Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Risotto gibt es auch in sonnig: 9 Killer-Risotti für einen gemütlichen Sommerabend

Bild: Shutterstock



Nein, Risotto muss nicht ausschliesslich ein wohlig wärmendes Wintergericht sein. Weit gefehlt – ein paar sommerlich-frische Zutaten und schon hat man das perfekte Menu für einen lauen Sommerabend

Bevor wir zu den Rezeptvariationen kommen: Ihr wisst noch, wie das Risotto-Basisrezept geht, oder? Nicht? Da. Guckt:

Risotto-Basisrezept: So gehts.

Du hast es in der Hand: Den besten Risotto der Welt gibt es ... bei dir zuhause! Oder bei der Mamma. Oder beim Freund. Bei der Tante … egal – gemeint ist: Ein sorgfältig selbst gekochter Risotto ist immer besser als die Restaurant-Variante. Kleiner Tipp, damit der Risotto etwas sommerlicher daherkommt: Lasst ihn ruhig etwas flüssiger als sonst. Und lasst den Reis ein klein wenig bissfester garen. 

Okay, los gehts mit den Rezeptideen!

1. Risotto allo Champagne

risotto champagne prosecco http://www.tizianowine.com/tiziano-prosecco-pecorino-risotto/

Rezept hier (Deutsch), hier (Italienisch) oder hier (Englisch). Bild: Tiziano Wine

Ja, du kannst auch Spumante, Prosecco, Cava oder Ähnliches nehmen. Wichtig ist nur, dass es ein trockener Sprudelwein ist.

2. Risotto con gamberi e piselli

krevetten erbsen risotto http://scally.typepad.com/en/2009/07/prawn-and-pea-risotto.html

Rezept hier. Bild: scally.typepad.com

Geht mit frischen Garnelen (und fleissig gerüsteten Gartenerbsen) oder mit den entsprechenden Tiefkühlprodukten: Supereinfach und superfein!

3. Risotto alle ortiche

brennnessel risotto http://lardersaga.com/2013/04/19/nettles/

Rezept hier (Deutsch) und hier (Italienisch). Bild: lardersaga.com

Genau! Brennnessel-Risotto ist das! Jaja, mit dem nervigen brennenden Grünzeugs kann man kochen. Und erst noch gut. Verdammt gut, sogar.

4. Risotto al limone

Zitronenrisotto risotto al limone

Rezept hier Bild: shutterstock

Ein Klassiker. Hat man die Basis-Version eines Zitronen-Risotto mal kapiert, kann man sie endlos adaptieren. Zum Beispiel wie folgt:

5. Zitronenrisotto mit gerösteten Cherry-Tomaten

zitronenrisotto mit gerösteten cherry tomaten italien rezept http://www.prouditaliancook.com/2013/08/lemon-risotto-with-roasted-cherry-tomatoes.html

Rezept (Englisch). Bild: Proud Italian Cook

Man kann sich's ja vorstellen: Während des Risotto-Kochens die leicht gesalzenen und mit Olivenöl beträufelten Tomaten im Ofen braten. Am Schluss dem Risotto untermischen. Essen.

Oder so:

6. Risotto mit grünem Spargel, Minze und Zitrone

risotto spargel minze Risotto mit grünem spargel, minze und zitrone
Read more at http://www.jamieoliver.com/de/recipes/rice-recipes/asparagus-mint-and-lemon-risotto/#UgcXK3fUUblSxIUZ.99

Rezept hier (Englisch). Bild: jamie.com

Dazu ein paar Gläser Pinot Grigio und ... hach! 

7. Risotto al pomodoro fresco

tomaten risotto http://www.bonappetit.com/recipe/tomato-risotto

Rezept hier (Deutsch) und hier (Italienisch). Bild: Bonappetit.com

Geht nur mit reifen Tomaten. Dafür schmeckt's sommerlich wie fast nichts anderes. Ausser vielleicht das hier:

8. Melonen-Risotto mit Prosciutto Crudo

melonen risotto mit prosciutto crudo

Rezept hier (Deutsch) und hier (Italienisch). Bild: Shutterstock

Genau wie beim Erdbeer-Risotto, eignet sich der Süsse Geschmack der Melone wunderbar für einen sämigen Risotto.

9. Risotto alle bietole

http://frugalfeeding.com/2014/05/28/spring-greens-risotto/ blattkohl mangold risotto

Rezept hier (Deutsch) und hier (Englisch). Bild: Frugal Feeding

Risotto mit Mangold. Oder Blattkohl. Oder Krautstielen. Alles super gut.

Weitere Vorschläge? Ja, gerne – die Kommentarfunktion steht offen!

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • smoe 26.07.2015 14:34
    Highlight Highlight Hab letztens ein Risotto als Beilage zu einem peruanischen Ceviche (das Sommermenu schlechthin) improvisiert. Im Prinzip das Grundrezept mit Weisswein plus Knoblauch, Kümmel, Korianderblätter, Chipotle (geräucherte Jalapeño Chilis) und Limette. Dazu noch Avocado in Scheiben. Uns schmeckts, aber wohl eher nichts für Traditionalisten:)
    • obi 26.07.2015 20:20
      Highlight Highlight Tönt aber super!
  • Pisti 25.07.2015 16:26
    Highlight Highlight Super, danke für die Rezepte! Alternativ kann man vor dem servieren, anstatt Butter auch etwas Schlagrahm beifügen.
  • Muse_Dom 25.07.2015 15:21
    Highlight Highlight Mmmh das tönt alles seeehr gluschtig. Muss ich bald mal probieren

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel