bedeckt, etwas Schnee
DE | FR
27
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Digital
Xbox

Livestream Nintendo E3 2017: Hier siehst du ab 18 Uhr alle neuen Switch-Games

Das neue 3D-Mario-Spiel heisst «Super Mario Odyssey». Heute verrät Nintendo die Details. 
Das neue 3D-Mario-Spiel heisst «Super Mario Odyssey». Heute verrät Nintendo die Details. Bild: MIKE NELSON/EPA/KEYSTONE

Nintendo zündet die Rakete und zeigt 5 Top-Games in 25 Minuten

Sony, Microsoft, Nintendo und weitere Game-Hersteller präsentieren diese Woche an der Game-Messe E3 ihre Spiele-Highlights. watson ist vor Ort in Los Angeles. Die wichtigsten News findest du laufend aktualisiert in diesem Ticker.
13.06.2017, 22:0014.06.2017, 07:41
Der Stream startet um 18 Uhr.Video: YouTube/Nintendo
Schicke uns deinen Input
avatar
avatar
avatar
avatar
avatar
Die Nintendo-Show verpasst? Hier gibt's die Wiederholung
Nintendo hat heute seine neuen Spiele präsentiert. Wie zu erwarten gibt es vor allem viele Fortsetzungen bekannter Marken wie Mario, Metroid, Kirby, Yoshi, Pokémon und den obligatorischen Download-Content für Hit-Games wie «Zelda: Breath of the Wild».

Gespannt darf man vor allem auf «Xenoblade 2», «Splatoon 2» und die neue Nintendo-Marke «Arms» sein.

Wer den Stream um 18 Uhr verpasst hat, kann sich die Aufzeichnung im folgenden Video nochmals anschauen.
Wer hat die E3 2017 gewonnen?
Welche Game-Firma hat an der E3 am meisten überzeugt?
«Fire Emblem Warriors» erscheint im Herbst
Nintendo hat den E3-Trailer zu «Fire Emblem Warriors» veröffentlicht. Das Spiel soll im Herbst für die Switch erscheinen.
Neuer Trailer zu «Mario + Rabbids Kingdom Battle»
Gestern wurde «Mario + Rabbids Kingdom Battle» von Ubisoft für Nintendo Switch angekündigt. Im Spiel entern die Rabbids Marios Welt. Anstatt eines typischen Mario-Spiels erwartet den Spieler ein taktisches Abenteuer-Game.

Heute haben Nintendo und Ubisoft einen zweiten Trailer zum Spiel veröffentlicht, das am 29. August für die Switch erscheint.
Sonic the Hedgehog kehrt in «Sonic Forces» zurück
Sega zeigt anlässlich der E3 «Sonic Forces». Das Spiel erscheint Ende Jahr für Nintendo Switch, PS4, Xbox One und PC.
«Super Mario Odyssey» kommt am 27. Oktober für die Switch
Nintendo zeigt «Super Mario Odyssey» im Video. Das Game wird am 27. Oktober 2017 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen.
Zusatzinhalte zu «Zelda: Breath of the Wild» kommen Ende Juni
Nintendo hat auch die Zusatzinhalte (DLC) zu «The Legend of Zelda: Breath of the Wild» näher vorgestellt. Das erste Zusatzpaket wird am 30. Juni erscheinen, das zweite Paket Ende des Jahres.
Rocket League kommt für die Switch
Psyonix hat «Rocket League» für Nintendos Switch bestätigt. Es wird exklusive Items, exklusive Autos, einen lokalen Multiplayer und alle sonstigen Features der anderen Fassungen geben. Die Switch-Version erscheint Ende 2017.
avatar
von Nameless Hero
Finde eines der interessantesten Features für Rocket League ja das Cross-Network-Play. Ist nicht selbstverständlich und definitiv ein gutes Kaufargument, da man auch gegen Nicht-Switcher spielen kann :)
Nintendo zeigt ein neues Yoshi-Spiel
«Yoshi» kommt 2018 auf die Switch.
Nintendo kündigt Metroid Prime 4 an
Da jubelt das Gamer-Herz: Nintendo kündigt «Metroid Prime 4» für die Switch an. «Metroid Prime 4» wird der erste neue Teil der Prime-Serie nach fast genau zehn Jahren. Zu sehen gibt es allerdings noch nichts, von einem konkreten Datum wollen wir gar nicht erst träumen.
Metroid: Samus Returns kommt für den Nintendo 3DS
Das neue «Metroid»-Spiel für Nintendos 3DS erscheint am 15. September.
avatar
von TanookiStormtrooper
Ein Remake des Gameboy-Spiels Metroid 2 kommt noch dieses Jahr für den 3DS.
Ein neues Kirby-Game kommt für die Switch
Das neue «Kirby»-Abenteuer erscheint erst 2018 und ist offenbar auf Multiplayer ausgelegt.
Los geht's mit Xenoblade 2
Eines meiner Lieblingsspiele kehrt im Winter 2017/18 zurück und erstmals gibt es Gameplay zum Monolith-Soft-Rollenspiel zu sehen.
Nintendo präsentiert ab 18 Uhr seine neuesten Games
Nach Microsoft und Sony ist heute Nintendo am Zug: Ab 18 Uhr werden die Japaner ihre Spotlight-Präsentation abhalten.

In diesem Jahr steht alles ganz im Zeichen von «Super Mario Odyssey», das wohl ausführlich gezeigt wird.
Bild
Nintendo-Fans können sich zudem auf weitere Infos zu folgenden Spielen freuen:

- «Splatoon 2»
- «Arms»
- «Xenoblade 2»
- «Fire Emblem Warriors»
- «Mario X Rabbids: Kingdom Battle»
- «Monster Hunter Generations»
- «Pokémon Sterne»
- plus die eine oder andere Überraschung

Den Stream könnt ihr auf der Nintendo-Webseite, YouTube, Twitch oder direkt hier auf watson verfolgen.
Zum 20-Jahr-Jubiläum kommt «Age of Empires» in 4K-Grafik
Eines der beliebtesten Strategie-Spiele erhält zum 20-jährigen Bestehen eine Runderneuerung. Microsoft bringt «Age of Empires» von 1997 zurück, allerdings in 4K-Grafik. Was Retro-Fans freuen dürfte, der Look des Original-«Age of Empires» soll abgesehen von der höheren Auflösung erhalten bleiben.
Bild
Ausserdem gibt es einen neu aufgenommenen Soundtrack, Multiplayer-Unterstützung über Xbox Live und die Integration von 16 Zivilisationen, die ursprünglich nur in der Erweiterung «Rise of Rome» enthalten waren.

Das Spiel erscheint exklusiv für Windows 10.
Alle Höhepunkte von Sonys Playstation-Show in unter 7 Minuten
Sonys Playstation-Keynote ging in der Nacht auf Dienstag um 3 Uhr morgens (Schweizer Zeit) über die Bühne. Wer den Event verschlafen hat, kann sich nun die Zusammenfassung in knapp sieben Minuten anschauen.
«Uncharted: The Lost Legacy» erscheint Ende August
Sony lancierte seine Game-Show in der Nacht auf Dienstag mit einem Trailer zu «Uncharted: The Lost Legacy» mit Chloe und Nadine Ross in den Hauptrollen.

Das Spiel erscheint am 23. August für die PS4.
Ubisoft kündigt «Beyond Good and Evil 2» an
«Die Überraschung des gestrigen Abends war wohl die Ankündigung der Fortsetzung zu «Beyond Good and Evil», welche seit 2008 sehr schleppend in Entwicklung ist», sagt Lucas, der diese Woche von der E3 berichtet. Zu früh freuen sollte man sich allerdings nicht, da über ein Veröffentlichungsdatum kein Wort verloren wurde.

