Gerechtigkeit siegt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser wilde Schüler-Mob verabschiedet seinen verstorbenen Lehrer

Die Palmerston North Boys' Highschool hat die traurige Pflicht, den verstorbenen Lehrer, Mr. Dawson Tamatea, zu beerdigen. Als der Leichenwagen anrollt, tanzen die Schüler gemeinsam den traditionellen Haka. Die Schule schreibt auf YouTube: «Wir sind extrem stolz auf die Jungs und sind uns sicher, dass es Mr. Tamatea auch wäre.»

(lae)



Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die 9 goldenen Knigge-Regeln für den Sommer in den ÖV

Sommer, ÖV, Stosszeit – diese Dreifaltigkeit des Grauens sorgt landesweit für erhitzte Gemüter. Zeit für einen todernsten, top-seriösen Sommer-ÖV-Knigge.

Bereits bevor der Bus/das Tram/der Zug da ist, ist es von eminenter Wichtigkeit, dass du deine Intentionen deutlich machst. Dazu gehört, dass du dich energisch auf dem Perron positionierst und du unbedingt das Transportmittel besteigst, währenddem alle anderen noch auf die Aussteigenden warten. Von deiner Reife beeindruckt, werden dich deine ÖV-Kumpanen von Beginn weg als natürliche Autorität respektieren und schätzen.

So «einen kurzen Schwumm nehmen» ist ja was Flottes. Darum auch unbedingt …

Artikel lesen
Link zum Artikel