Gerechtigkeit siegt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Russische Bardame vermöbelt Gast, als dieser ihr an die Wäsche will



Wir sind keine Fans von Gewalt – im Gegenteil. Wir sind Fans von Wohlfühlstorys. Doch manchmal ergibt es sich, dass ausgerechnet eine wohl dosierte Portion Gewalt für den Wohlfühlfaktor sorgt. So wie in diesem Fall, in dem eine russische Barfrau einem Gast schlagfertig seine Grenzen aufzeigt.

(tog)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Alternative Nobelpreis geht an Korruptionsjäger und «Waldmacher»

Der Alternative Nobelpreis ehrt in diesem Jahr unermüdliche Kämpfer gegen Korruption, Totalitarismus und die Dürre in Afrika.

«In einer Zeit alarmierender Umweltzerstörung und des Versagens politischer Führung zeigen unsere Preisträger einen Weg in eine andere Zukunft», erklärte der Direktor der Right Livelihood Award Stiftung, Ole von Uexküll, am Montag in Stockholm.

Der Right Livelihood Award - eine Auszeichnung in kritischer Distanz zu den traditionellen Nobelpreisen - geht 2018 nach Guatemala, …

Artikel lesen
Link to Article