DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Profis bei der Arbeit

Fenster zersplittert, Baum gefällt, Stromleitung gekappt – aber das Büsi konnten die Russen retten



Oh mein Gott, dieses Video ist mal wirklich eine Perle! Der Ort des Geschehens: Die fünftgrösste Stadt Russlands. Sie hat 1,25 Millionen Einwohner und liegt an der Wolga. Es ist – tata – Nischni Nowgorod. Der Star des Clips ist ein junger Soldat, denn wir der Dramatik halber Pavel nennen. 

Pavel will ein Büsi retten, das auf dem Wipfel eines Baumes hängengeblieben ist. Das ganze Dorf ist da, als Pavel von einem Hochhaus aus ein Seil über einen Ast werfen will, den er mit einer Flasche Wasser beschwert hat. Dumm nur, dass Pavel zu kurz greift: Sein Enterhaken landet krachend in einem Fenster in einer unteren Wohnung des Hochhauses.

Kollateral – egal

Nun ja, ein Schönheitsfehler, sowas passiert. In einem zweiten Versuch bringt Pavel das Seil ans Ziel und wedelt kräftig an dem Baum herum, doch die Katze hält sich fest, statt in die aufgespannte Decke zu fallen. Gut, nach der Nummer mit dem Fenster kann ich persönlich das Tier gut verstehen.

Was nun, fragt sich Pavel? Seine Antwort: Wenn Gewalt nicht hilft, brauche ich rohe Gewalt. Eine Nachbarin hat Gott sei dank das kleinste Beil Russlands zur Hand, mit dem der Baum kurzerhand gefällt wird. Die Aktion läuft verhältnismässig glimpflich ab: Der Baum fällt bloss in eine Stromleitung, aber was soll's?

Hauptsache ist: Das Büsi landet heil auf dem Boden der Tatsachen. Das beweist, dass der alte Spruch aus der Fliegerei doch stimmt: Runter kommen sie immer. 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Mit dieser Playlist feierst du Silvester garantiert Corona-konform

Wie es sich für dieses Jahr gehört, dürfte auch Silvester zu einer spezielleren Erfahrung werden. Damit du dich in diesen unsicheren Zeiten nicht verloren fühlst, haben wir dir eine Corona-konforme Party-Playlist zusammengestellt.

Falls du zu jenen gehörst, die denken, dass der arithmetische Wechsel einer Jahreszahl hinter einem Datum Wunder bewirken, Leben verändern und Neustarte entfachen kann, dann freust du dich bestimmt auf Silvester. 2020 wird dann (aller Voraussicht nach – gewiss ist bekanntlich nichts) Geschichte sein. Und das Leben wieder normal. Und unser Leben schöner, besser. Glück gehabt!

Diesen bahnbrechenden Schritt in unser aller Leben will natürlich gefeiert werden. Corona hin oder her, die Unterjochung …

Artikel lesen
Link zum Artikel