DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eminems «Lose Yourself» in Gebärdensprache geht ab wie Schmidts Katze



Wow, wer hätte gedacht, dass Gebärdensprache so cool ist? Diese Dame übersetzt den Text von Eminems «Lose Yourself» für Leute ohne Gehör – und das Ganze sieht einfach bloss aus wie ein richtig krasser Tanz. Hut ab!

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die 7 «grössten» Probleme, die wir als Kinder alle hatten

Viele von uns sehnen sich im Strudel des Erwachsenenlebens die unbeschwerten Tage der Kindheit herbei. Doch war das Leben damals wirklich einfacher?

Damals war alles besser. Einfacher. Unbeschwerter. Das Konzept der Verantwortung war ein vages, Entscheidungen wurden abgenommen, man wähnte sich umsorgt. Ja, damals lebte es sich wie aus einem Guss. Damals hatte man schlicht keine Probleme. Glauben wir jedenfalls aus heutiger Perspektive zu wissen.

Diese rein perspektivische Verzerrung ist selbstredend ein Hohn für unser Kinder-Ich. Wie selbstherrlich wir nun die Probleme von damals als nichtig etikettieren, wie arrogant wir sie zu Problemchen …

Artikel lesen
Link zum Artikel