Leser-Kommentar von Anded
25.04.2016 11:36
In einem ZVV Bus war mal über die ganze Strecke die automatische Haltestelle Ansage um eins verschoben. Ich glaube aber die Busfahrer könnten dies selber korrigieren. Dieser hat aber einfach nach jeder Ansage die automatische Stimme genervt (gespielt) korrigiert, im Stil von "Nei... <seufz><ausatmen> Bahnhof isch dänk letschti Haltestell gsi. Häsch nöd gseh, det wo Gleis und Zug sind und ganz viel Lüüt i- und usstiged? Nächsti Haltestell isch im Fall XY." Und dann nach der nächsten Ansage: "Nei, wänn XY die letscht isch gsie isch es doch nöd wieder die nächst. Ich kehr doch jetzt nöd um!"
Zu: Montagmorgen? Schlecht gelaunt und im Pendlerstress? Bei diesen Zug-Durchsagen musst du trotzdem lachen, versprochen!