DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Euro 2020: Der EM-Kader von Tschechien im Jahr 2021



Auf Tschechien wartet eine schwierige Gruppenphase mit England, Kroatien und Schottland. Die Qualifikation schaffte die tschechische Nationalmannschaft mit fünf Siegen zu drei Niederlagen. Patrik Schick schoss vier von 13 Toren. Das Team kassierte elf Tore.

Hier der offizielle Kader von Tschechien für die Fussball-Europameisterschaft 2021:

Tor

Abwehr

Mittelfeld

Sturm

Czech team pose at the start of the World Cup qualifier group E: Czechia vs Belgium in Prague, Czech Republic, on Saturday, March 27, 2021. CTKxPhoto/VitxSimanek CTKPhotoP2021032706409 PUBLICATIONxNOTxINxCZExSVK VIS 006

Die Nationalmannschaft der Tschechischen Republik vor dem Qualifikationsspiel gegen Belgien Ende März 2021. Bild: IMAGO / CTK Photo

An der Euro 2016 reichte es für Tschechien nur an die Gruppenphase. Dies will der neue Trainer Jaroslav Šilhavý nun übertreffen. 1976 wurde das Land (damals noch als Tschechoslowakei) Europameister.

Diese Regeln gelten für die Teams
Jede Nationalmannschaft darf einen Kader von 26 Spielern mit an die Europameisterschaft nehmen. Deadline ist dabei der 1. Juni. Bis zum ersten Spiel dürfen nur dann noch Änderungen vorgenommen werden, wenn eine schwerwiegende Verletzung oder eine Krankheit nachgewiesen werden kann. Auch Covid-19 oder enger Kontakt zu einem positiven Fall wird dabei von der UEFA als Grund akzeptiert. Ein Spieler, der einmal aus dem Kader ausgetauscht wurde, kann zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr ins Turnier eingreifen.

Die tschechische Nationalmannschaft in Zahlen:

Aktuelle Form

Tschechien geht mit einer einigermassen erfolgreichen WM-Qualifikation im Sack an die Europameisterschaft. Hier erspielte man Ende März noch einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Spielplan Gruppenphase Euro 2020

(leo)

EM 2020 oder 2021?
Dieses Jahr ist es etwas komplizierter, über die Europameisterschaft zu schreiben. Grund ist, dass das Fussball-Turnier wegen der weltweiten Corona-Pandemie aufs Jahr 2021 verschoben wurde. Der Name des Wettbewerbes lautet aber offiziell EM 2020. Wir haben uns deshalb dafür entschieden, diese Schreibweise zu bevorzugen.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So sehen die Bilder des «Tschutti Heftli» für die EM 2020 aus

1 / 23
So sehen die Bilder des «Tschutti Heftli» für die EM 2020 aus
quelle: tschutti heftli / tschutti heftli
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Aktionen in der ganzen Schweiz: Frauenstreik zieht Zehntausende auf die Strasse

Am nationalen Frauenstreiktag sind am Montag in der ganzen Schweiz Tausende Frauen auf die Strasse gegangen und für Gleichberechtigung, faire Löhne und Solidarität eingestanden. Der Schweizerische Gewerkschaftsbund (SGB) bezifferte die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf gegen 100'000.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Aktionen dezentral durchgeführt. Es gab Veranstaltungen von feministischen Picknicks über Informationsstände und Theaterperformances bis zu Flashmobs. Höhepunkte …

Artikel lesen
Link zum Artikel