Mit weiteren Top-Titeln wie «Mario + Rabbids: Kingdom Battle», «Assassins Creed: Origins», «The Crew 2» und dem Piraten-Multiplayerspiel «Skulls and Bones», das auf den beliebten Seeschlachten aus «Assassins Creed: Black Flag» aufbaut, zeigte Ubisoft eine sehr solide Show.
Bild
Ubisoft-Chef Yves Guillemot (rechts) und Nintendo-Legende Shigeru Miyamoto posieren für «Mario + Rabbids: Kingdom Battle».
Ubisoft und Shigeru Miyamoto präsentieren «Mario + Rabbids: Kingdom Battle»
Die Ubisoft-Show begann gestern Abend mit einem Paukenschlag: Super-Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto betrat die Bühne und präsentierte «Mario + Rabbids: Kingdom Battle» für die Switch.

Das rundenbasierte Action-Strategiespiel wird seit drei Jahren von Ubisoft entwickelt, Nintendo überwacht den Prozess.

Das Game wird am 29. August exklusiv für die Nintendo Switch im Handel erscheinen.
avatar
von Asmodeus
Die grösste Enthüllung von Ubisoft war für viele Spieler das Spiel «Skull and Bones».

5 Jahre nach Assassins Creed Black Flag, erscheint von Ubisoft nun endlich ein Multiplayer-Piratenspiel in dem Style.
Ubisoft zeigt «Far Cry 5»
Ubisoft hat gestern Abend auch den neusten Teil der «Far Cry»-Reihe enthüllt. Einen ersten Einblick in das Gameplay ermöglicht das folgende Video.

«Far Cry 5» soll ab dem 27. Februar 2018 auf PS4, Xbox One and PC verfügbar sein.
«Call of Duty: WWII»: Der erste Trailer zum Multiplayer-Modus
«Call of Duty: WWII» wird am 3. November für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht. Auf Sonys E3-Pressekonferenz zeigten die Japaner erstmals den Multiplayer des Spiels. Das Video gibt es hier:
«God of War» kommt Anfang 2018
In der Nacht auf Dienstag hat Sony das Spiele-Lineup für die nächsten rund 12 Monate präsentiert. So wissen wir nun, dass wir Anfang 2018 mit dem neuen «God of War»-Titel auf PlayStation 4 rechnen können. Einen neuen Gameplay Trailer zur E3 seht ihr hier.
avatar
von miarkei
Age of Empires 😍
Neue Xbox One X in der Schweiz ab 499 Franken
Die neue und stark aufgemotzte Xbox-Version One X gibt es in den USA für 499 Dollar, in der EU verlangt Microsoft 499 Euro. Inzwischen ist klar, dass Microsoft den Händlern in der Schweiz 499 Franken für die günstigste Version empfiehlt. Damit liegt die Xbox One X rund 100 Franken über dem Preis der PS4 Pro. Allerdings wird man die One X im Online-Handel erfahrungsgemäss günstiger kaufen können.
IMAGE DISTRIBUTED FOR MICROSOFT - Fans interact with the Xbox One X at the Xbox Media Showcase at E3 2017 in Los Angeles on Monday, June 12, 2017. (Photo by Casey Rodgers/Invision for Microsoft/AP Ima ...
Bild: Invision for Microsoft/Invision
watson-Kollege Lucas Schmidli ist in Los Angeles an der E3. Er hat die Präsentation der Xbox One X mitverfolgt und die wichtigsten Infos hier zusammengefasst. Ein erster Erfahrungsbericht zur neuen Microsoft-Konsole folgt demnächst.
Hier kannst du die Keynotes von Sony, Ubisoft und Co. im Livestream verfolgen
Die Game-Shows von Sony, Ubisoft, Nintendo und Co. werden auf YouTube und Twitch als Livestream übertragen.

