Gesellschaft & Politik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Englisch-Tests verschollen

Dumm gelaufen oder Glück gehabt? DHL verliert Prüfungen von Berner Schülern

Weiterlesen auf 20 Minuten

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Licorne 08.05.2014 01:06
    Highlight Highlight Wann immer ich mit DHL zu tun hatte, habe ich ausschliesslich schlechte Erfahrungen gemacht. Den Fehler, dass ich ein Paket mit DHL verschicke, werde ich bestimmt nie wieder machen.

    Für Pakete ins Ausland nutze ich die Post/TNT. Da weiss ich, dass es ankommt und das zu einem fairen Preis. Denn wenn es sich bei einem DHL-Versand um kein DHL-Norm-Paket handelt ist es nicht nur überteuert, es kommt noch nicht mal an. Und der Kundendienst hat nichts mit Kundendienst zu tun.
    0 0 Melden

Tesla hebt ab – aber was ist mit den Deutschen?

Elon Musk scheint seine Produktionsprobleme in den Griff zu bekommen. Verpassen Mercedes, BMW und VW den Anschluss an das Elektrozeitalter?

Gestern musste Mercedes eine Gewinnwarnung aussprechen. «Die Autoindustrie und damit auch Daimler befinden sich in einem schwierigen Umfeld», erklärte der abtretende CEO Dieter Zetsche zerknirscht.

Nicht ganz. Auf der anderen Seite des Atlantiks hatte nämlich Stunden zuvor Elon Musk für ein Feuerwerk der Tesla-Aktie gesorgt. In einem Umfeld von teils dramatisch sinkenden Kursen legte das Papier zweistellig zu. Die Investoren freuten sich darüber, dass Tesla erstmals seit langer Zeit einen …

Artikel lesen
Link to Article