Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Herr wird in den nächsten Minuten: a) einen knackigen Cervelat verspeisen oder: b) seinen Augenbrauen nachtrauern 



laurent aeberli, william stern

Richtig! Es waren die Augenbrauen! Und weil am 1. August der eine oder andere seinen Grill wohl ebenfalls einheizen wird, haben wir euch eine kleine Gif-Liste zur Abschreckung vorbereitet. Egal wie ihr's macht, macht's einfach nicht so wie die Idioten unten:

Immer schön aufpassen beim Anzünden ...

grill fail bbq grill fail bbq

gif:watson/youtube 

... auch beim Gas-Grill

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson/youtube : 

Und Vorsicht beim Sprit-Nachgiessen!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson/youtube : 

Sonst endet dein feines Fleisch dann so

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson/youtube 

Ein grosser Grill heisst auch eine grosse Explosion

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson/youtube 

Wer kennt ihn nicht: Den legendären «Ich-lege-ihm-einfach-eine-Granate-in-den-Grill»-Streich

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson/youtube : 

Irgendwie war von Anfang an klar, dass das hier schiefgehen würde....

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson/youtube : 

Vor lauter Begeisterung setzt dieser Feuerteufel den halben Camping-Platz in Brand

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson/youtube 

Bonus-Tipp: Nicht ins Feuer furzen!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif:watson/youtube 

Via Youtube/BBQ Fail Compilation Part 4

Wozu verreisen? Den schönsten Sommer gibt es in der Schweiz

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Welt in Karten

Pünktlich zur Grillsaison: Diese Länder essen am meisten Fleisch (es ist viel!)

Trotz dem Druck der Klimabewegung kommen in der Schweiz immer noch jährlich über 400'000 Tonnen Fleisch auf den Teller. Der Blick über den Tellerrand zeigt: In anderen Ländern wird ein Vielfaches davon verzehrt.

In der Schweiz isst eine Person im Schnitt 52 Kilogramm Fleisch pro Jahr. Das entspricht täglich etwa dem Gewicht einer St.Galler Bratwurst. Und diese Zahl blieb in den letzten Jahren laut Branchenorganisation Proviande in einem ähnlichen Rahmen.

Am meisten vertilgen die Schweizer Schweinefleisch (22 kg), gefolgt von Geflügel (14 kg) und Rindfleisch (11 kg).

Weltweit liegt die Schweiz mit diesen Werten gemäss Angaben der UN im Mittelfeld. Ganz andere Werte gibt es an der Tabellenspitze. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel