DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Jetzt fühle ich mich wie ein Arschloch!» – Als Blinder verkleideter Mann will Geld wechseln

05.11.2015, 10:29

Wie würdest du reagieren, wenn dir ein Blinder einen 50-Dollar-Schein entgegenstreckt, er aber nur 5 Dollar wechseln will? Ehrlich sein? Mit den 50 Dollar davon laufen?

Der australische YouTuber Adrian Gee hat in einem Sozial-Experiment Passanten auf ihre Ehrlichkeit getestet. 

Die Resultate klaffen weit auseinander: 

Auch dieser «Blinde» test Fussgänger auf ihre Ehrlichkeit: 

Soziales Experiment in Japan: Diese Kinder erspähen das «verlorene» Portemonnaie

1 / 7
Soziales Experiment in Japan: Die Kinder erspähen das verlorene Portemonnaie
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(lae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
C0BR4.cH
05.11.2015 11:18registriert März 2015
Krass, wie man eine solche Situation nur ausnutzen kann ...
440
Melden
Zum Kommentar
avatar
Lavaro
05.11.2015 11:38registriert Juli 2015
Man konnte schon von der Erscheinung der Leute sagen, wer das Geld nimmt und wer ehrlich ist.
215
Melden
Zum Kommentar
15
Liebe Pfadis, etwas Besseres als ein BuLa kann euch (fast) nicht passieren

Liebe Pfadis

Zur Story