPad Pro (fast) perfekt ist für dich

Link zum Artikel

12 Gründe, warum das Zenbook das fast beste Laptop ist, das ich je getestet habe

Link zum Artikel

Warum Nintendos Switch die innovativste Spiel-Konsole ist, die ich je getestet habe

Link zum Artikel

Schön scharf! So schlägt sich das Sony Xperia XZ gegen das iPhone 7

Link zum Artikel

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

Warum dieses Smartphone die perfekte Alternative zu iPhone oder Galaxy ist

Link zum Artikel

LG G5 im Test: Das magische Handy, das sich immer wieder verbessern lässt

Link zum Artikel

Halb Tablet, halb Notebook: Das taugt das neue Galaxy Tab 

Link zum Artikel

iPhone SE: Dieser rosarote Zwerg hat mächtig Power

Link zum Artikel

Was taugt das neue iPad? Das kleine iPad Pro im grossen Test

Link zum Artikel

Galaxy S7 und S7 Edge im grossen Test: So gut sind die besten Android-Handys wirklich

Link zum Artikel

12 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Drohne filmt Geisterstadt

abspielen

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

«Die Schweiz ist eine Gold-Weltmacht – ein enormes Risiko»

Link zum Artikel

Turbo Jens ist alles, was du heute gesehen haben musst (wer hat den Typen eingestellt?)

Link zum Artikel

YouTuberin verwandelt Teslas Model 3 in Pick-up – und das Resultat ist grandios

Link zum Artikel

«Ab 30 kann Mann keine kurzen Hosen mehr tragen!» – watson-Chef klärt uns auf 🙄

Link zum Artikel

Diese Schweizer Fussballer haben noch keinen Vertrag für nächste Saison

Link zum Artikel

Herr Matthes, wie gross ist die Schadenfreude bei Nokia über Huaweis Trump-Schlamassel?

Link zum Artikel

Ein Streik kommt selten allein – so wollen die Frauen weitermachen

Link zum Artikel

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

Empörung nach Landung am Mont-Blanc

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Khashoggi-Mord: Hinweise belasten Saudi-Kronprinz

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
sentifi.com

Watson_ch Sentifi

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sauäschnörrli 16.10.2018 18:47
    Highlight Highlight Nennt es doch iPhone-Killer.
  • Zeit_Genosse 16.10.2018 17:50
    Highlight Highlight Diese Smartphones werden nur über Fotoqualität (Kamera, Algorithmus, Prozessor, Bildschirm) nach gutdünken verglichen. Die meisten füllen damit ja eh nur Social Media ab. Die Differenz sind die Betriebssysteme, die zur wirklichen Kaufentscheidung führen.
  • RAZZORBACK 16.10.2018 13:54
    Highlight Highlight Ich vermisse bei den meisten Kurz Tests etwas vom wichtigsten:
    Hat es eine IP 68 Zertifizierung, sprich - ist es Wasserdicht wie z. B. das Samsung oder IPhone?
  • reu 16.10.2018 13:22
    Highlight Highlight Was ich bei solchen Tests fast immer vermisse, ist die Videoqualität (Bei der Aufnahme, nicht beim Abspielen). Könntet ihr das vielleicht in Zukunft auch testen? Fänd ich super!
  • Sharkdiver 16.10.2018 13:10
    Highlight Highlight Für mich ist der Vergleich xy gegen IPhone richtig doof. Bitte vergleicht doch Android mit Android sonst macht es keinen Sinn. Die einen lieben Android, die anderen iOS. Ich habe beides, und ich finde P20Pro das bessere Phone und iOS das bessere OS. Also vergleicht doch nicht immer Äpfel mit Birnen. Wer ein iPhone hat, hat es wegen dem OS und dann ist es nicht wirklich vergleichbar.
    • Tiny Rick 16.10.2018 13:20
      Highlight Highlight Trifft es ziemlich genau
    • rburri38 16.10.2018 13:33
      Highlight Highlight Ich behaupte, dass 50% der Personen ein iPhone nicht wegen iOS haben, sondern einzig und alleine als Statussymbol. Aber das ist nur meine Meinung ;)
    • Rectangular Circle 16.10.2018 13:44
      Highlight Highlight Du meinst wohl eher Äpfel mit Robotern.

      (Sorry, ich konnte nicht wiederstehen. 😣)
    Weitere Antworten anzeigen
  • mihi92 16.10.2018 12:56
    Highlight Highlight Jedes Handy heutzutage ist besser als das iPhone... sogar das Nokia 8210 ;-)
  • Siebenstein 16.10.2018 12:49
    Highlight Highlight Wenn man den Marktanteil bedenkt, den Google mit den Pixelmodellen erreicht, ganz schön viel Lärm darum...
    • Miikee 16.10.2018 15:31
      Highlight Highlight Da sind auch eher die Provider dran schuld. Weiss nicht wie das mit dem Pixel 3 wird.

      Aber früher bei der Nexus/ Pixel Reihe hattest du keine Chance es mit dem Abo zu erhalten. Swisscom und Co. hatten es schlichtweg nicht im Angebot.
  • HPOfficejet3650 16.10.2018 12:11
    Highlight Highlight
    Möchte jemand mit mir den Apple/Android-Streit beginnen? 😜
    • Triumvir 16.10.2018 12:32
      Highlight Highlight Wieso streiten. Beide Systeme haben Vor- und Nachteile. Es ist deshalb komplett überflüssig zu streiten. Ich nutze übrigens beide Betriebssysteme...
    • HPOfficejet3650 16.10.2018 17:24
      Highlight Highlight Ich hatte 6 Jahre lang diverse Android smartphones und zwar immer die stärksten und habe mittlerweile mein zweites Iphone. Was Apple besser macht?
      Es gibt ein berühmtes Zitat von Alan Kay:

      „People who are really serious about software should make their own hardware.“

      Ich muss sagen, da ist was dran. Ich kenne kein Android Handy, welches annähernd Effizient arbeitet und bei intensivnutzung auch nach 1-2 Jahren noch so flott läuft.
      Zudem bekomme ich noch Jahre nach dem kauf Updates. 😊

      Android muss einfach auf zu zu vielen Geräten funktionieren um schlau angepasst werden zu können.
    • Wenn Åre = Are dann Zürich = Zorich 16.10.2018 18:02
      Highlight Highlight Windows 10 Mobile 😜

Warum Apple seit Jahren ein universelles Handy-Ladekabel verhindert

Seit mehr als zehn Jahren drängt die EU auf einheitliche Ladekabel für Smartphones. Ohne Erfolg. Dokumente belegen jetzt: Das liegt vor allem an einer Firma.

Micro-USB, USB-C und Lightning – die unterschiedlichen Anschlüsse bei Smartphones sind nicht nur für die Verbraucher ein Ärgernis. Nach Einschätzungen der EU-Kommission geht das Ladekabel-Chaos auch auf Kosten der Umwelt. Etwa 51'000 Tonnen Elektroschrott landen Jahr für Jahr im Müll, weil sich die Hersteller nicht auf einen gemeinsamen Standard einigen konnten.

Dabei schienen sie schon vor gut zehn Jahren auf einem guten Weg: Auf Druck der EU-Kommission hin versprachen die grössten …

Artikel lesen
Link zum Artikel