Youtube: https://gaming.youtube.com/e3
Twitch: https://www.twitch.tv/ea

Hier nochmals die genauen Zeiten:
PC-Gaming-Show: Montag, 19:00 Uhr
Ubisoft: Montag, 22:00 Uhr
Sony: In der Nacht auf Dienstag, 02:00 Uhr
Nintendo: Dienstag, 18:00 Uhr
Sony und Ubisoft enthüllen heute ihre neuesten Games
Electronic Arts, Microsoft, Bethesda und Devolver Digital haben ihre E3-Shows bereits veranstaltet. Am Montagabend um 22 Uhr Schweizerzeit ist Ubisoft an der Reihe. In der Nacht auf Dienstag um 2 Uhr folgt Sony.

Ubisoft präsentiert vermutlich «Mario X Rabbids: Kingdom Battle», «Assassin's Creed Origins», «Far Cry 5», «The Crew 2» und ein paar weitere Spiele.

Sony zeigt uns danach vermutlich «Spider-Man», «Days Gone», «Uncharted: The Lost Legacy», «Gran Turismo Sport», mehrere PlayStation-VR-Titel und hoffentlich die eine oder andere Überraschung.
FIFA 18 kommt für Playstation, Xbox, PC und Nintendo Switch
EA hat seine neuen Games bereits am Samstag vorgestellt. Darunter natürlich auch «FIFA 18». Es erscheint am 29. September für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Damit kehrt «FIFA» endlich wieder auf eine Nintendo-Konsole zurück. Bei der Switch-Version, die Zuhause und unterwegs gespielt werden kann, fehlt allerdings der Story-Modus The Journey.
Endlich was wirklich Neues: BioWare präsentiert Anthem
BioWare hat auf der Microsoft-Pressekonferenz erste Gameplay-Szenen zu «Anthem» gezeigt. Die Entwicklerfirma selbst spricht von einem Shared-World Action-RPG. 🤔

Das Spiel wird irgendwann im kommenden Jahr für Xbox One, PS4 und PC erscheinen. Ein genaueres Datum wurde nicht erwähnt.
Der Albtraum geht weiter: The Evil Within 2
Tango Gameworks und Bethesda haben «The Evil Within 2» angekündigt. Der neueste Teil der Horror-Reihe wird am 13. Oktober für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht.
Xbox-One-X-Enthüllung verpasst? Hier gibt's die Aufzeichnung
Microsoft hat seine aufgemotzte Xbox One X gestern Abend um 23 Uhr Schweizer Zeit enthüllt. Wer's verschlafen hat, kann sich die Aufzeichnung der Show hier nochmals anschauen.
Ubisoft enthüllt Assassin's Creed Origins
«Assassin's Creed Origins» wurde von Ubisoft während der Microsoft-Pressekonferenz in der Nacht auf Montag angekündigt. Im neusten Abenteuer geht es nach Ägypten.

Der neuste Teil der Serie wird am 27. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.
Unser Mann in Los Angeles
watson-Kollege Lucas Schmidli berichtet die nächsten Tage von der E3 aus Los Angeles.
Bild
Lucas war bei der Präsentation der Xbox One X dabei und hat seine ersten Eindrücke in diesem Artikel zusammengefasst.

Schon während der Xbox-One-X-Enthüllung hat er sich fleissig Notizen gemacht ;)
Bild
Microsoft hat den Hardcore-Xbox-Fans, die ganz vorne in der Halle sassen, offenbar T-Shirts verteilt.
Bild
Und so sah übrigens die Warteschlange vor der Halle aus, bevor Microsoft die Xbox One X präsentierte.
Bild
The Elder Scrolls V: Skyrim für Nintendo Switch
Bethesda hat den offiziellen Trailer für «The Elder Scrolls V: Skyrim» für Nintendo Switch veröffentlicht. Ein genauer Termin für das Open-World-Rollenspiel wurde nicht genannt. Dafür wurde der Einsatz von Amiibo-Figuren bestätigt. Und ist das etwa Link im Video?
E3 2017: Übersicht zu allen Pressekonferenzen
Die Events von Microsoft und Bethesda gingen schon in der Nacht auf Montag über die Bühne. Die Shows von Sony und Ubisoft sowie die PC-Gaming-Show folgen heute. Nintendo enthüllt seine neuen Games für Switch und 3DS am Dienstag.

