Leser-Kommentar von oli4
26.09.2016 13:39
Ich habe mich heute in Australien bei der staatlichen Krankenkasse angemeldet und kann nicht verstehen weshalb in der Schweiz immer noch so rumgewurstelt wird... Unter 17'000 AUD Einkommen zahlt man in Australien nichts, bis 90'000 AUD (ungefähre Werte) zahlt man 1.5℅ un darüber 3℅ des Einkommens als Krankenkassenprämie. Finde ich fair. Ob die Leistungen vergleichbar sind kann ich noch nicht beurteilen... Ich vermute in der Schweiz steckt eine starke Lobby dahinter, und wahrscheinlich verdienen zuviele Politiker gutes (!) Geld im Dunstkreis dieser Versicherungen...
Zu: Krankenkassenprämien steigen 2017 im Schnitt um 4,5 Prozent