DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ironman» übergibt Bub seine neue Prothese – «Bang! Nailed it! Love it»

13.03.2015, 10:3313.03.2015, 10:47

Eine Prothese kann bis zu 40'000 Dollar kosten – es sei denn, man greift auf moderne 3D-Drucker zurück, die künstliche Gliedmassen für weniger als 350 Dollar herstellen können. Das von einem Studenten ins Leben gerufene #CollectiveProject hat es sich zur Aufgabe gemacht, körperlich Behinderte gratis mit solchen Prothesen auszustatten.

Davon konnte auch Albert Manero profitieren. Der siebenjährige Amerikaner bekam einen neuen linken Arm – und zwar nicht von irgendwem, sondern von einem «Bionic-Experten» aus Hollywood: Robert Downey Junior alias «Ironman» traf den Knaben, übergab ihm seine neue Prothese und philosophierte mit dem Knaben ein wenig über Technik.

Das ist mal sehr sympathisch!

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fail-Dienstag

Und hier: 25 lustige Fails für garantiert gute Laune 😁

Was für eine Woche bisher! Sommerwetter, Sommerlaune ... Was uns jetzt noch fehlt für das ultimative Glück, sind ein paar Lustigkeiten aus dem Internetz.

Wie gut, dass es den Faildienstag gibt. Packen wir's an!

... nicht.

Katzen ... 😑

Fallls du dich fragst, wo das Wasser herkommt: Wir tippen auf einen umgenieteten Hydranten.

Die Antwort wissen wir leider auch nicht.

Was passiert, wenn du stirbst? Komm vorbei und finde es heraus!

Unten geht's weiter ...

Dein watson-Team. <3

Artikel lesen
Link zum Artikel