DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Grossbritannien
Nachdenken, liebe Schotten: Queen Elizabeth bricht das Schweigen.
Nachdenken, liebe Schotten: Queen Elizabeth bricht das Schweigen.Bild: POOL/REUTERS

Queen Elizabeth ruft Schotten vor Stimmabgabe zum «Nachdenken» auf

14.09.2014, 23:34

Kurz vor der Abstimmung über eine Unabhängigkeit Schottlands hat Queen Elizabeth II ihr Schweigen zum Referendum gebrochen. Sie sagte am Sonntag nahe ihrer schottischen Sommerresidenz Balmoral, sie hoffe, dass die Menschen «sehr gut über die Zukunft nachdenken».

Bislang hat die Königin jegliche öffentliche Äusserung zu dem Referendum vermieden. Über die Aussage, welche die Queen beim Verlassen eines Gottesdienstes zu Umstehenden machte, berichtete die Zeitung «The Times».

Ein Mitarbeiter des Buckingham Palace, der nicht namentlich genannt werden wollte, erklärte, die Äusserung sei völlig unparteiisch und betone lediglich, das die Abstimmung einzig Sache der Schotten sei.

Es gilt als sicher, dass die Queen auf einen Verbleib Schottlands im Vereinigten Königreich hofft. Sie dürfte jedoch auch im Falle einer Abspaltung Staatsoberhaupt von Schottland bleiben. Die Queen fühlt sich Schottland persönlich stark verbunden: Ihre Mutter war Schottin und sie verbrachte einen Grossteil ihrer Kindheit dort. Zudem reist sie im Sommer noch immer am liebsten nach Schottland. (kad/sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«An den Jungs-Abenden darf Lisa dabei sein – ich nicht ...»

Hallo zusammen

Zur Story