Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04514479 French actress Lea Seydoux (L), British actor Daniel Graig (C) and Italian actress Monica Bellucci (R) pose for photographers during a photocall to unveil the next James Bond Film, 'Spectre' at Pinewood Studios in Iver Heath, Britain, 04 December 2014. The movie will be released in Britain teatres on 23 October 2015.  EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA

Léa Seydoux, Daniel Craig und Monica Bellucci. Bild: FACUNDO ARRIZABALAGA/EPA/KEYSTONE

Neue 007-Besetzung

Die Würfel sind gefallen: Das sind Bonds Girls

Lüthi Susanne
Lüthi Susanne

Redaktorin



Am Montag, 8. Dezember, beginnen die Dreharbeiten zum neuen James-Bond-Film. Wie Regisseur Sam Mendes und Produzentin Barbara Broccoli live aus den Pinewood Studios bekannt gaben, wird er «Spectre» heissen. Das heisst so viel wie «Phantom», «Schemen», «Geist» oder «Gespenst». Buuuhhh. Und nun wissen wir endlich auch, wer dieses Mal das grosse Glück hat, das Girl an Bonds Seite zu spielen. Es ist ... Léa Seydoux

Hier ein weiteres Foto von der schönen Französin, weil sie  so schön ist.

PARIS, FRANCE - OCTOBER 01:  Lea Seydoux attends the Miu Miu show as part of the Paris Fashion Week Womenswear Spring/Summer 2015 on October 1, 2014 in Paris, France.  (Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images)

Bild: Getty Images Europe

Léa Seydoux, diese wundervolle französische Geheimwaffe und Alleskönnerin, die sowohl im Arthouse-Kino («La vie d’Adèle» oder dem Schweizer Film «Sister» von Ursula Meier) wie auch in «Mission Impossible» brilliert.

Mit dabei sind auch der doppelte Oscarpreisträger, multiple Charmeur und Überintellektuelle Christoph Waltz («Django Unchained», «Inglourious Basterds», «Carnage») und Monica Bellucci («The Brothers Grimm»). Belucci war als Letztes in «Le Meraviglie» von Alice Rohrwacher zu sehen, einem Wettbewerbsfilm von Cannes, an dem auch die Schweiz beteiligt war.

Und hier sehen Sie, wer sonst noch so im 24. Bond-Streifen zu sehen sein wird:

Diese Schauspieler werden wir im 24. Bond-Streifen (Filmstart ist Oktober 2015) antreffen.

Die Dreharbeiten sollen in Mexiko, Marokko, Italien, London und IN DEN ALPEN (allerdings nicht bei uns, sondern in Österreich) stattfinden.

Nun bleibt uns also nichts anderes übrig, als die Zeit bis Oktober 2015, dem voraussichtlichen Filmstart, abzusitzen. Doch halt, warum versüssen wir uns das Warten nicht mit Léa Seydoux' Vorgängerinnen? Voilà, die Bond-Girls von 1962 bis heute:

Von 1962 bis heute: Das sind die Bond-Girls

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

31
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

135
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

37
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

207
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

31
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

135
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

37
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

207
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

340
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Netflix: Das sind die beliebtesten Filme und Serien der letzten 12 Monate

Netflix ist sehr zurückhaltend, wenn es darum geht, offizielle Zuschauerzahlen zu kommunizieren. Nun hat der Streaming-Dienst sich aber wieder einmal in die Karten blicken lassen und die beliebtesten Eigenproduktionen der letzten 12 Monate veröffentlicht.

Für das Ranking wurden alle weltweit 158 Millionen Abonnenten berücksichtigt. Als Zuschauer wurde gezählt, wer mindestens 70 Prozent einer Episode oder eines Films gesehen hat. Gezählt wurden dabei nur die Zuschauer der ersten vier Wochen …

Artikel lesen
Link zum Artikel