Leser-Kommentar von satyros
17.07.2018 23:03
So sehr ich Vegetarier und Veganer für ihren Lebensstil bewundere, zeigen die Aussagen für mich aber auch eines: Zumindest diese Interessenvertreter haben nicht begriffen, wieso Menschen Fleisch essen. Weil es schlicht lecker ist und es trotz den grössten Bemühungen keine Ersatzprodukte gibt, die auch nur annähernd so schmecken wie Fleisch. Für mich wäre dieses Laborfleisch durchaus eine Alternative, wenn es geschmacklich vom Original nicht zu unterscheiden und bezahlbar (im Bereich Biofleisch) ist.
Zu: Abweisende Vegetarier, skeptische Metzger – das Laborfleisch hat fast keine Freunde