Duell
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Will Smith will den «Prinz von Bel-Air» wiederbeleben – welche Kult-Serie wünschst du dir zurück?



Wenn man dem US-amerikanischen Onlineportal TV-Line glauben schenken darf, denkt Superstar Will Smith derzeit darüber nach, ein Remake der Kult-Serie «Der Prinz von Bel-Air» ins Leben zu rufen. Smith verdankt dieser 90er-Jahre-Sitcom seinen grossen Durchbruch als Schauspieler – nun soll er dabei sein, ein neues Sendekonzept zu erstellen, um dieses in den kommenden Wochen verschiedenen TV-Sendern anzubieten.

Ob bei dem Remake dieselbe Geschichte von damals noch einmal neu erzählt, oder die bisherige Story fortgesetzt werden soll, ist bisher unbekannt. Wie dem auch sei – echte Will-Smith-Fans freuen sich sicher darauf.

Wähle deine Lieblings-Kult-Serie!

Doch was ist mit all den anderen Kult-Serien von damals?! Da wären doch sicher unendlich viele einige dabei, die eine Fortsetzung vertragen könnten, oder nicht? Im Duell kannst du abstimmen, von welcher Sendung du dir neue Folgen wünschst.

PS. In unsere Auswahl haben es lediglich Serien geschafft, die irgendwann in den 90er-Jahren produziert worden sind. Falls deine Lieblings-Serie fehlt, schreib sie in die Kommentare!

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

31
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
31Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • MaskedGaijin 14.08.2015 19:17
    Highlight Highlight Baywatch mit Kate Upton...
  • Alan Smithee 14.08.2015 17:59
    Highlight Highlight Ach die amerikanische Filmindustrie hat ihren Glanz verloren.
    Zur Zeit werden einfach Remakes von Remakes von Remakes produziert,bestes Beispiel die ganzen Spiderman Verfilmungen.
    Anscheinend hält diese Vorgehensweise jetzt auch bei den Serienproduktionen Einzug.
    Ich kann sie langsam nicht mehr sehen diese Vampire,Werwölfe, Superhelden und tumben Liebeskomödien.
    Da lob ich mir die europäische Filmindustrie,tolle Filme mit wenig Budget.
    Will Smith das ist doch der Till Schweiger der Amerikanischen Promis.



    Schnarch
    • Menel 14.08.2015 21:31
      Highlight Highlight Ich finde gerade in den letzten 10 Jahren hat sich in der Serienwelt unglaublich viel Gutes getan. Die HBO Serien zB. mit Rom, True Detective und Games of Thrones sind unglaublich. Oder auch House of Cards, Homeland und Sherlock sind ein wahres Vergnügen.
    • Mia_san_mia 15.08.2015 19:08
      Highlight Highlight Du redest eher von Filmen... Serien gibt es sehr gute in den letzten Jahren. Und Will Smith ist cool 😎
  • penpusher 14.08.2015 17:49
    Highlight Highlight Geht's hier nur um US-Serien, oder wieso finde ich "Fascht e Familie" nicht? ;-)
  • Menel 14.08.2015 16:25
    Highlight Highlight Ich fand damals Blossom super, aber das fällt glaub nicht unter Kult-Serie.
  • Against all odds 14.08.2015 15:41
    Highlight Highlight ich will eigentlich gar keine dieser Serien jemals wieder sehen!
  • zeromg 14.08.2015 15:12
    Highlight Highlight Die Idee ist doch schon länger vorhanden...Leider waren aber viele Schaupieler nicht verfügbar die damals mitspielten.
    PS: Nachstes jahr gibt es eine Fortsetzung von Full House excl. auf Netflix. Die Serie nennt sich FULLER HOUSE.
  • falang 14.08.2015 14:31
    Highlight Highlight wo ist der button "keine von beiden"? den bei einem duell vom buffy und melrose place kann und will ich nicht wählen
    • TanookiStormtrooper 14.08.2015 16:20
      Highlight Highlight Da ist aber der Fall klar, eindeutig Buffy! Wie kann man da anders entscheiden?
    • Mia_san_mia 15.08.2015 19:09
      Highlight Highlight Buffy 😄
  • Mr. Kr 14.08.2015 14:03
    Highlight Highlight Chuck Norris auf Platz 38??
  • EvilBetty 14.08.2015 13:47
    Highlight Highlight Ich wette 19 Stutz Jaden Smith soll die Hauptrolle spielen.
  • Tatwort 14.08.2015 13:37
    Highlight Highlight Was da nicht alles fehlt:
    - Bezaubende Jeanny
    - Verliebt in eine Hexe
    - Am Fuss der blauen Berge
    - Rauchende Colts
    - Raumpatrouille Orion
    - Daktari
    - SRI und die unheimlichen Fälle
    - Gefährliche Experimente

    Und, und, und. Kult kann nicht sein, was noch in der Wiederholungsschlaufe rumgeistert.
    • Viktoria 14.08.2015 14:10
      Highlight Highlight Sorry. Beim «Prinz von Bel-Air» handelt es sich um eine Serie aus den 90er-Jahren, darum befinden sich im Duell nur Formate, die ebenfalls in dieser Zeit produziert wurden. (steht auch extra nochmal so im Text :)) Aber vielleicht machen wir ja mal ein Duell mit noch älteren Serien :) Danke jedenfalls für den Input.
  • nachgetreten 14.08.2015 13:30
    Highlight Highlight Colt
    Benutzer Bild
    • Viktoria 14.08.2015 14:12
      Highlight Highlight Stammt leider aus den 1980ern und fällt damit raus. (Irgendwo mussten wir ja einen Strich machen, sonst wäre die Liste erst recht unendlich) :)
  • TanookiStormtrooper 14.08.2015 13:26
    Highlight Highlight Habt ihr jetzt ernsthaft McGyver und Knight Rider vergessen? Oder bin ich jetzt einfach zu alt?
    • Viktoria 14.08.2015 14:16
      Highlight Highlight Shame on me! McGyver hatte ich tatsächlich vergessen. Ist jetzt aber drin. Knight Rider stammt aus den 1980er und ist somit – zumindest für dieses 90er-Duell – zu alt :)
    • TanookiStormtrooper 14.08.2015 16:36
      Highlight Highlight Mir fallen noch Hercules und Xena ein. Das ist mir jetzt peinlich, bin ich doch ein Sam Raimi Fan...
  • mrgoku 14.08.2015 13:08
    Highlight Highlight bei den Sopranos ist noch ein Schreibfehler. "Dei Sopranos" steht da. :)

    die protalste Serie ist sowieso seit kurzem zurück.. DRAGON BALL <3
    • Viktoria 14.08.2015 13:13
      Highlight Highlight Ups, Merci! Ist korrigiert.
  • ucm 14.08.2015 13:06
    Highlight Highlight Cheers fehlt noch. ... und Babylon 5
    • ucm 14.08.2015 13:12
      Highlight Highlight Und, bei Star Trek ist ein falsches Bild. In den neunzigern war "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" - also ohne Kirk und co.
    • TanookiStormtrooper 14.08.2015 13:24
      Highlight Highlight Sheldon Cooper findet Babylon 5 aber scheisse und Sheldon hat immer recht! ;)
    • Viktoria 14.08.2015 14:22
      Highlight Highlight @ucm: Danke, sind jetzt beide drin!
    Weitere Antworten anzeigen
  • 有好的中国老虎 friendly chinese Tiger 14.08.2015 13:03
    Highlight Highlight Friends kam ja als "How I met your Mother" zurück :-D
    Dazu gabs noch die Spin-Off "Joey", die aber nicht wirklich gut war.
    • Mia_san_mia 15.08.2015 19:20
      Highlight Highlight How i met your mother ist nichts gegen Friends!
  • P hilip 14.08.2015 12:48
    Highlight Highlight Wer kennt noch Pete & Pete?
    Benutzer Bild
    • Viktoria 14.08.2015 14:26
      Highlight Highlight Super danke, ist mit drin :)

Beverly-Hills-Star Luke Perry ist tot

Der Schauspieler Luke Perry von der früheren TV-Kultserie «Beverly Hills, 90210» und der Show «Riverdale» ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Er starb am Montag nach einem «massiven Schlaganfall», bestätigte sein Sprecher der Nachrichtenagentur dpa.

Umgeben war er zuletzt von seinen Kindern, seiner Verlobten, seiner Ex-Frau, seiner Mutter sowie weiteren engen Familienmitgliedern und Freunden.

«Die Familie dankt für die Menge an Unterstützung und Gebeten, die Luke aus aller Welt erreicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel