DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Speck und Speck und Speck

Nimm das, Weltgesundheitstag!

Bild: Photolibrary RM



Auf diesen Tag haben wir alle gewartet: Es ist Weltgesundheitstag! Hurra! Das ist wie Weihnachten und Ostern zusammen: Endlich können wir wieder überall nachlesen, wie ungesund wir uns ernähren und wie toll und lecker Früchte und Gemüse sind. Das ist richtig und wichtig. Und da wir unsere Hausaufgaben schon erledigt haben, können wir uns jetzt den spassigen und verbotenen Lebensmitteln widmen. Ganz im Sinne von Homer. Der weiss, was gut ist.

Homie singt das Motto dieses Artikels

Video: YouTube/hallohdreiundbender

Fangen wir mit der wichtigsten Mahlzeit an: Dem Frühstück

Und was braucht man für einen guten Start in den Tag? Richtig: Speck. Viel Speck.

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: watson/Epic Meal Time

Und noch ein paar andere leichte Zutaten.

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

«Mhmmmm... Speck.»

Homer Simpson

Speck, Eier, Würstchen, Schnitzel und Burger werden nun zu einem richtigen Gewinner-Zmorge zusammengesetzt.

BaconStrips & BaconStrips & BaconStrips & ...

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Ein bisschen Käse hat noch niemandem geschadet.

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Ein bisschen Speck auch nicht. (Wer hat schon Hunger?)

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

So sieht das Ding übrigens von Innen aus. (Wer hat jetzt noch Hunger?)

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

«Sie wollen DAS essen? Sind Sie denn völlig wahnsinnig?»

Alle Lebensmittel-Gurus des Landes

Zwischenbilanz

Das sind 2950 Gramm Fett. Und 42'620 Kalorien. Für den Anfang, nicht schlecht. Ein BigMac hat zum Vergleich 510 Kalorien. Wenn Sie dieses ganze Frühstücks-Monstrum also verspeisen, haben Sie 83.5 BigMacs gegessen. Super!

Wir empfehlen es zwar nicht unbedingt, aber falls Sie dieses Menü nachkochen wollen – hier das Rezept.

Video: YouTube/Epic Meal Time

Zeit für den Zmittag

Da wir jetzt schon auf Burger zu sprechen gekommen sind – wie wäre es mit einem kleinen Burger zum Lunch? Oder doch lieber chinesisch? Aber wieso soll man sich überhaupt zwischen den beiden Mahlzeiten entscheiden: Essen wir doch einfach einen Burger mit chinesischen Zutaten!

Mhmmm... Und den gibt's schon mit nur 27'100 Kalorien.

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Das Innenleben des Chinesen-Burgers: Nudeln, Speck, Nudeln, Nudeln, Speck ... Nudeln.

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Wir haben eigentlich nur eine Frage: Wie soll man den jetzt essen?

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Ach, so. Okay, danke.

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: watson/Epic Meal Time

Sie wollen das Rezept? Ernsthaft? Okay.

Video: YouTube/Epic Meal Time

Es ist circa 13 Uhr und Sie haben bereits eine Zillion Kalorien zu sich genommen. Vielleicht sollten wir das Abendessen heute sein lassen. Aber ein kleines Dessert, das dürfen Sie sich schon noch gönnen.

Und jetzt: Die Nachspeise

Wir empfehlen schon mal den Hosenknopf aufzumachen.

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Ja, sogar im Dessert hat's Speck drin. 

«Aber die Speck-Stückchen sind so klein, dass sie dir zwischen den Zähnen stecken bleiben werden – wie kleine Popcorn-Stückchen!»

Der Irre von Epic Meal Time

Die Zutaten: Fertigteig, viel Fertigteig.

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Mit Speck vermengt wird das Ganze dann eines der beiden Riesen-Keks-Teile.

Animiertes GIF GIF abspielen

GIF: watson/Epic Meal Time

Dazwischen werden diese Eiscreme-Torten platziert.

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Deckel drauf und fertig ist der feuchte Traum des Krümelmonsters. 

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Fast hätten die Epic-Meal-Irren 100'000 Kalorien hingekriegt. Sind aber leider nur 98'000 Kalorien geworden. Das nächste Mal also bitte ein paar Torten mehr dazwischen.

Bild

Bild: Screenshot/Epic Meal Time

Und das Video dazu. Viel Glück.

Video: YouTube/Epic Meal Time

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

HOT HOT HOT – hier gibt's 5x Food, 2x Drinks und jede Menge Musik aus Jamaika

Aktuell stimmen die sommerlichen Temperaturen schon mal, da könnte man doch kulinarisch etwas Karibik zu sich nach Hause holen, oder? Genauer: Jamaikanische Küche! Curries, Rice and Peas, Jerk und Rum, Rum, Rum!

Womit wir beim ersten Stichwort wären! Fangen wir doch gleich an mit dem – nebst Musik – wohl wichtigsten Exportgut Jamaikas:

Oh ja. White Rum, Golden Rum, Dark Rum ... gönn dir was! Genauer: Mach' dir einen Drink, während du kochst!

Etwa:

Jaja, von mir aus könnt ihr Cuba Libre sagen. In …

Artikel lesen
Link zum Artikel