Fast Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt ist es also so weit: Starbucks eröffnet erste Filiale in Italien



Ja, es gibt sie noch, diese Städte, in denen der amerikanische Kaffeehaus-Gigant Starbucks noch nicht Einzug gehalten hat. Und zwar ausgerechnet im Espresso- und Cappuccino-Mutterland Italien. Neu-Delhi, Bangkok, Zürich überall kann man nach einer ausgedehnten Shopping-Tour in eine Starbucks-Filiale setzen und ein Getränk mit einem gestylten italienischem Namen trinken, nicht aber in Mailand, Rom oder Venedig. 

Doch das soll sich nun ändern. Wie das Unternehmen aus Seattle bekannt gab, wird anfangs 2017 in Mailand die allererste Starbucks-Filiale Italiens eröffnet. Dabei möchte das Unternehmen mit dem italienischen Entwickler Percassi zusammenarbeiten. Man werde den ersten Schritt auf italienischem Boden «mit viel Respekt für die italienische Bevölkerung und deren Kaffee-Kultur» tun, liess CEO Howard Schultz verlauten. 

Die Expansion ins Belpaese ist für Starbucks von historischer Bedeutung. Schultz reiste in den 80er-Jahren nach Mailand und Verona und kam dort auf die Idee, Espresso-Getränke in die USA zu bringen. Einfach wird der Schritt nicht: Schliesslich waren die Barettos schon vorher da, die Konkurrenz für den Neuling ist gross. Ausserdem könnten die Starbucks-typischen Kaffeevariationen mit Eiswürfeln und Sirup leicht als kulturelle Invasion wahrgenommen werden.

Während die Laden-Eröffnung in Italien also eher symbolischer Natur ist, verfolgt Starbucks an anderen Orten der Welt weiterhin eine streng profitorientierte Strategie. In China sollen dieses Jahr nicht weniger als 500 neue Filialen eröffnet werden. (cma)

Food, Essen, Rezepte

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Link zum Artikel

16 britische Desserts, die einfach nur «BOAH, GEIL!» sind

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Ich ging vegan essen – also, Sachen, die Veganer gerne essen. Es kam nicht gut

Link zum Artikel

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Zum World Vegetarian Day: 8 Vegi-Rezepte, die ich immer wieder koche 

Link zum Artikel

Wetten, du weisst nicht, wie viel diese Lebensmittel vor 50 Jahren gekostet haben?

Link zum Artikel

Fertig mit Fake-American-Food! Emilys Experten-Kommission rechnet ab

Link zum Artikel

15 leckere Supermarkt-Produkte, die ihr von den Frankreich-Ferien heimnehmen solltet

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

WAS zum Geier ist denn DAS? Hier kommt das grosse internationale WÄH-Quiz!

Link zum Artikel

Hier wird die watson-WM-Wurst gemacht (natürlich von Food-Gott Baroni himself)

Link zum Artikel

Die besten Rezepte für Salatsaucen – von 6½ Profis

Link zum Artikel

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Link zum Artikel

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

Link zum Artikel

13 basic Food-Skills, die du langsam beherrschen solltest

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Deine Mikrowelle hat mehr auf dem Kasten, als du glaubst. 7 Rezepte für schnelle Köche

Die Mikrowelle geniesst einen bescheidenen Ruf. Trotzdem steht in fast jeder Küche so ein Exemplar. Und sie kann noch viel mehr, als das Fertig-Thai-Curry aus dem Tankstellenshop aufzuwärmen.

Wir haben für dich leckere Rezepte zusammengesucht, die du einfach in der Mikrowelle zubereiten kannst.

Rührei und Speck kann man ganz simpel in der Mikrowelle machen, ohne nachher eine Pfanne abwaschen zu müssen. 

Rührei:

Specktranchen:

Mikrowelle sei Dank, kannst du deinen Cappuccino nun mit perfektem …

Artikel lesen
Link zum Artikel