Gesellschaft & Politik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ZUR EIDGENOSSISCHEN ABSTIMMUNG UEBER DIE VORLAGE „FINANZIERUNG UND AUSBAU DER EISENBAHNINFRASTRUKTUR“ FABI STELLEN WIR IHNEN AM SONNTAG, 9. FEBRUAR 2014 FOLGENDES ARCHIVBILD ZUR VERFUEGUNG -  Ein Zug ueberquert die Geleise beim Hauptbahnhof auf dem Viadukt am Montag, 16. Juli 2012. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Beliebt bei Studenten und Lehrlingen: Gleis-7-Abo. Bild: KEYSTONE

Freie Fahrt ab 19 Uhr

Gleis-7-Abo bald auch für Ü-25er? 



Die U-25-Generation hat es längst ins Herz geschlossen, weil es dem Portemonnaie gut bekommt. Bald könnten alle davon profitieren. Die Rede ist vom beliebten SBB-Abo Gleis-7, das ab 19 Uhr freie Fahrt auf grossen Teilen des ÖV-Netzes gewährt. Und das für gerade einmal 129 Franken pro Jahr.   

Zum Vergleich: Besitzer eines Halbtax-Abos können heute für den Preis eines Gleis-7-Abos einmal von St. Gallen nach Genf und zurück fahren (103 Franken). In Genf reicht es dann noch für ein Mittagsmenü mit Getränk in einer Brasserie beim Bahnhofplatz.

Wie die «NZZ am Sonntag» schreibt, prüft der Verband öffentlicher Verkehr (VÖV) derzeit eine Ausweitung dieses Abos für die ganze Bevölkerung.

Grund: Der VÖV hat sich gegenüber dem Preisüberwacher dazu verpflichtet, «attraktive neue Sortimente» auszuarbeiten, um den Freizeitverkehr zu fördern und die Bahn in den Randzeiten besser auszulasten. Welche Angebote der Verband vorschlägt, wird im ersten Halbjahr 2014 bekannt. (kad)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Twitter verpasst Trump-Tweet erneut Warnhinweis

Twitter hat eine Botschaft von US-Präsident Donald Trump, die als Ermunterung zur doppelten Stimmabgabe bei der Wahl im November verstanden werden könnte, erneut mit einem Warnhinweis versehen. Der Tweet verstosse gegen Richtlinien zur Wahrung der Integrität der Wahl, erklärte das Unternehmen am Samstag.

Trumps Tweet war an die Bürger im Bundesstaat North Carolina gerichtet. Der Präsident ermunterte Briefwähler, sich am Tag der Abstimmung trotzdem ins Wahllokal zu begeben, um sich der …

Artikel lesen
Link zum Artikel