Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Travelboy-Koffer trifft auf «There's no place like localhost»-Fussmatte.  bild: thinkgeek

15 Geschenkideen, die nicht nur Tech- und Gadget-Fans begeistern

Du suchst noch ein Geschenk für jemanden, der eigentlich schon alles hat? Wir hätten da ein paar Ideen.

Tobias Kirchner / spiegel online



Ein Artikel von

Spiegel Online

Technikaffine Verwandte oder Computerspielfans im Freundeskreis können anspruchsvoll sein, wenn es um Geschenke geht. Entweder besitzen sie schon alles oder sie kennen sich sehr gut aus, wünschen sich etwas ganz spezielles. Wir haben verschiedene ausgefallene Geschenkideen gefunden, die auch bei solchen Nerds an Weihnachten für eine Überraschung gut sind.

Darunter ist beispielsweise eine Art Waschstrasse für das Smartphone, ein Brettspiel zu einer beliebten TV-Serie oder ein Lexikon, das die Welt eines Videospielklassikers erklärt. Ausgefallener wird es mit Kerzen, die Virtual-Reality-Spiele unterstützen sollen, oder USB-Sticks, die hinter Zahlenschlössern in Steampunk-Optik verschwinden.

Die bringen den Nerd zum Strahlen: Leuchtende Untersetzer

Bild

Sobald man ein Getränk abstellt, leuchten die Abkürzungen für die chemischen Elemente Radium, Plutonium etc.

«Radioactivity, is in the air for you and me», sang die Band Kraftwerk. Wer mitsingen kann und auch sonst eine Faszination für Radioaktivität und chemische Elemente hat, freut sich über diese Untersetzer. Sobald ein Getränk auf ihnen abgestellt wird, fangen die Abkürzungen für die Elemente Radium, Plutonium, Uranium und Thorium an, in verschiedenen Farben zu leuchten.

Entdeckt bei ThinkGeek.

Die Laptoptasche in C64-Optik

Bild

Wer früher einen Commodore 64 zu Hause hatte, wird damit sicherlich viele Erinnerungen verbinden. Diese Laptoptasche mit dem Aufdruck des C64-Startbildschirms soll die flachen Nachfolger des sperrigen Heimcomputers beim Transport schützen.

Entdeckt bei RedBubble.

So riecht virtuelle Realität: Die VR-Duftkerze

Bild

In der virtuellen Realität kann das Spiel «Skyrim» eine intensive Erfahrung sein. Die Hersteller dieser VR-Kerze wollen, dass die Spielwelt noch ein wenig eindrücklicher wird, versprechen Gerüche, die zum Spiel passen. Die Kerze soll nach den «schneebedeckten Bergen und den Wäldern von Himmelsrand» riechen. Nun ja. Ob ihnen das gelingen kann?

Entdeckt bei Amazon.

Soundtrack von «The Witcher» auf Vinyl

Bild

«The Witcher 3» ist ein tolles und umfangreiches Spiel. Diese Attribute treffen auch auf den Soundtrack zu. Der wurde auf vier farbige Vinyl-Scheiben gepresst. Mit dabei sind die Songs des Hauptspiels sowie der Erweiterungen «Hearts of Stone» und «Blood and Wine».

Entdeckt bei ThinkGeek.

Gläser für Mathematiker

Bild

Matheaufgaben lösen, während man trinkt? Was für manche ein Albtraum sein mag, ist für andere eine schöne Vorstellung. Wer ein Geschenk für einen Mathefan sucht, macht mit diesen Gläsern bestimmt nichts falsch.

Entdeckt bei Uncommon Goods.

R2-D2 aus dem Ofen: Guetzliformen im Star-Wars-Look

Bild

Sterne, Herzen, Weihnachtsbäume: Klassische Guetzliformen können schnell langweilig werden. Warum also nicht R2-D2, Chewbacca oder Yoda in den Ofen schieben und für etwas Abwechslung in den Keksdosen sorgen?

Entdeckt bei ThinkGeek.

Die IP-Fussmatte für Informatiker

Bild

Musstest du kurz überlegen, was die Zahlenkombination 127.0.0.1 bedeutet? Dann ist diese Fussmatte vielleicht nichts für dich. Freunde und Verwandte, die hingegen wissen, dass die Zahl für die IP-Adresse des Local Hosts steht, also die Netzwerkadresse, unter der sich der eigene Computer erreichen lässt, freuen sich über einen Insiderwitz. Sie lesen auf der Fussmatte nämlich: «There is no place like home».

Entdeckt bei getDigital.

Apropos Informatiker-Witze:

Der Sound von Star Trek, wenn sich die Tür öffnet

Bild

In der Film- und Seriengeschichte gibt es wenige Geräusche, die ikonischer sind, als das Türsignal der originalen Enterprise. Wenn sich jemand einer Tür nähert, stösst das Gerät den bekannten Ton aus, wenn jemand hindurchgeht, imitiert sie das Geräusch sich öffnender Türen auf der Enterprise.

Entdeckt bei ThinkGeek.

