Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Anders als Grumpy Cat hassen die Schweizer nicht alles. In der Liste finden sich aber trotzdem erstaunliche Sachen. bild: memeful

Dank der Hater-App wissen wir: Diese 10 Dinge hassen die Schweizer mehr als alle anderen

Die App Hater bringt Leute zusammen, die die gleichen Dinge hassen. Eine exklusive Auswertung für watson zeigt, welche Abneigungen in der Schweiz besonders ausgeprägt sind. Achtung: Rang 1 könnte Tierfreunden das Herz brechen.



Hater ist das neue Tinder: Die App kommt aus den USA und hat in der Schweiz laut eigenen Angaben 10'000 User, 400'000 weltweit. Anders als auf anderen Dating-Plattformen finden sich Singles hier nicht primär über das Aussehen oder gemeinsame Interessen, sondern über gemeinsame Abneigungen. «Triff jemanden, der dasselbe Zeug hasst wie du», lautet der Slogan der App.

Die Nutzer geben per Wischbewegung an, was sie hassen und was sie mögen. Zur Auswahl steht eine schier endlose Anzahl an Begriffen: Von «Donald Trump» über «schlechtes Internet» bis hin zu «Personen, die langsam gehen» oder «extra Bezahlen für Guacamole im Restaurant». Stimmen die Abneigungen von zwei Personen zu einem grossen Teil überein, werden sie einander als potenzielle Partner vorgeschlagen.

watson hat bei App-Entwickler Brendan Alper nachgefragt, was die Schweizer im Vergleich zu Nutzern aus anderen Ländern besonders häufig hassen. Spannend sind dabei nicht die Begriffe, die am meisten ausgewählt wurden – sie sind in den meisten Ländern ähnlich (siehe Slideshow ganz unten im Artikel). Vielmehr gibt es Abneigungen, die in der Schweiz signifikant häufiger ausgewählt wurden als in anderen Ländern. Das sind die Top Ten der schweizerischsten Abneigungen:

10. Ziegenbärte

(FILE PHOTO) Angelina Jolie And Brad Pitt Reported To Have Married At The Weekend In France BERLIN, GERMANY - FEBRUARY 13:  Angelina Jolie and Brad Pitt attend the Cinema for Peace Gala ceremony at the Konzerthaus Am Gendarmenmarkt during day five of the 62nd Berlin International Film Festival  on February 13, 2012 in Berlin, Germany.  (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images for Cinema for Peace)

War der Ziegenbart der Grund für die Scheidung? Bild: Getty Images Europe

Bärte mögen im Trend liegen, aber vom Ziegenbart wollen Schweizerinnen und Schweizer anscheinend nichts wissen. Sorry, Brad.

9. Die NFL

Auch American Football scheint hierzulande nicht beliebt zu sein. Wir Schweizer mögen Tennis, Eishockey und natürlich Fussball. Die amerikanische Version von Rugby hingegen hassen wir. 

Image

Der Unterschied zwischen Rugby und American Football. bild: memeful

8. Patriotismus

epa04868057 The world's largest Swiss flag is pictured at the ruggedly rock face of the mountain Saentis in Schwaegalp, eastern Switzerland, 31 July 2015.  The flag measures 80 meters to 80 meters and is the world's largest Swiss flag ever made. Saturday, 01 August, Switzerland is celebrating the national holiday.  EPA/PASCAL BLOCH

Bild: EPA/KEYSTONE

Die 6400 Quadratmeter grosse und 700 Kilogramm schwere Schweizerflagge am Säntis ist ja schön und gut. Aber mit Heimatliebe und Nationalflagge kann man bei den meisten Hater-Singles nicht punkten. Dies im Gegensatz zu anderen Ländern, wo Patriotismus höher im Kurs ist.

7. Baby-Fotos

Da habt ihr's. Niemand will die Fotos eurer Neugeborenen sehen! Die sehen eh alle etwa so aus:

Denkt also das nächste Mal daran, wenn ihr euren Kollegen am Arbeitsplatz die unendlich vielen Fotos zeigt, die ihr in der ersten Woche von eurem kleinen Würmchen gemacht habt.

