Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Norman Reedus ist der Protagonist in «Death Stranding». Ob er weiss, um was es in diesem Spiel geht? bild: zvg

Sony zeigt seine Muskeln – das sind die besten neuen Games

Auch wenn riesige Sensationen an der E3-Show in Los Angeles ausblieben, gab's von Sony viele Eindrücke zu den kommenden Top-Titeln.

An der E3-Pressekonferenz gab Microsoft Vollgas und haute eine Überraschung nach der anderen raus. Hätte Sony im Voraus davon gewusst, hätte man wohl auch noch den einen oder anderen Knüller gezündet. Doch die ganz grossen Überraschungen blieben aus. Dafür gab's viele hübsche Dinge fürs Auge. Und zwar:



Düster und blutig

«The Last of Us: Part 2» wird richtig düster und richtig dreckig, aber auch seine emotionalen, ja sogar romantischen Momente haben. Im neuen Trailer und dem gezeigten Gameplay schleicht Ellie mit Pfeil und Bogen, sowie mit scharfer Stichwaffe durch den Wald und eine heruntergekommene Gegend. Das sieht alles fantastisch aus und wirkt wie aus einem Guss. Das neue Game von Naughty Dog kann nur ein Hit werden, aber ein Erscheinungsdatum wurde leider immer noch nicht mitgeteilt.

Frauen, die sich zärtlich küssen, und ein Zombie-Gemetzel (ab 18)

abspielen

Video: YouTube/Game Clips And Tips

Beim sehr blutigen Samurai-Titel «Ghost of Tsushima» wandert die Kinnlade nach unten. Die Optik des Exklusivtitels von Suckerpunch Studios sieht jetzt schon unfassbar gut aus. Geschmeidige Bewegungen und atemberaubende Wettereffekte sorgen für pures Staunen. Wann dieser Schwertkampfspass erscheinen wird, ist aber noch unklar.

Samurai-Fans wurden bei der Sony-Präsentation gleich doppelt beglückt. Denn ein kurzer Teaser zeigte, dass «Nioh 2» in Arbeit ist. Viele Fragen sind noch offen, aber es dürfte wieder blutig und brachial werden. Und natürlich kann man sich wieder in einen Dämon verwandeln.

Zeit und Zombies

Grosses Rätselraten um «Twin Mirror», das nur ganz kurz vorgestellt wurde. Ein Mann leidet an Gedächtnisschwund und ist auf der Flucht. Vor wem auch immer. Kuriose Traumszenen vermischen sich mit Krimi-Elementen. Das alles erinnert irgendwie stark an «Alan Wake» von Remedy. Doch dieses Studio hat einen anderen Titel in der Pipeline. Dazu gleich mehr.

«Control», so der Name des neuen Remedy-Spiels, sah ganz schick aus. Das gezeigte Material erinnert dabei sehr an «Quantum Break». Der Look als auch die Möglichkeit die Zeit zu manipulieren sind harte Indizien dafür, dass wir uns im selben Kosmos bewegen werden. Oder ist «Control» etwa doch ein eigenständiges Spiel? Wir werden es erst 2019 erfahren.

Der Horror-Hit «Resident Evil 2» aus dem Jahr 1998 bekommt ein Remake. Das war zwar schon im Voraus bekannt, doch jetzt gab's einen ersten Trailer, den Franchise-Fans lieben werden.

Die düstere Stimmung in Racoon City wurde perfekt eingefangen und das neue Gesicht von Protagonist Leon Kennedy gefällt. Mit der neuen Kameraperspektive, die an das Meisterwerk «Resident Evil 4» erinnert, wurde klar, dass das Original nicht nur einfach grafisch aufpoliert, sondern von Grund auf überarbeitet wurde. Am 25. Januar 2019 kann die Zombiejagd beginnen.

Eine Spinne und viele Fragen

Im neuen Gameplay-Trailer zu «Spider-Man» wurden bekannte Bösewichte aus dem Spinnen-Universum präsentiert. Der Spinnerich bekommt es im kommenden Game unter anderem mit Electro und Scorpion zu tun, um nur zwei Schurken zu nennen. Am kommenden 7. September dürfen wir uns endlich mit Peter Parker durch die Häuserschluchten schwingen.