PC-Gaming-Show: Montag, 19:00 Uhr
Ubisoft: Montag, 22:00 Uhr
Sony: In der Nacht auf Dienstag, 03:00 Uhr
Nintendo: Dienstag, 18:00 Uhr

Neue Inhalte für Fallout 4 und Skyrim
Bethesda hat den sogenannten Creation Club für Fallout 4 und die Skyrim Special Edition angekündigt. Ab Sommer sollen die neuen Inhalte für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar sein.

Bethesda schreibt dazu: «Der Creation Club ist eine Sammlung brandneuer Inhalte für Fallout 4 und Skyrim. Dort findet ihr unter anderem neue Gegenstände, Fähigkeiten und Gameplay, welche von Bethesda Game Studios und unabhängigen Entwicklern erschaffen wurden, zu denen auch die besten Köpfe der Community gehören. Sämtliche Inhalte des Creation Club werden sorgfältig überprüft und sind mit dem Hauptspiel und allen offiziellen Add-ons kompatibel.»

Anders gesagt: Man presst die Zitrone nun mit kostenpflichtigen Mods weiter aus...
Wolfenstein II: The New Colossus
Bethesda und MachineGames haben den neuen Wolfenstein-Titel offiziell angekündigt: «Wolfenstein II: The New Colossus» wird am 27. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen. Den
ersten Trailer seht ihr hier.
Bethesda zeigt Doom VFR
Bethesda kündigt das VR-Spiel «Doom VFR» an. Der VR-Titel wird genau wie das Hauptspiel von idSoftware entwickelt. Erscheinen wird der VR-Ableger für PlayStation VR und HTC Vive. Den Trailer seht ihr hier.
Forza 7 in 4K
Microsoft hat «Forza Motorsport 7» für Xbox One, Xbox One X und Windows 10 angekündigt. Der Release soll am 3. Oktober erfolgen.
Xbox One X: Microsofts neuer Kraftprotz kommt im November
Die Xbox One X ist eine technisch deutlich bessere Variante der Xbox One und Xbox One S. Sie ermöglicht etwa Gaming in echtem 4K. Die Konsole kommt am 7. November für 499 Euro in den Handel und richtet sich wohl eher an Hardcore-Gamer als an Gelegenheitsspieler. Alte Xbox-One-Spiele und bisheriges Zubehör funktioniert weiter. Und sogar gewisse Spiele der ersten Xbox sind auf der neuen Xbox One X spielbar.

Alle wichtigen Infos zur neuen Xbox haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Mehr zum Thema Video- und Gesellschaftsspiele:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

27 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
ND_B
13.06.2017 20:38registriert Juni 2016
Mario sieht toll aus! Ich denke die Switch wird meine erste Nintendokonsole seit dem N64.
252
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mia_san_mia
13.06.2017 21:20registriert Januar 2014
Endlich ein neues Metroid!!!
211
Melden
Zum Kommentar
27
Elektroauto im Winter: So stark bricht die Stromer-Reichweite bei Kälte ein
Elektroautos kommen im Winter bis zu 30 Prozent weniger weit. Trotzdem fahren sie weit sparsamer als Benzin- und Diesel-Autos.

Heizung, Licht, Scheibenwischer: So manche Funktion senkt im Winter die Reichweite – beim Auto mit Verbrennungsmotor ebenso wie beim Stromer. Allerdings kommt beim E-Auto hinzu, dass bei Kälte die chemischen Reaktionen in der Batterie nur gehemmt ablaufen. Umso ungehemmter sinkt deren Füllstand. Wie stark der Stromer-Verbrauch im Winter zunimmt, zeigt nun ein Test der Hochschule Wismar.

Zur Story