DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tschuldigung. Aber bei diesen 12 Namen mussten wir schon ein bisschen lachen



1. Auf die Gefahr hin, dass er uns ab sofort ausspioniert: der Zürcher Beamte ohne Geld:

Bild

2. Er hatte keine Chance, seinem Namen gerecht zu werden und wanderte wegen verschiedener Vergehen für drei Jahre ins Gefängnis:

3. Dieser Herr aus Südkorea wurde seinem Namen (mit drei ungültigen Versuchen) hingegen gerecht:

Bild

Kennst du schon die watson-App?

Über 130'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

4. Manche Menschen heiraten ja bekanntlich, um auch den fleischlichen Gelüsten nachgeben zu können:

Bild

5. Damit man uns den Vorwurf der Schleichwerbung nicht machen kann:

6. Aber das mit den Doppelnamen kann auch sein Gutes haben:

7. Schweres Geschütz fährt diese Dame auf:

8. Und jetzt versuch mal, diesen Namen auszusprechen, ohne zu lachen:

9. Er trägt die Gesinnung seiner Eltern im Namen:

10. Trickreich sind auch diese Namen – Zeichentrickreich:

Bild

11. Ich hoffe schwer, seine stolze Mutter hiess Mary und sein Vater Lodi:

Bild

screenshot: google

12. Aber auch Schweizer Fussballer können lustig:

Bild

screenshot: google

Tiere mit Promi-Namen

1 / 26
Tiere mit Promi-Namen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Dieser Chatbot zeigt, wie gut du im Schluss machen bist 😈

Niemand macht es gerne und doch gibt es ab und zu schlicht keinen anderen Ausweg als ein Trennungsgespräch zu führen. Damit ihr da nicht einrostet, haben wir den Schluss-mach-Chatbot für euch entwickelt.

Da wir (in der Regel und zum Glück) nicht regelmässig Beziehungen beenden müssen, ist es eines von jenen Dingen im Leben, die wir nicht üben und ergo keine Sicherheit darin gewinnen können. Die Unsicherheit in diesen Angelegenheiten führt denn auch eher zu zusätzlichen Unannehmlichkeiten als zu allfällig erfreulichen Überraschungen.

In einem (wie von uns nicht anders zu erwartenden) enorm ernsten Ansatz, präsentieren wir euch daher den Schluss-mach-Chatbot, mit dem du das Schluss-Machen üben …

Artikel lesen
Link zum Artikel