Um was es genau im Hideo Kojima-Game «Death Stranding» geht, ist auch jetzt noch völlig unklar. Auch das erste gezeigte Gameplay sorgte für Verwirrung. Je mehr man von diesem ambitionierten Titel sieht, desto verwirrter wird man. Und gleichzeitig steigert sich die Vorfreude, sich diesem einzigartigen Spiel hinzugeben. Wann es losgehen darf, ist auch immer noch unbekannt. Gut Ding will wohl Weile haben.

Auch die Playstation VR wurde übrigens mit Neuheiten bedacht. Ein kryptischer Trailer zu «Déraciné» verriet so gut wie gar nichts. In «Ghost Giant» scheint man in die Rolle eines Beschützers zu schlüpfen, um ein kleines Wesen durch eine Fantasiewelt zu dirigieren. Ruppiger geht es bei «Creed: Rise to Glory» zu und her. Bei dieser Boxsimulation ist jetzt schon klar, dass man vor dem Fernseher ordentlich ins Schwitzen kommen wird.

Fazit: Ganz nett, aber ...

Die ganz grossen Überraschungen wurden vermisst. Fast schien es so, als ob sich Sony auf seinen Lorbeeren ausruhen würde. Doch die Microsoft-Sause war auch schwer zu übertrumpfen.

Dennoch hat Sony gerade mit diversen Exklusivtiteln seine Muskeln gezeigt. Auch wenn der Konzern uns einige Releasedaten noch schuldig geblieben ist, bleibt die Vorfreude auf Toptitel wie «The Last of Us: Part 2» oder «Death Stranding» immens. Warum man aber in der Show auf weitere Infos zur Zombieapokalypse «Days Gone» verzichtete, bleibt ein Rätsel.

Auf welche Spiele freut ihr euch am meisten? Und weiss jemand, um was es genau bei «Death Stranding» geht? Die Kommentarspalte wartet auf eure Inputs.

Das könnte dich auch interessieren:

Mit Gamen Geld verdienen

abspielen

Video: srf/SDA SRF

Beste Retro-Sport-Games: California Games

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
sentifi.com

Watson_ch Sentifi

Abonniere unseren Newsletter

28
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
28Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sprudli 14.06.2018 11:02
    Highlight Highlight Wurde auch etwas über PUBG (Player Unknowns Battleground) verraten? Ob und wann mit einem Release auf der PS4 zu rechnen ist?
  • Päsu 14.06.2018 01:01
    Highlight Highlight Ich freue mich schon riesig auf Just Cause 4. Die Explosionen und der Fanghaken sind einfach der Hammer 😀
  • Alnothur 12.06.2018 18:57
    Highlight Highlight Ich schmier ja anderen Leuten auch immer erst das Gesicht mit meinem Schweiss voll, wenn ich zärtlich werde
  • Westentasche 12.06.2018 12:27
    Highlight Highlight Gar noch nicht gesehen, dass herr Dick nun auch einen Avatar bekommen hat. Gz dafür (;
    • Simon Dick 12.06.2018 12:50
      Highlight Highlight Ich bin selber ganz schön aus dem Häuschen ;)
  • Jute-statt-Plastik-Tagträumer 12.06.2018 11:22
    Highlight Highlight Norman Reedus sieht aus wie Daryl Dixon von The Walking Dead ...
    • NotWhatYouExpect 12.06.2018 11:38
      Highlight Highlight Er ist es auch.
    • Drölf 12.06.2018 12:41
      Highlight Highlight Komisch komisch...
      Reedus ist der Schauspieler von Daryl
    • Acacia 12.06.2018 15:03
      Highlight Highlight The Rock sieht aus wie Dwayne Johnson
  • Relativist 12.06.2018 11:11
    Highlight Highlight Microsoft präsentiert 95% Titel, die auf der PS auch gespielt werden können. Die Exclusives dagegen sind praktisch inexistent oder nichts Neues (Forza) und kaum System Seller. Warum Sony richtigerweise auf die Exclusives setzt ist offensichtlich, wenn man bedenkt dass Sony im Mai dank GoW mehr Konsolen verkauft hat als Microsoft und Nintendo zusammen. Sony und Nintendo dominieren Microsoft bei den Exclusives komplett. Da können sie noch lange eine schöne Show abliefern mit Titeln, die dann auch auf anderen Plattformen gezockt werden können.
    • bcZcity 12.06.2018 12:39
      Highlight Highlight Forza, Halo, Gears sind zwar Fortsetzungen, aber sehr geile Games. Man wird sehen was die Zukunft bringt mit den neuen Studios.

      Aber, die meisten Multiplattform Spiele, sehen auf der Xbox One X schlicht am besten aus. Wer sich nicht wirklich für die Sony Titel interessiert, bekommt also auch auf der Xbox mehr als genug zu spielen.
    • Relativist 12.06.2018 15:12
      Highlight Highlight Halo und Gears muss zuerst wieder zeigen, dass sie wieder auf die Spur gelangen. Die letzen waren weder bei Kritikern noch Spielern sehr gut angekommen.

      XOX ist klar die bessere Maschine als PS4P. Allerdings ist der grosse Unterschied vor allem bei Exclusives ersichtlich, da die Entwickler sich voll auf eine Optimierung konzentrieren können. Bei den Multiplatformtiteln ist der Unterschiede nicht gravierend genug, dass sich jemand der wegen GoW eine PS4P gekauft hat, nun auch noch eine XOX kaufen geht. Sorry, Mircosoft hat diese Konsolengeneration verschlafen.
  • Nelson Muntz 12.06.2018 10:08
    Highlight Highlight Wann kommt das neue Red Dead?
    • T13 12.06.2018 10:38
      Highlight Highlight When it's done!!!
    • Gustav Echtzeit 12.06.2018 10:43
      Highlight Highlight Sollte am 26. Oktober 2018 veröffentlicht werden. Meinte ich zumindest.
    • Cillit Bang 12.06.2018 10:48
      Highlight Highlight Okt/Nov so viel ich weiss.
    Weitere Antworten anzeigen
  • SocialisticCapitalist 12.06.2018 09:34
    Highlight Highlight Die meisten Spiele sind nun durch den Medialen Druck mit SJW zugeklebt
    Oder extrem inakurat obwohl das die Entwickler anpreisen
    COD WW2(Schwarze Frauen an der Front)
    NEUES BATTLEFIELD(Frauen mit amputationen im Frontkampf)
    Als nächstes schwangere non Genders im Boxring ???
    • Alex_Steiner 12.06.2018 09:57
      Highlight Highlight Google "Ljudmila Michailowna Pawlitschenko"...
    • HansHoni 12.06.2018 10:10
      Highlight Highlight Sowas stört dich echt? Herrjeh. Gameplay und Storyline sind doch ca. 5383098 Zillionen mal wichtiger als die Frage, ob es da Frauencharaktere gibt. By the Way: The New Colossus hat eine schwangere Hauptperson. Klasse!!
    • Konstruktöhr 12.06.2018 11:04
      Highlight Highlight Zudem waren in den vordersten Reihen der Franzosen und Briten im 2. Weltkrieg hauptsächlich Algerier, Pakistani usw.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nicosinho 12.06.2018 09:10
    Highlight Highlight Microsoft hat keinen Stich gegen Sony!
  • Farson 12.06.2018 08:52
    Highlight Highlight Half Life 3 (?) 🙈
    • NotWhatYouExpect 12.06.2018 10:23
      Highlight Highlight Ich würd es so feiern, wenn Gabe uns alle verarschen würde.

      Er kommt auf die Bühne, dann wird eine 3 im Hintergrund eingeblendet, alle fangen auszurasten und kurz danach erscheint ein E vor der 3 "E3". Und danach verschwindet er nach dem er allen eine schöne E3 gewünscht hat.

Teslas Model 3 schlägt in der Schweiz voll ein – und stürmt die Auto-Verkaufscharts

Teslas neuer Elektrowagen hat im März aus dem Stand die Spitze der Verkaufscharts erklommen. Zum ersten Mal ist ein reines E-Auto im Monatsvergleich das meistverkaufte Auto der Schweiz.

Seit Mitte Februar liefert Tesla seinen Hoffnungsträger, das Model 3, in der Schweiz aus. Der Verkaufsstart fällt offenbar vielversprechend aus: Der bislang günstigste Tesla war in der Schweiz und in Liechtenstein im März das meistverkaufte Auto und schlägt somit – zumindest temporär – nicht nur alle anderen E-Autos, sondern auch alle Verbrenner.

Laut Verkaufsstatistik von Auto Schweiz, der Vereinigung Schweizer Automobil-Importeure, sind dies die zehn beliebtesten Autos im März 2019:

Insgesamt …

Artikel lesen
Link zum Artikel