DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Statt dem bestellten Tisch bekommt diese Frau DAS von Ebay zugeschickt ...

06.11.2015, 07:0306.11.2015, 22:07

Online-Shopping ist im Prinzip eine ziemlich coole Sache: Du kannst, gemütlich vom Schreibtisch aus, nur mit ein paar Mausklicks, alles besorgen, worauf die gerade Bock hast was du brauchst.

Aber dieser Luxus hat auch seine Schattenseiten, welche die meisten Leute nicht realisieren. Da alle Geschäfte per Mail abgewickelt werden, kann es schon mal zu Verwechslungen kommen. 

Diese Erfahrung musste auch diese Frau machen, als sie auf Ebay einen Tisch bestellte. Nachdem sie das Paket öffnet, rechnet sie mit allem, ausser DAMIT ...

Aber zum Glück nimmt sie die Panne mit Humor ...

Auch diese Leute erleben eine Enttäuschung, als sie ihre online bestellte Ware erhalten ...

1 / 34
Onlineshopping: Vorstellung vs. Realität
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(noe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19 skurrile Arten, um bei dieser Hitze ein Glace zu bekommen

Wie herrlich ist bitte bei diesen Temperaturen ein schönes kühles Eis? Schnell ins Geschäft oder in die Gelateria und schon hältst du die süsse Abkühlung in den Händen.

Zur Story