Tischdeko aus Westeros: Banner der Häuser von «Game of Thrones»

Bild

Echte Fans von «Game of Thrones» halten vermutlich wenig von einer kitschigen Tischdecke am Heiligabend. Die Banner der Häuser von Westeros bieten sich schon eher an. Ausserdem eignen sie sich für verschiedene Anlässe. Es muss ja nicht gleich eine «Rote Hochzeit» sein.

Entdeckt bei ThinkGeek.

USB-Stick mit Schloss

Bild

Wer wichtige digitale Daten gut absichern muss, ist mit diesem USB-Stick inklusive Zahlenschloss gut bedient. Für rund 50 Franken gibt es zwar nur 16 Gigabyte an Speichervolumen. Dafür verschwindet der Stick hinter Zahlenschloss in Steampunk-Design. Im Büroalltag fällt man damit sicherlich auf.

Entdeckt bei getDigital.

Strickpullover mit Videospielmotiven

Bild

Dieser Pullover gibt es bei GameStop.  bild: imgur

Wer beim Videospiel-Abend mit Freunden thematisch passend angezogen erscheinen möchte, kann sich «Sonic» oder das PlayStation-Logo in Strickoptik überziehen. Es gibt zahlreiche weitere Motive aus Spielen wie «Street Fighter», «Skyrim», «Super Mario» oder «Pac-Man».

Entdeckt bei Amazon und GameStop.

Der Handydesinfizierer

Bild

Wenige Gegenstände hat man häufiger in der Hand, als das eigene Smartphone. Entsprechend schnell sammeln sich Bakterien auf dem Gerät. Dagegen soll diese Reinigungsstation helfen. Mithilfe von UV-Strahlen, soll das Smartphone darin gereinigt werden, verspricht der Hersteller.

Entdeckt bei Uncommon Goods.

Karaffe und Glas in Stormtrooper-Optik

Bild

Ob es nun unbedingt Whiskey sein muss, der in Glas und Karaffe in Stormtrooper-Form gefüllt wird, bleibt letztlich dem Beschenkten überlassen. Fans der «Star Wars»-Filme werden daraus zur Not wohl auch Saft und Brause trinken.

Entdeckt bei getDigital.

Das «Zelda»-Lexikon

Bild

Nintendos «Zelda» begeisterte Videospieler erstmals 1986. Mit den verschiedenen Fortsetzungen wurden das Universum und die Geschichte immer komplexer. Wer den Überblick behalten möchte, sollte einen Blick in das Zelda-Lexikon werfen. Allein die Optik, die an das NES-Modul des ersten Teils angelehnt ist, könnte Fans begeistern.

Entdeckt bei Amazon.

Rick and Morty Monopoly

Bild

Eigentlich ist Monopoly der Inbegriff des harmlosen Spieleabends mit der Familie. Sobald jedoch die amerikanischen Zeichentrickfiguren «Rick and Morty» das Spielfeld übernehmen, ist es nicht mehr jugendfrei. In der Monopoly-Umsetzung der populären Animationsserie können sich die Spieler im Universum der beiden unfreiwilligen Helden breitmachen.

Entdeckt bei zavvi.

Nichts dabei für dich?

Dann hätten wir viele, viele weitere Geschenkideen in diesem Artikel und der nachfolgenden Diashow gesammelt

35 Geschenkideen, die nicht nur Tech- und Gadget-Nerds gefallen

100 lustige und skurrile Witze, die nur Nerds verstehen

Und falls du das Geschenk noch hübsch verpacken möchtest - so funktioniert es zum Beispiel nicht:

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

Alle gegen Trump: Demokraten treten an zum ersten TV-Duell

Link zum Artikel

Wer in Europa am meisten Dreckstrom produziert – und wie die Schweiz dasteht

Link zum Artikel

25 Bilder von Sportstars, die Ferien machen

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Apps pimpst du dein Smartphone zum Büro für unterwegs

Link zum Artikel

Holland ist aus dem Häuschen, weil diesem Schwimmer gerade Historisches gelang

Link zum Artikel

Schneider-Ammanns Topbeamter gab vertrauliche Infos an Privatindustrie weiter

Link zum Artikel

Weshalb die Ära Erdogan jetzt schneller vorübergehen könnte, als du denkst

Link zum Artikel

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Miss_Anthrope 19.12.2017 12:02
    Highlight Highlight Das «Zelda»-Lexikon erscheint erst am 24.04.2018 :)
  • Shin Kami 17.12.2017 14:09
    Highlight Highlight Zum localhost könnte man noch ergänzen das jede Adresse von 127.0.0.1/8 bis 127.255.255.254/8 den localhost aufruft. Und bei IPv6 ist es schlicht ::1

    (Man sieht, ich könnte was mit der Fussmatte anfangen 😂 )

China kündigt Ermittlungen gegen US-Logistiker Fedex an

Im Handelsstreit mit den USA hat China Ermittlungen gegen das Logistik-Unternehmen Fedex angekündigt. Untersucht werde, ob der US-Konzern die Rechte und Interessen seiner Kunden verletzt habe, berichtete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag.

Auslöser der Untersuchung seien Angaben des Telekommunikationsausrüsters Huawei. Das chinesische Unternehmen habe erklärt, für sie bestimmte Pakete seien umgeleitet worden.

Huawei ist von der US-Regierung auf eine Schwarze Liste gesetzt worden …

Artikel lesen
Link zum Artikel