DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Wo um Himmels willen kommt der ganze Schaum her?!» Strandbesucher werden ziemlich veräppelt und dabei heimlich gefilmt



Bestimmt kennt ihr es auch: Ihr steht unter der Dusche, wascht das Shampoo aus euren Haaren, aber irgendwie bleibt immer ein verfluchter kleiner Rest im Haar. Und ihr fragt euch, wo um Himmels willen dieser ganze Schaum herkommt?!

Genau diese Frage stellen sich bestimmt auch die Leute, die in diesem Video von theCHAIZYchannel veräppelt wurden. Diese waschen sich unter einer Strand-Dusche und stellen verblüfft fest, dass sich immer mehr Schaum auf ihrem Körper bildet. Dass sie gerade derbe veräppelt und dabei gefilmt werden, ahnen die armen Strandbesucher nicht ...

Zwar ist im Moment eigentlich überhaupt keine Sommer-/Strandzeit, dieses Video ist aber so lustig, dass wir es euch einfach nicht vorenthalten können. In diesem Sinne wissen wir ja jetzt schon, wie wir im nächsten Sommer die anderen Badi-Besucher auf die Palme bringen können ...

(noe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fail-Dienstag

Mehr Fails = Mehr Spass! Hier kommen die lustigsten Bilder und Gifs der Woche

Da sind wir ja schon wieder!

Der Frühling steht in den Startlöchern, und wer will, kann sich sogar wieder ein Bierchen in der Beiz genehmigen.

Und dann ist auch noch Faildienstag! Könnte das Leben besser sein?

(Wir alle kennen die Antwort. Aber pschhhht!)

Es ist alt, aber für immer gut. Danke für den Reminder an das Pimeli, @User Diskretionsverweigerer.

(Kandidat weint über 5 Wählerstimmen, sagt, er hätte 9 Familienmitglieder.)

Unten gehts weiter mit den Fails ...

Artikel lesen
Link zum Artikel