6. All-inclusive-Resorts

Image

Riesige Resorts wie in Cancun, die man nicht verlassen muss, finden Schweizer Hater langweilig. bild: shutterstock

Flug, Hotel, Essen, Getränke und alles weitere kommt auf eine Rechnung. Dafür bewegt man sich nur auf der eingezäunten Anlage des riesigen Hotel-Komplexes. «Lame», finden die Schweizer Hater. 

5. Leute, die den Winter lieber mögen als den Sommer

A group of person look at a campfire with the view of Alps, during the sunset near Ensex, above Villars-sur-Ollon, Switzerland, Saturday, 18 February 2017. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Winter ist tausend Mal besser als Sommer! Bild: KEYSTONE

Die Sonne scheint, der Grill ist startklar und man kann bis spät noch im T-Shirt draussen sitzen. Natürlich lieben die Schweizer den Sommer! Personen, die den dunklen und kalten Winter bevorzugen, können den meisten Schweizer Hater-Usern gestohlen bleiben.

4. «Der Mann sollte beim ersten Date bezahlen»

Image

Wie Moses schon sagte: Teil das Ding! bild: imgflip

Der Mann bezahlt nach dem ersten Date? Wenn es nach den Schweizer Singles geht, gehört diese Einstellung in die 20er-Jahre, als noch der zwangsweise angeheiratete Ehemann über die Finanzen der Frau verfügte.

3. Die Blue Man Group

Play Icon

Das Musikvideo «The Forge» der Blue Man Group. Video: YouTube/Blue Man Group

Die mehr als 40 blauen Männer, die durch die Halle turnen und dabei Musik machen, sind anscheinend nicht sonderlich beliebt. Wer sie trotz des kollektiven Hasses sehen will, im Oktober kommen sie in die Schweiz.

2. Schusswaffen

Sturmgewehre der Schweizer Armee liegen in einer Kiste anlaesslich der Entlassungsinspektion des Kanton Zuerich in der Kaserne Reppischtal, am Dienstag, 13. September 2016, in Birmensdorf. Am heutigen Tag werden rund 374 Soldaten aus dem Bezirk Winterthur entlassen. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Waffen werden in der Schweiz trotz Milizarmee nicht besonders gemocht. Bild: KEYSTONE

In der Schweiz werden Schusswaffen laut den Zahlen der App stärker gehasst als in anderen Ländern. Sorry, liebe Waffennarren, auf Hater werdet ihr nicht erfolgreich!

Der Vergleich Schweiz – USA:

Image

Bild: watson

1. Der Zoo

zoo zürich tiere elefant

Ein Elefantenbaby! Gilt das auch als Babyfoto? bild: zoo Zürich

Schreiende Kinder, klebrige Zuckerwatte und riesige Menschenmassen: Der Zoo wird in der Schweiz überdurchschnittlich oft gehasst. Warum? Darüber geben die Daten keine Auskunft. Wer sich über Hater verabredet, geht jedenfalls besser an den See.

Diese 10 Dinge wurden schweizweit am meisten von den Hater-Usern ausgewählt:

Hier wird auch reichlich gehasst: Wein doch!

Abonniere unseren Newsletter

85
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
85Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Doc Bee 19.05.2017 11:21
    Highlight Highlight Wer als Mann beim ersten Date nicht zahlt, gilt auch heute tendenziell als Loser, geizig, kleinlich. Swiss Ladies mögen lieber den grosszügigen Mann und verstehen sich in Sachen Gleichstellung genüsslich aufs Rosinenpicken.
  • alex DL 19.05.2017 08:28
    Highlight Highlight Im Ernst Schweiz? Es gibt doch so viele hübsche Dinge die du mit Inbrunst und völlig zu Recht hassen könntest, und du wählst NFL? Zoo? Goaties? Du bist sogar bieder und langweilig wenn du hasst...
  • Patrick Felder 18.05.2017 18:17
    Highlight Highlight Als Schweizer in Frankreich frage ich mich schon so länger, wie ein Land mit einer derart ausgefeilten Esskultur ausserhalb des Nobelhotels die Toilettenkultur eines Drittweltlandes führen kann...
    • SemperFi 18.05.2017 18:56
      Highlight Highlight Naja, auf der Toilette wird ja nicht gegessen.
    • α Virginis 21.05.2017 00:34
      Highlight Highlight Redest Du von Frankreich?
  • Gustav.s 18.05.2017 17:26
    Highlight Highlight Die NFL?
    Wieso ist sowas überhaupt auf der Liste, da muss man sich ja schon Mühe geben um etwas davon mitzubekommen.
    Da gäbe es sicherlich anderes was in die Top 10 müsste.
    irgendwie ist diese App quatsch.
  • Sherlock64 18.05.2017 16:00
    Highlight Highlight Die Rangliste bezieht sich nicht auf die SchweizerInnen, sondern bloss auf jene, die diese App nutzen, welche wiederum ganz sicher nicht repräsentativ für die gesamte Bevölkerung sind.
    • Bot 18.05.2017 19:49
      Highlight Highlight hehe, neinein, all Schweizer sind voll am abhaten, u know.
  • solani 18.05.2017 15:41
    Highlight Highlight Zoo: "Warum? Darüber geben die Daten keine Auskunft. " Vielleicht weil Tiere ihr ganzes Leben eingesperrt werden, damit ein paar Menschen sie anschauen können. Das ist jedenfalls mein Grund.
  • Döst 18.05.2017 15:37
    Highlight Highlight Anscheinend nutzen eher viele vom linken Spektrum diese hate app?!
  • licke1 18.05.2017 15:25
    Highlight Highlight Komische Liste. Auf einer glaubwürdigen Liste wären alle notorischen LINKSFAHRER sicher auf Platz Nummer 1... gefolgt von SCHREIENDEN KINDERN beim Abendessen im Hotel... dicht dahinter noch alle migrationshintergründigen BMW-FAHRERN die von Montag bis Freitag nachmittags um 14 Uhr eine Lässigkeitsrunde fahren (mit offenem Fenster und lauter Dingelingedingmusik)...
    • kerZHakov 18.05.2017 20:29
      Highlight Highlight herrlich, deine liste! stimmt exakt mit meiner überein! :-))
  • UncleHuwi 18.05.2017 14:51
    Highlight Highlight wie kann man nur den Zoo hassen?😥
  • Big Ben 18.05.2017 14:21
    Highlight Highlight Die, welche die NFL hassen, verstehen einfach die Faszination dieses Sportes nicht. Wobei man schon sagen muss, dass je mehr man die NFL verfolgt, umso spannender wird sie.
    Sie ist also nichts für Sensationsfans, welche nur den Super Bowl schauen.
    • Luisigs Totämuggerli 18.05.2017 14:44
      Highlight Highlight hätte es nicht besser sagen können.

      Obwohl ich eigentlich noch irgendwie froh bin, mag nicht jeder die NFL , oder besser gesagt, bin froh ist es nicht so ein Trendsport. Es ist recht gemütlich nur mit richtigen Fans die Spiele zu verfolgen - und am Super Bowl dann mit allen anderen "Experten"
      User ImagePlay Icon
  • nickname_not_available 18.05.2017 13:15
    Highlight Highlight Es ist Donnerstag, und ich konnte während der Arbeit noch nicht mal den Picdump schauen, da ich arbeiten muss -> Hass!

    Dann werde ich wohl mal meinen Pflichten nachgehen müssen.
  • roflcopter 18.05.2017 13:09
    Highlight Highlight 11. Musicals!
  • Papst Benedikt 18.05.2017 13:03
    Highlight Highlight Frauen die ein Pferd besitzen... Worst Case
    • sambeat 18.05.2017 13:52
      Highlight Highlight Anders kommen sie vielleicht nicht ;)
    • Papst Benedikt 18.05.2017 19:11
      Highlight Highlight Ich habe mir sehr sehr lange überlegt wie ich Frau/Pferd in einem Satz formuliere, dass es nicht 2-deutig klingt. Klappt nicht :D
  • Ruffy 18.05.2017 12:15
    Highlight Highlight Wie kann man nur den Zoo hassen 😱
    • Darth Unicorn #Häschtäg 18.05.2017 12:26
      Highlight Highlight Ich nehme an der Hass gilt mehr der Haltung der Tiere?
  • Pupsi 18.05.2017 12:02
    Highlight Highlight Babyfotos? Echt jetzt? Zum glück poste ich nur katzenfotos...
    • Pisti 19.05.2017 07:16
      Highlight Highlight Die will auch niemand sehen!
  • Aegnor 18.05.2017 11:43
    Highlight Highlight Kurze Anmerkung zur Nummer 10: Was Brad im Gesicht trägt ist kein Ziegenbart sondern ein Henriquatre. Beim Ziegenbart bleiben nur die Haare am Kinn.

    http://www.styleclicker.net/wp-content/uploads/2012/10/Bartstyler-500x388.jpg
  • Yosh1 18.05.2017 11:36
    Highlight Highlight Nur für Äppel?
  • Vincent R 18.05.2017 11:35
    Highlight Highlight Passt zum Thema. 😋
    User Image
  • Triumvir 18.05.2017 11:33
    Highlight Highlight Wieso fehlt die SVP auf dieser Liste!?
    • MartinderWeise 18.05.2017 11:56
      Highlight Highlight Zuviele dümmliche Bünzlis :)
    • esmereldat 18.05.2017 12:10
      Highlight Highlight Er schrieb SVP, nicht SVP-Wähler.
    • SemperFi 18.05.2017 18:59
      Highlight Highlight @Stipps: Maulheld.
    Weitere Antworten anzeigen
  • ShadowSoul 18.05.2017 11:31
    Highlight Highlight Wer Tiere wirklich liebt, wird nicht das Herz gebrochen wenn der Zoo an erster Stelle steht. Zoos sind der Tierknast!
    • Maett 18.05.2017 12:28
      Highlight Highlight @ShadowSoul: ohne Zoos gäbe es diese Tiere gar nicht, nur wenige kommen aus freier Wildbahn, die anderen werden mit Absicht gezüchtet. Hinzu kommt der Artenerhalt (einige Tierarten gibt's nur noch dank Zoos) und dann überhaupt das näher bringen der Tierwelt an die Menschen.

      Ich denke dass gerade der letzte Punkt sehr wichtig ist, wenn es um das Tierwohl geht. Den Menschen muss visuell Bewusst gemacht werden, dass diese Tiere leben und existieren, das fördert das Bewusstsein zur Existenzberechtigung aller Tierarten.

      Ich finde Zoos deshalb schon eine gute Sache.
  • Denk nach 18.05.2017 11:27
    Highlight Highlight Wie unerfüllend, Zeit in Dinge zu investieren die man hasst...
    • chnobli1896 18.05.2017 11:59
      Highlight Highlight Vor allem muss das eine Top Beziehung sein wenn sie auf Hass aufbaut.
  • Cocolina 18.05.2017 11:25
    Highlight Highlight Blue Man Group? Ernsthaft? Das ist etwas vom Besten was ich je gesehen habe.
    • Hustler 18.05.2017 13:09
      Highlight Highlight 😂😂😂 Der war gut.
  • MartinderWeise 18.05.2017 11:19
    Highlight Highlight Endlich! Tod dem Patriotismus! Es ist Zeit Europa zu vereinen und endlich effizient alles in Brüssel zu regeln. So viel Geld geht verloren, weil gewisse "schweizer" das gefühl haben alles besser zu wissen. Zeit für Europaweite Gerechtigkeit und Gleichheit!
    • Alex_Steiner 18.05.2017 11:35
      Highlight Highlight Anti Patriotismus bedeutet nicht pro EU...
    • MartinderWeise 18.05.2017 11:54
      Highlight Highlight Nennen Sie mir doch eine Alternative? Die schweiz ist klein und wir sind in EUropa, wir gehören zusammen, weshalb eine eigene Regierung haben... Absolut sinnlos.
    • Schne 18.05.2017 12:18
      Highlight Highlight Europaweite Gleichheit? Wie langweilig..
    Weitere Antworten anzeigen
  • MrJS 18.05.2017 11:18
    Highlight Highlight Es scheint den Schweizern gut zu gehen!
  • Shakiraa 18.05.2017 11:15
    Highlight Highlight Welcher spinner kommt auf die idee so eine riesige schweizer fahne in die alpen zu hängen? Soweit ich mich erinnern kann gibt es auch andere volksgruppen die dazu beitragen das die schweiz funktioniert. Dieses bünzlihafte verhalten ist sowas von überholt in der heutigen zeit. Merkt ihr es nicht?
    • Grabeskaelte 18.05.2017 18:00
      Highlight Highlight Was haben Sie denn geraucht?
    • Gummibär 18.05.2017 18:32
      Highlight Highlight Ich kann mich erinnern wie am 4. Sept 2012 die Kosovaren wie Verrückte mit wehenden Fahnen und laut hupend mit ihren Autos in der Schweiz herumkurvten. Wie Fussballfans gröhlend Club und Nationalfahnen schwenken. Weil es ihnen offensichtlich Freude macht.
      Hier haben einige Bergsteiger in aller Stille eine Schweizerfahne an eine öde Bergwand gehängt. Die stört dort niemanden.
      Ohne die verachteten Bünzlis die das ganze seit 1848 instand und in kleinen Schritten weiter entwickelt haben, hätten andere Volksgruppen gar keinen Grund hier zu sein.
      Wir florieren auf der Infrastruktur der Bünzli.
  • Alex_Steiner 18.05.2017 11:15
    Highlight Highlight Dinge die ich hasse? Top Ten Listen...
  • maljian 18.05.2017 10:56
    Highlight Highlight Wer ist bei der Slide-Show nochmal auf Platz 7 zurück gegangen, um zu schauen, was neben dem Toaster noch angeboten wurde 😂
  • LeChef 18.05.2017 10:55
    Highlight Highlight Aber... Aber.. Ich mag den Zoo 😧
    • ShadowSoul 18.05.2017 11:30
      Highlight Highlight Sollen wir dich einsperren und begaffen? Magst du den Zoo dann auch noch?
    • Genital Motors 18.05.2017 11:39
      Highlight Highlight Beg Affen!! ;-)
    • ShadowSoul 18.05.2017 11:50
      Highlight Highlight Was geht denn mit euch? Tiere einsperren um sie anzuschauen ist einfach nicht richtig. Wenn ihr Tiere sehen wollt, dann geht sie in der Natur besuchen...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Majoras Maske 18.05.2017 10:49
    Highlight Highlight Das Gegenstück der "Political Correctness" ist ja neuerdings die "Patriotische Correctness". Scheint, als pfeifften die Haters dieser App eher auf patriotische Korrektheit.
  • Die verwirrte Dame 18.05.2017 10:46
    Highlight Highlight Winter > Sommer
    • Leo Helfenberger 18.05.2017 11:26
      Highlight Highlight Exactly
    • Kiril 18.05.2017 11:36
      Highlight Highlight Frühling > alle anderen Jahreszeiten
    • Darth Unicorn #Häschtäg 18.05.2017 12:32
      Highlight Highlight Der Sommer in der Schweiz ist einfach unangenehm. Lieber ein eingepackter warmer ball im Winter als ein verschwitzer von mosquitos verstochechner nicht ball im Sommer. Wenn ich kalt habe kann ich mich Schichten wie blöd und wenn ich heiss habe kann ich mich nicht mehr ausziehen bis zur Nacktheit. Und kiril kann ich nur beipflichten und auch noch den wunderschönen Herbst erwähnen.
    Weitere Antworten anzeigen

Was macht den harten Mann so zart? Die Geheimnisse hinter «Wolkenbruch»

Der einstige Zürcher Bad Boy Michael Steiner hat aus dem Bestseller von Thomas Meyer eine hinreissende Komödie gemacht. Wie kommt's? Uns hat er alles erzählt. Und noch ein paar lustige Anekdoten mehr.

Als ich vor 22 Jahren nach Zürich kam, war «der Steini» ein Liebling des Stadtgesprächs. Er hatte gerade «Nacht der Gaukler» gedreht, schwarz-weiss, radikal, etwas zwischen frühem Godard und spätem Tarkowski. Der Film lief auch in irgendeiner Sektion in Cannes und alle, die darin mitspielten, begriffen sich als neue Gesichter der europäischen Arthouse-Avantgarde.

Ich habe den Film bis heute nicht gesehen, dafür viele andere. «Mein Name ist Eugen» (nationaler Lieblingsfilm), «Grounding – Die …

Artikel lesen
Link to Article