français
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

image: instagram

Ces 19 chats sont tout sauf habituels

18.09.16, 19:43

Une tache quelque peu malheureuse pour une femelle :p

Image: imgur

Un chat sur le chat

image: boredpanda

Sourcils ohé!

image: instagram

Vénus est une Chimère

image:

Des oreilles en plus

Sûrement un chaton magique

image: imgur

Maine Coon ou tigre blanc?

image: imgur

Un chat Halloween

La tache en forme de <3

image: boredpanda

Une tache malheureuse d'un point de vue historique

image: imgur

Le chef

image: imgur

On gratouille volontiers sous le menton

Le français

image: imgur

Ici aussi la nature ne pouvait pas se décider

image: imgur

Le Zorro

image: imgur

Comment décrirais-tu cette couleur?

image: imgur

Scrappy était complètement noir à la naissance. À cause d'un trouble de la pigmentation, il ressemble à ça maintenant <3

image: imgur

Il y a toujours quelqu'un qui peut soutenir

image: boredpanda

Batman est dans la ville

image: boredpanda

(syl)

Si tu as aimé cet article, n'oublie pas de liker la page Facebook de watson! (et de partager l'article avec tes amis!). Merci 💕

Les chats les plus moelleux de monde

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Streit über Brigitte Macron: First Lady im Dauereinsatz

In Frankreichs Verfassung taucht die Frau des Präsidenten nicht auf. Staatschef Emmanuel Macron will seiner Gattin Brigitte jetzt eine offizielle Rolle geben - und bekommt dafür massive Proteste.

Nato-Treffen in Brüssel, Staatsbesuch in Marokko, der G7-Gipfel in Taormina, der Nationalfeiertag am 14. Juli, Auftritte mit Melania Trump, Arnold Schwarzenegger oder Dänemarks Prinzessin Mary: Die Auftritte von Präsidentengattin Brigitte Macron sind dicht gedrängt.

Die «Michelle Obama Frankreichs», wie sie der TV-Sender TF1 nennt, steht im Rampenlicht. Garderobe von Louis Vuitton, ein Ring in Schlangenform: Bei den Berichten in Hochglanzmagazinen und der Boulevardpresse …

Artikel lesen