DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

(Ressentis comme mille) problèmes que tu connais si tu as déjà travaillé dans le service 

17.09.2015, 21:38

Sous le hashtag #ServerProblems, des anciennes ou actuelles personnes travaillant dans le service témoignent sur Twitter et racontent leurs expériences dans ce monde. Quelques-unes d'entre elles te seront certainement familières si tu as déjà travaillé dans le service... 

Si tu as aimé cet article, n'oublie pas de liker la page Facebook de watson! (et de partager l'article avec tes amis!). Merci 💕

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4 Monate danach: Diese verrückten Ideen haben Architekten für Notre Dame
Vier Monate nach dem Inferno: Die Franzosen kritisieren die Befugnisse von Macron und debattieren darüber, wie die restaurierte Kathedrale aussehen soll.

Ein Gewächshaus oder ein Pool auf dem Dach? Oder doch lieber originaltreu ein Dachstuhl aus Eichenholz? Vier Monate ist es her, seit Frankreichs Wahrzeichen Notre Dame in den Flammen stand und der Spitzturm auf dem Dach der gotischen Kathedrale in sich zusammenbrach. Dem nationalen Zusammenhalt kurz nach dem Inferno von Notre Dame am 15. April ist schnell eine Debatte um deren Umbau gewichen.

Zur Story