Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Haben gut lachen: Yannick Brandenberger (r.) und Co-Gründer Erik Blommers. bild: zvg

Crowdfunding für innovative Schweizer Kopfhörer geht durch die Decke 



Das Basler Start-up Blomm & Berger will seinen zweiten Kopfhörer auf den Markt bringen und sammelt derzeit via Crowdfunding Geld. Mit durchschlagendem Erfolg, wie uns Firmengründer Yannick Brandenberger wissen lässt:

«Wir haben innert weniger als 24 Stunden unser Ziel von 100‘000 Franken erreicht. Zudem wurden wir von Kickstarter als ‹Project We Love› ausgezeichnet.»

Das neue Modell heisst «B&B Pure» und kann bei Kickstarter ab 189 Franken bestellt werden. Das günstigste «Super Earlybird»-Angebot (für 169 Franken) ist bereits weg.

Nach der Lancierung sollen die Kopfhörer 350 Franken kosten.

Die besten Features

Was bieten die Kopfhörer, die in der Schweiz entwickelt wurden und mehrheitlich in China produziert werden?

Die wichtigsten Features, um gegen die starke Konkurrenz zu bestehen, sind:

Play Icon

Update: Yannick Brandenberger sagt: «Es war uns sehr wichtig, eine Teilproduktion – wie z.B das Innenleben – in der Schweiz zu machen, um mehr Swissness/Schweizer Mehrwert einfliessen zu lassen.»

Voraussichtliche Lieferung: November 2018.

Gadget-Tester Lorenz Keller vom Blick konnte einen Prototypen ausprobieren. Sein vorläufiges Fazit: «Der B&B Pure wirkt elegant und dürfte richtig hochwertig werden, der Sound ist wie beim Vorgänger ausgezeichnet.»

Das Vorläufermodell B&B Air war 2016 auf den Markt gekommen und wurde auch von der Swisscom online verkauft.

Image

«B&B Pure» in freier Wildbahn.  bild: zvg

Das junge Unternehmen aus Liestal BL konnte bereits Kooperationen mit namhaften Partnern eingehen. So ist Blomm & Berger offizieller Ausrüster des Formel-1-Teams Red Bull Toro Rosso. Und mit Experten des italienischen Markführers im Audio-Bereich, Amplifon, wurde auch zusammengearbeitet.

(dsc)

Das könnte dich auch interessieren:

Die wohl süsseste Challenge im Internet

Play Icon

Video: watson/Angelina Graf

Die neusten Handys, Tablets und PCs im Test

Ich habe Huaweis Mate 20 Pro vier Wochen getestet – und das ist die ungeschminkte Wahrheit

Link to Article

Das Shiftphone im Test – dieses Handy gibt dir ein verdammt gutes Gefühl, aber ...

Link to Article

Warum ein 350-Franken-Handy das schnellste Smartphone ist, das ich je getestet habe

Link to Article

Was am iPhone XS Max genial ist – und was mich brutal nervt

Link to Article

Beinahe hätte UPC die perfekte TV Box gebaut, aber es gibt da ein, zwei Probleme

Link to Article

Beinahe hätte Microsoft den perfekten Laptop gebaut, aber es gibt da ein Problem...

Link to Article

Besser als Apple oder Huawei? Der Test zeigt, wie gut das Galaxy Note 9 wirklich ist

Link to Article

Warum Huaweis P20 Pro das nützlichste Smartphone ist, das ich je getestet habe

Link to Article

Samsungs Wunderwaffe im Test: Kann man mit dem Handy wie mit einem PC arbeiten?

Link to Article

Back to the Future – so gut ist das iPhone X wirklich

Link to Article

Grosser Screen zum kleinen Preis – doch wie gut ist das Nokia 7 Plus wirklich?

Link to Article

Top oder Flop? Das musst du über die neue Apple Watch wissen

Link to Article

Das Pixel 2 ist mehr als nur eine Alternative zum iPhone

Link to Article

Wie in den 90ern: Der Mini-Super-Nintendo ist genau so cool, wie wir gehofft haben

Link to Article

14 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter Geheimtipp ist

Link to Article

14 Dinge, die jeder Mac- und PC-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link to Article

14 Gründe, warum der Surface Laptop der fast beste Laptop ist, den ich je getestet habe

Link to Article

7 Gründe, warum das neue iPad nicht nur für Schüler perfekt ist

Link to Article

7 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Link to Article

Samsungs Galaxy Note 8 ist ein iPhone auf Steroiden – mit einem fürchterlichen Preis

Link to Article

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen iMac-Killer wissen muss

Link to Article

10 Gründe, warum das grosse iPad Pro (fast) perfekt ist für dich

Link to Article

12 Gründe, warum das Zenbook das fast beste Laptop ist, das ich je getestet habe

Link to Article

Warum Nintendos Switch die innovativste Spiel-Konsole ist, die ich je getestet habe

Link to Article

Schön scharf! So schlägt sich das Sony Xperia XZ gegen das iPhone 7

Link to Article

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link to Article

Warum dieses Smartphone die perfekte Alternative zu iPhone oder Galaxy ist

Link to Article

LG G5 im Test: Das magische Handy, das sich immer wieder verbessern lässt

Link to Article

Halb Tablet, halb Notebook: Das taugt das neue Galaxy Tab 

Link to Article

iPhone SE: Dieser rosarote Zwerg hat mächtig Power

Link to Article

Was taugt das neue iPad? Das kleine iPad Pro im grossen Test

Link to Article

Galaxy S7 und S7 Edge im grossen Test: So gut sind die besten Android-Handys wirklich

Link to Article

12 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tscheggsch? 29.06.2018 15:08
    Highlight Highlight Spannend, aber in der Namensgebung irgendwie verwirrend... "Pure" finde ich eher einen Beyerdynamic DT-770, als eine auf die hörende Person zugeschnittene Hi-Fi-Färberei. Jä nu, was solls. Sieht super aus, und wird hoffentlich ein Erfolg, auf dem hochwertigen Kopfhörer Markt gibts noch Platz :-)
  • MikoGee 29.06.2018 10:22
    Highlight Highlight CH-Headphones klingt erstmal gut, aber hat jemand was von der Soundqualität zu berichten? Die Page scheint keine technische Details herzugeben und den integrierten Hörtest zur Anpassung des Equalizers haben viele Devices doch schon integriert. Ich bin happy mit meinen SE846 und SRH-1540, aber interessieren würde mich die Soundquali und verbaute Technick des Geräts trotzdem.
    • M007 29.06.2018 11:15
      Highlight Highlight Hey @MikoGee. Ich und ein kollege von mir haben den vorgänger. Ich bin absolut begeistert von der soundqualität und vor allem auch von der akkulaufzeit. Wird hier sicher same oder besser sein. Habe mir die neue generation gestern vorbestellt da mich die features reizen
  • G. Schmidt 29.06.2018 09:27
    Highlight Highlight Interessant, aber scheiterte nicht gerade vor Kurzem ein Kickstarter Kopfhörer-Projekt?

    Hardware-Startups sind wahrscheinlich etwas vom Schwierigsten aufzubauen...
    • NilsS 29.06.2018 11:18
      Highlight Highlight Bestimmt schwierig aufzubauen, dachte ich mir auch. Habe aber gerade auf der Projekt-Seite nachgeschaut. Scheinen richtig Erfolg zu haben :-)
  • San Doro 29.06.2018 03:39
    Highlight Highlight Dreihundertfünfzig Franken....?
    User Image
    • Pascal Scherrer 29.06.2018 07:31
      Highlight Highlight Die Kopfhörer kosten auf Kickstarter im Moment 189.-

      Erst im Verkauf werden sie dann über 300 sein.
    • Oh Dae-su 29.06.2018 08:17
      Highlight Highlight Ob die Dinger das Geld wert sind, dürfte schlussendlich auch an der Qualität der Geräuschunterdrückung gemessen werden. Bose QC35 kosten auch 350 Fr., bieten aber eine einmalig gute Geräuschunterdrückung.
      Die ganze individuelle Soundanpassung klingt für mich doch sehr nach eingebautem Equalizer. Das ist zwar praktisch aber jetzt nicht wirklich revolutionär. Zudem könnte man das gleiche Ergebnis (sofern man den Kopfhörer mit dem Smartphone benützt) wohl auch mit der App und jedem beliebigen Kopfhörer erreichen.
  • offspring 28.06.2018 18:26
    Highlight Highlight Sieht mal ganz interessant aus. Muss ich mir mal genauer anschauen. :)
  • sup3rfish 28.06.2018 17:42
    Highlight Highlight Projekt backed! 😎
  • NilsS 28.06.2018 17:07
    Highlight Highlight Das ist cool! Coole Features und schönes Design wie ich finde. Viel Erfolg!

Quickline will den Schweizer TV-Markt aufmischen – mit einer Android-Box

Der drittgrösste TV-Anbieter der Schweiz hinter Swisscom und UPC lanciert eine neue Streaming-Box, die mit Android läuft.

Oliver Zadori von Dschungelkompass.ch konnte Quickline TV vorab zuhause testen. Er schreibt:

Die neue Box basiert auf Android, ist klein, reagiert schnell und unterstützt UHD (4K), wie Dschungelkompass.ch festhält.

Im harten Kampf um Fernsehzuschauer suchen die Telekomanbieter immer neue Wege: So flechtet der Kabelnetzbetreiber Quickline nun die Angebote von Netflix und Youtube in die klassische TV-Oberfläche mitein.

Damit finden die Kunden Inhalte mit wenigen Klicks und müssen nicht zwischen …

Artikel lesen
Link to Article