Good-News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
In this Feb. 13, 2018 photo, a man jogs on the beach after the sun sets in Aden, Yemen. Violence, famine and disease have ravished the country of some 28 million, which was already the Arab world’s poorest before the conflict began. The conflict pits a U.S.-backed, Saudi-led coalition supporting the internationally recognized government, which has nominally relocated to Aden but largely lives in exile, against rebels known as Houthis. (AP Photo/Nariman El-Mofty)

Egal wie gesund du sonst lebst, Ferien kannst du nicht kompensieren. Bild: AP/AP

Chef, jetzt mal zuhören: Wer länger Ferien macht, lebt länger

04.09.18, 07:31


Am Strand faulenzen, statt auf den Bildschirm starren. Dass uns Ferien gut tun, wissen wir eigentlich alle. Doch hättest du geahnt, dass längerer Urlaub dein Leben verlängern kann?

Auf dieses Ergebnis kommen zumindest finnische Forscher der Universität Helsinki. Die Wissenschaftler haben 40 Jahre lang 1222 männliche Manager untersucht, die zwischen 1919 und 1934 geboren sind und mindestens einen Risikofaktor für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung aufwiesen.

«Ferien können eine gute Methode sein, um Stress abzubauen.»

Timo Strandberg, finnischer Wissenschaftler

Dabei zeigte sich, dass jene, die sich nur drei Wochen oder weniger Ferien pro Jahr gönnten, ein um 37 Prozent erhöhtes Risiko hatten, zwischen 1974 und 2004 zu sterben. Dies im Vergleich zu jenen, die länger in den Urlaub fuhren.

«Ferien können eine gute Methode sein, um Stress abzubauen», sagte Strandberg an einer Pressekonferenz des Europäischen Kardiolgenkongresses in München. Und er warnte: Niemand solle glauben, dass man mit einem ansonsten gesunden Lebensstil zu lange Arbeitszeiten und den Verzicht auf Urlaub wettmachen könne. (fvo)

Du hast nur wenig Geld für deine nächsten Ferien übrig? 

Diese Städte liegen auf Airbnb 2018 besonders im Trend

3 Gründe warum Camping in der Schweiz wieder im Trend ist

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

30 Millionen Facebook-Profile gehackt. User-Daten weg. So merkst du, ob du betroffen bist

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Zoo rettet Nashorn-Art vor dem Aussterben – dank künstlicher Befruchtung

Der San Diego Zoo hat eine Mission: Er will seltene Tierarten vor dem Aussterben bewahren. Nun kann sein «Wildlife Conservancy»-Programm einen Erfolg vermelden: Victoria, eines von nur zwei noch lebenden Nördlichen Breitmaulnashörnern auf der Welt, ist trächtig. 

Das grenzt an ein Wunder – denn auch das andere noch lebende Exemplar der Art ist ein Weibchen. 

Hollywood hinkt in Sachen Gleichberechtigung hinterher. Frauen sind unterrepräsentiert und werden schlechter bezahlt. Das will die …

Artikel lesen