DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Lupita Nyong'o

Die schönste Frau der Welt ist auch eine begnadete Schauspielerin

24.04.2014, 14:1624.04.2014, 15:43
Bild: AP

In der Spezialausgabe von People steht es: Lupita Nyong'o ist die schönste Frau des Jahres 2014. Dass die 31-Jährige nicht nur gut aussieht, sondern auch gut schauspielern kann, hat sie mit ihrer Nebenrolle in «12 Years A Slave» bewiesen – für die sie auch prompt einen Oscar bekommen hat.


Nach ihrer Wahl zur Schönsten sagte die gebürtige Kenianerin gegenüber dem Magazin, dass sie früher dachte, helle Haut und lange, gerade Haare machten eine Frau begehrenswert. Doch ihre Mutter habe ihr immer gesagt, dass sie schön sei. «Und irgendwann habe ich es geglaubt.» Zu recht, wie sich nun zeigt.

(lue)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Paris Hilton war ein Eishockey-Talent – 25 Promis mit einer Sport-Karriere
Sie sind heute Politiker oder Schauspielerin, sie verdienen ihr Geld mit Musik oder sind zur Fürstin aufgestiegen. Und sie eint eines: Bevor sie in ihrer Branche Erfolg hatten, waren sie mehr oder weniger talentierte Sportler.

Als berühmtestes «It-Girl» der Welt war Paris Hilton zu Beginn des Jahrtausends urplötzlich in aller Munde, obwohl niemand richtig wusste, weshalb. Weniger bekannt als ihre TV-Soap («The Simple Life»), ihre Musik («Stars Are Blind») oder ihr Sextape («1 Night In Paris») ist die Tatsache, dass die heute 41-jährige Amerikanerin auch eine (zugegeben: eher etwas bescheidene) Sportkarriere hinter sich hat. Paris Hilton spielte in der Highschool Eishockey. Sie veröffentlichte ein Team-Foto und besitzt ein Profil auf dem führenden Eishockey-Portal «eliteprospects.com».

Zur Story