Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: imgur

Und jetzt was fürs Nerd-Gemüt: So hat sich der Windows-Startsound verändert



Seit Windows 3.1 kommt jede neue Version des Microsoft-Betriebssystems mit einer eigenen Startmelodie. Der Grund dafür ist schnell erklärt: Früher, als das Aufstarten der sperrigen Desktop-Computer länger dauerte als einen Kaffee vom Automaten zu holen, sollte der Startsound dem User signalisieren, dass der PC nun einsatzbereit sei.

Bild

Auf dieser Website kannst du Windows 95 direkt im Webbrowser ausführen. bild: win95

Heute ist Windows 10 auf einem schnellen PC oder Notebook quasi unverzüglich betriebsbereit. Daher verwundert es nicht, dass Microsoft bei Windows 10 erstmals seit Windows 3.1 von 1993 auf eine Startmelodie verzichtet.

«Mit Windows 10 haben wir die Geräuschkulisse bewusst reduziert», sagte Microsoft zum Start von Windows 10 gegenüber dem Tech-Portal Mashable. Bei der aktuellen Windows-Version höre der Nutzer nur noch einen Soundeffekt, wenn etwas wirklich Wichtiges passiere.

Selbstredend ist der Verzicht auf überflüssige, teils gar nervende Soundeffekte zu begrüssen. Ein klein wenig vermissen werden wir die ikonischen Startmelodien gleichwohl. Zum Andenken hat Mashable ein Video erstellt, dass nochmals alle Startsounds von Windows 3.1 bis 8.1 vereinigt.

Vor 31 Jahren erschien Windows 1.0: Vom Urwindows bis Windows 10

(oli)

Alles zu Microsoft: Was Windows-User wissen müssen

1 Shopping-Mall, 14 Restaurants und 600 Kaffee-Automaten: Mein Rundgang durch «Microsoft City»

Link zum Artikel

Apples iPhone 6 gegen Nokias Lumia 830: Welches Handy schiesst die besseren Fotos? Mach den Blindtest

Link zum Artikel

Die 8 besten neuen Features von Windows 10 in animierten Gifs erklärt

Link zum Artikel

Was jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss, in 11 Zitaten erzählt

Link zum Artikel

Microsofts Hologramm-Brille ist das abgefahrenste Gadget, das du je gesehen hast

Link zum Artikel

Das sind die 10 gefährlichsten Programme, die du auf deinem Windows-PC oder Mac haben kannst

Link zum Artikel

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

Die 22 grössten Smartphone- und PC-Mythen: wahr oder falsch?

Link zum Artikel

13 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

10 Dinge, die Windows 10 richtig gut macht

Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen Microsoft-Gadgets wissen musst – in 21 Tweets erzählt

Link zum Artikel

11 Gründe, warum dieses völlig unterschätzte Handy grossartig ist

Link zum Artikel

10 überraschend einfache Tricks, die Windows so viel besser machen

Link zum Artikel

Verdammt, jetzt macht endlich dieses Windows-10-Upgrade!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Blick ins Allerheiligste: watson besucht das gigantische Microsoft-Hauptquartier in Seattle

Das könnte dich auch interessieren:

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dave1771 29.09.2016 15:06
    Highlight Highlight Windows XP, da kommen mir so viele Erinnerungen hoch! 😍
    • Menel 29.09.2016 21:31
      Highlight Highlight Für mich das beste Windows Betriebssystem!
      Vista war Horror und nun bin ich voll auf Apple umgestiegen und zufrieden.
    • farbarch1 11.04.2017 14:17
      Highlight Highlight Windows XP war einfach da. Ich brauchte es, aber es weckte keine Begeisterung. Toll fand ich Windows 2000, was die Nüchternheit des Designs betraf und die Stabilität. Windows 10 ist wiederum unspektakulär aber es mag meiner Ansicht nach Apple ohne Probleme das Wasser zu reichen.
  • Caturix 29.09.2016 10:58
    Highlight Highlight Ich liebte Windows 2000. Für mich ist es immer noch das beste Betriebsystem von Microsoft.
    • Madison Pierce 29.09.2016 15:13
      Highlight Highlight Hat was. Man musste nicht nach jedem zweiten Klick neu starten wie bei NT4, aber trotzdem war es noch nicht so kindlich bunt wie XP. Ein gutes System zum Arbeiten.
  • Tom Garret 29.09.2016 09:11
    Highlight Highlight Oh, Hallo Nostalgie :-)

Das sind die 10 gefährlichsten Programme, die du auf deinem Windows-PC oder Mac haben kannst

In den Top 10 der löchrigsten Software der letzten zwölf Monate ist Apple drei Mal vertreten. Programme von Adobe sowie Microsoft finden sich je zwei Mal. Der erste Platz geht wenig überraschend an ...

Es sind Schlagzeilen aus der Hölle: Die folgenden Titel konnte man zuletzt über Adobes Flash Player auf watson lesen. Flash spielt Videos und Werbung auf Webseiten ab, macht aber primär durch eklatante Sicherheitslücken von sich reden.

Doch auch die Wochen zuvor war es nicht besser – im Gegenteil:

Doch damit ist Adobes Flash Player längst nicht das gefährlichste Stück Software, das man auf seinem Windows-PC oder Mac haben kann. Das Schweizer IT-Sicherheitsunternehmen Scip AG …

Artikel lesen
Link zum Artikel